Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wie lange schlafen eure Babys in der Nacht? [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Di 06. Okt. 2009 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

hallo alle, unsere kleine ist nun auch seit sie krabbelt wieder mehr wach in der nacht. das kann sogar so ausarten, dass sie (obwohl sie um 20 uhr ins bett gegangen ist) um 4 uhr früh putzmunter ist und spielen will Rolling Eyes - jegliche versuche, sie wieder ins bett zu bringen scheitern. dann bleibt sie ca 1 std wach (ich mit einem faden aug daneben) und spielt alleine, dann "zwing" ich ihr die brust auf und meist schläft sie dann während dem trinken wieder ein Razz - zumindest bis 7 uhr oder 7.30 uhr.

die beste phase war so mit 3-4 monaten, da schlief sie brav von 20-6 uhr durch. hin und wieder "passiert" es ihr jetzt auch. da freu ich mich dann umso mehr.... Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: Mi 07. Okt. 2009 7:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich kann nicht behaupten, dass er weniger schläft bzw. nicht durchschläft seit er mobil ist.
Seit Pascal 11 Wochen ist, schläft er durch. (19:30 bis 06:00; halbe Stunde auf od. ab ist möglich)

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 07. Okt. 2009 7:59    Titel: Antworten mit Zitat

@steffi476: wow so lang!!! na immerhin eineinhalb monate, das ist schon angenehm! hast du da irgendwas gegessen vorher, dass er so satt war? Wink und jetzt einmal in der nacht geht ja eh oder? also ich hab mich schnell daran gewöhnt!

@tinchen: so wars bei uns anfangs auch, obwohls er meistens ned sooo lange geschrieen hat. aber da dachte ich mir auch, super, jetzt kann ich nur noch eine stunde schlafen! Confused aber das wird noch besser werden denk ich, meiner ist jetzt sehr brav. er trinkt um 5 und schläft dann innerhalb von 5 min wieder ein. also ich denk dein kleiner wird das auch noch lernen! Very Happy

@kleinemiss: stündlich? na bumm, bei mir hieße das, die ganze nacht durchstillen! Shocked na aber im ernst, ich hoffe, das wird bald wieder besser. ich wünsch dir jedenfalls starke nerven!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 07. Okt. 2009 8:01    Titel: Antworten mit Zitat

@schmetterling1 und kriawige: na ihr armen, das ist sicher ur anstrengend, vor allem wenn sie dann noch spielen will um 4 in der früh! Shocked aber gut zu wissen, dass es auch so gehen kann, dann freu ich mich lieber nicht zu früh! Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmetterling1



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 216
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Noah Andreas, 16.12.2008



BeitragVerfasst am: Mi 07. Okt. 2009 8:14    Titel: Antworten mit Zitat

@kriawige: das kenn ich auch nur all zu gut. aber bei noah ist es meistens 5 uhr.. dann versuch ich ihn garnicht erst mehr ins bett zu bringen. heute zum beispiel wieder um 5 uhr aufgestanden, jetzt seid 9 uhr im bett. jetzt bin ich wieder bissl aus dem tagesrhytmus das ist dann immer so blöd. denn normal schläft er untertags nur noch von halb 11 bis 12 und dann bleibt er wach bis 19 uhr. heut schläft er mir sicher nachmittags wieder ein und dann hab ich abends wieder theater... naja. alles nit so eifnach mit der schlaferei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Mi 07. Okt. 2009 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute

Das kenn ich auch nur zu gut aber mit dem mobil werden könnte ich es auch nicht in verbindung bringen.
Ich habe Lorenz auch schon auf nur noch einmal schlafen am Tag umgestellt. Dafür geht er am Abend früher ins Bett.
Nachts wacht er auch ca. 2-3 mal auf. Ich schalte da kein Licht auf und die Flascherl hab ich schon vorbereitet so das ich ihm das nur noch in die Hand drücken muss. Dann kann ich weiter schlafen und Lorenz trinkt sein Flascherl und schläft damit auch wieder ein. Meistens möchte er ein Flascherl um Mitternacht herum und dann noch um vier bis Uhr herum.

