Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wie gehts euch so beim Stillen? [3]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schnegge



Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 187
Wohnort: Neunkirchen

Geburtstermin: 25.07.2009

Meine Kinder:
Isabel, 07.08.2009



BeitragVerfasst am: Fr 09. Okt. 2009 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

Normalerweise schau ich ja das ich während der Stillzeit zu Hause bin ,nur diesmal gings net anders.Und beim Arzt find ichs eben net schlimm.In der Strassenbahn oder nem Cafe würd ich net im Traum dran denken zu Stillen das fänd ich unpassend.
Aber finds halt auch unpassend wenn Leute stillende Mütter kritisieren.Habs leider oft genug miterleben müssen bei uns im Hotel.

Zur Zeit hat meine Maus wieder so nen kräftigen Zug drauf das nach ner Weile weh tut.Hoff das legt sich bald wieder.

lg.Kathi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Sa 10. Okt. 2009 7:42    Titel: Antworten mit Zitat

In der Straßenbahn würd ich es auch nie machen, denn da graust es mir einfach mich so hinzusetzen. Ich kanns euch ja noch nicht sagen, wie es bei mir ist, aber ich werde schon vorher sagen, dass ich stille, oder setzee mich in eine stille Ecke wenns möglich ist. Aber weiteres kann ich euch erst sagen wenns bei mir soweit ist!!! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Sa 10. Okt. 2009 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

mir war´s immer unangenehm, in der "Öffentlichkeit" zu stillen! Hab immer gschaut, dass ich ein ruhiges Platzerl find! Meist hab ich mich mit der Kleinen ins Auto verkrümelt! (Sofern wir mit dem Auto unterwegs waren)! Was ich oft blöd find, is dass es in vielen Cafe´s oder Restaurants keinen Wickeltisch gibt! Da könnt ich mich schon oft ärgern! Ich will unsere Kleine nicht neben 20 fremden Leuten ausziehen müssen! Im Sommer geht´s ja noch, da hab ich sie im Kofferraum gewickelt, aber im Winter war/wird das ein Problem!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: So 11. Okt. 2009 9:36    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit dem Wickeln stimmt, da gibt es fast niergends Wickeltische für die Kleinen und im Winter ist das wirklich ein Hammer!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: So 11. Okt. 2009 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

thema stillen in der öffentlichkeit: ich finde es schade, dass es noch immer nicht usus ist, dass frau überall stillen kann ohne blöd angeschaut zu werden. ich will mich als stillende mutter nicht in irgendein eckchen verziehen müssen, es sollte doch selbstverständlich sein auch im café oder so das kind zu füttern (mit einer stoffwindel drüber ist ja auch nicht alles sichtbar). ein flascherl ist halt "üblich" und "gestattet". aber EINE WEIBLICHE BRUST?!?! hallelujah! also ich hab mein kind überall gestillt, sicher schaue ich auch (wegen meiner tochter) dass es ruhig ist und sie sich wohl fühlt (und ich mich auch also fällt straßenbahn oder öffi schon weg)..... aber warum fühlen sich noch immer viele "gestört" von einer weiblichen brust??? @ goldfisch, kannst du mir das beantworten? wenn eine frau schon fragen muss, ob sie hier stillen darf, finde ich das echt komisch. ich käme nie auf die idee! wenn du dich gestört fühlst, schau einfach woandershin! sorry, aber dass eine frau so eine einstellung hat ist echt schade.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: So 11. Okt. 2009 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

@ goldfisch: du änderst deine meinung bestimmt wenn du selbst in der situation bist - glaube mir! ich dachte auch immer, ich könnte nicht überall stillen, weil ich das auch für eine sehr intime situation halte! aber wenn das brüllende kind partout grad hunger hat, was willst du dann tun???? würd mich echt interessieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
goldfisch



Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 170





BeitragVerfasst am: So 11. Okt. 2009 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, ich probiere es noch einmal:
Es gibt fuer mich Dinge, die so intim sind, dass es mir unangenehm ist, dabei zu sein. Das trifft vor allem dann zu, wenn es, beim Beispiel Stillen, um jemand Fremden geht. Wenn Freundinnen von mir stillen (zwei Freundinnen von mir stillen ihre Kinder derzeit), dann ist mir das vollkommen egal.
Ich habe da eine persoenliche Grenze, die in der von mir genannten Situation einfach ueberschritten wurde: Ich sitze am Tisch, fruehstuecke. Eine Mutter setzt sich mir gegenueber zu uns an den Tisch, bestellt, schluepft auf der einen Seite aus dem T-Shirt raus, macht den BH auf und faengt an zu stillen. Wie gesagt, da gab es keine Stoffwindel, und wegschauen ging schwer, weil sie mir gegenueber gesessen ist.
Mich stoert es nicht automatisch/immer/grundsaetzlich, wenn jemand in der Oeffentlichkeit stillt! Mich stoert es auch nicht automatisch/immer/grundsaetzlich, eine Brust zu sehen! Aber diese Situation ging mir persoenlich zu nah. Wir haben alle unsere Grenzen (in bezug auf Intimitaet) an unterschiedlichen "Orten", meine wurde dort ueberschritten.

Ich kann es nicht besser erklaeren.

Liebe Gruesse!
Goldfisch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
goldfisch



Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 170





BeitragVerfasst am: So 11. Okt. 2009 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann Dir nicht sagen, was ich tun wuerde, wenn mein Kind (um seinen Hunger mitzuteilen, waehrend wir gerade unterwegs sind) schreit - ich habe ja kein Kind! Vielleicht haette ich auch einfach drin gestillt (wenn sich meine Meinung geaendert haette durch die Schwangerschaft). Oder vielleicht haette ich mich in den Park vor dem Lokal gesetzt. Das Kind in dem Beispiel hat uebrigens keinen Mucks gemacht vor dem Stillen, aber das macht fuer mich auch keinen Unterschied! Es geht mir ja nicht darum, ob jemand wann in der Oeffentlichkeit stillt oder nicht, sondern darum, was es bei mir ausloest.

Ich habe in der Situation uebrigens nichts gesagt, weil mir klar ist, dass das Kind halt genau so Nahrung braucht wie wir Erwachsenen! Und ja, mir ist klar, dass ein Zuwarten nicht immer moeglich/erwuenscht/vertretbar ist. Mir fehlt es also nicht an Verstaendnis an sich! Es war mir einfach unangenehm (das ist kein Widerspruch!). So, wie es manchen Menschen unangenehm ist, anderen Menschen beim (heftigen) Kuessen zuzuschauen. Oder so, wie es uns damals in der Schule unangenehm war, als wir von unserem Deutschlehrer im Unterricht sehr detailliert erfahren haben, wie er mit seiner Freundin verhuetet Wink Manches will ich nicht wissen/sehen/mitbekommen. (Neeein, ich sage nicht, dass Stillen etwas mit Sex zu tun hat!!! Aber beides ist fuer mich etwas Intimes, deswegen das Beispiel.)

Liebe Gruesse!
Goldfisch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Mo 12. Okt. 2009 8:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ok OK, ich versuche ja dich auch zu verstehen. Wir sind halt in einer ganz konträren Position. Vielleicht hab ich als stillende ja auch mal jemanden unangenehm berührt. In dem Moment ist einem das irgendwie egal weil man seine eigenen Bedürfnisse, Einstellungen ... hinanstellt und nur mehr das eigende Kind in den Mittelpunkt stellt. So war/ist es jedenfalls bei mir (v.a. wenn es um Stillen des Hungers geht!!).
Natürlich kann ich auch deine Einstellung verstehen, manche Situationen will man einfach nicht sehen/miterleben! Das ist auch völlig klar. Eine "Lösung" weiß ich allerdings auch nicht. Die gibt es sicherlich nicht, weil jeder Mensch andere Grenzen hat und man nie alle unter einen Hut bringt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 12. Okt. 2009 8:35    Titel: Antworten mit Zitat

@schnegge: na zum glück hat deine maus die impfung so gut vertragen. beim pieksen war meiner auch ganz tapfer, hat eigentlich erst geschrieen, als der KA die spritze rausgezogen hat Smile
und wie verträgt dein freund, dass sie sich bei dir mehr beruhigen kann? bei uns ist es genauso. gestern hat er die ganze zeit wie am spieß geschrien, kaum hab ich ihn genommen war eine ruhe. mein mann ist da immer bissl beleidigt. aber ich glaube es ist vielleicht, weil ich einfach total ausgeglichen bin und ich starke nerven für den kleinen hab. mein mann ist da bissl weniger geduldig und das spürt der kleine ja auch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 3 von 6
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]