Wie oft und wie lang schlafen eure Kids am Tag?

Liebe Grüße
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: Mi 07. Okt. 2009 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, eure Zwerge schlafen nur noch 1 mal am Tag?
Das wäre Pascal viel zuwenig.
Unser Schlafrhythmus: 19:30 - 06:00; 08:00-09:30; 13:00-14:00 (14:30) und dann wieder um 19:30 ins Bett (das ganze mit einer halben Stunde auf oder ab, aber meistens ist es gleich)

Und er braucht auch diesen Schlaf, wenn er müde ist und ich hab nicht auf die Uhr geschaut, dann nimmt er seine Stoffwindel, seinen Schnuller und kommt zu mir, somit zeigt er mir, dass er ins Bett will.

Mein Großer hat auch laaange 2 mal untertags geschlafen. Das Vormittagsschläfchen ist erst weggekommen, als er mit der Kindergrippe begonnen hat (2,5 Jahre).

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Mi 07. Okt. 2009 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jungsmum

Mein Andreas hat bis ca. 18 Monate einmal tgl geschlafen ab 18 Monate gar nicht mehr. Er wollte einfach nicht mehr und es waren dann auch nur noch kraftakte.
Lorenz schläft einmal aber da dann schon meistens 2-3 Stunden am Stück.
Wenn er ein zweites mal schläft zb. 15 -16 uhr dann schläft er am Abend erst um 22-23 Uhr und das halte ich nicht aus ich brauche die Zeit am Abend für mich.

Liebe Grüße
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Mi 07. Okt. 2009 17:09    Titel: Antworten mit Zitat

Tagsüber schläft Magdalena meist 2-3x (vormittags 1/2 std, mittags 1/2 std und nachmittags 1 std). wenn sie nur 2 mal schläft und den Nachmittagsschlaf auslässt, geht sie früher ins Bett was mir zwar recht ist, weil ich dann Zeit für mich hab - aber da isst sie keinen Brei weil sie dann viel zu müde ist, und mir bleibt dann nur noch das stillen (was ich auch wieder nicht will weil ich ja eigentlich abstillen möchte schön langsam). Aber bei uns ist jeder Tag irgendwie anders, sicher sollte man einen Rhythmus haben aber sie hat ihn nicht. Es gibt Tage da erlebt sie halt mehr und ist fertig und andere Tage da ist sie weniger "gefordert" und daher auch wacher. Glaub ich halt. Heut waren wir ins Schönbrunn und natürlich ist sie auf dem Heimweg eingeschlafen, eh klar, bei so vielen Eindrücken! Da könnt ich sie nie aufwecken so nach dem Motto "heut gehst früher ins Bett" (machen andere Mütter anscheinend ).
Weckt ihr eure Kinder auf???
Ich weck sie nur auf, wenn sie sagen wir mal um 17 uhr plötzlich 2 std schlafen würd (hat sie 1x gemacht und war dann fast die ganze nacht munter Rolling Eyes ). aber tagsüber schläft sie hin und wieder halt 2 stunden. dann braucht sie das.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Do 08. Okt. 2009 14:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Wir haben auch keinen strengen Rhytmus weil es bei Lorenz auch so ist das nicht jeder Tag gleich ist. Andreas hatte mit ca. einem bis eineinhalb Jahre eine Zeit gehabt wo er immer so um 16 -17 Uhr eingeschlafen ist und Mittags gar nicht geschlafen hat. Da ist es dann hin und wieder vorgekommen das er von 17 Uhr weg durch geschlafen hat. Und manchmal ist er dann wieder aufgewacht und ist dann erst um ca.23 Uhr mit uns ins Bett gegangen. Da hab ich ihn dann ein wenig wach gehalten so bis ca 18 -18.30 Uhr damit er dann durch schläft. Ansonsten bin ich schon auch der Meinung das die Kleinen sich ausschlafen sollen.

Liebe Grüße
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]