Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


schwanger? [4]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast294
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 18. Aug. 2006 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

bin schon wieder da. hab meine mens jetzt mi und do gehabt, und zwar ziemlich stark....so richtig wie "früher" (wenn ich das schon sagen darf..*g*) mit starken unterleibsschmerzen, schreckliche kreuzschmerzen und allem drum und dran. heute ist sie weg!!!
aber wenn man die mens trotz schwangerschaft bekommt, müsst sie leicht sein, oder? vielleicht meldet sich ja trancerider04 nochmal zu dem thema Smile und ich werd vielleicht heut noch einen test kaufen gehn.
brauch nur ein bisschen rückhalt von euch, hihi Smile

lg babybaby
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
trancerider04



Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 956
Wohnort: Kamen

Meine Kinder:
Dwayne Andrew, 16.09.2006
mei Burzeltag, 14.08.1988


BeitragVerfasst am: Fr 18. Aug. 2006 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ja da hast du recht sie ist dann nicht stark..Ich hatte IMMER unterleib schmerzen und so aber in den vier monaten wo ich schwanger war ,wren sie meist nach 2 -3 komplet weg .keine beschwerden nix.meine Tante meinte das wäre normal ich sollte mir nicht den kopf zerbrechen...usw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 19. Aug. 2006 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

Mach Dir auch keinen Kopf wenn Du nicht Schwanger bist den schliesslich bist Du noch sehr jung und die Welt in Deinen Alter war bei mir sehr rund.
Geniess Deine Freiheiten noch so wie sie sind den mit einen kind ist der Ernst des Lebens da den Du musst dein Kind versorgen können und ihm was bieten.
Mit 20 hatte ich jedes Wochenende neue Menschen und Freunde kennengelernt musste nicht überlegen brauch ich morgen Geld für Essen,...
Ich hab sooo viele Bekannte im Umkreis die Jung Mutter wurden
und ein paar Jahre späteralles nachholen wollen und dabei gar nicht an die eigenen Kinder denken weil sie eh 5 Tage die Woche Mutter sind.
????? Shocked
Ich mein ja nicht das man auf alles verzichten muss nur jedes Weekend Vollgas ist doch nicht normal(das hätte man sich vorher überlegen sollen)
und in nur ganz wenigen Fällen(da muss mir jeder Recht geben) wird man UNGEWOLLT schwanger,denn wenn ich so wie viele junge Mädls die Pille mal heut,morgen nicht,übermorgen dafür 2stk. nehme brauch ich mir nicht einbilden das sie wirkt und bei dem Risiko nicht nachher sagen Unfall oder die Pille hat nicht gewirkt!
Ich hab mir das ganz genau überlegt bin 27 Jh. alt mein Partner (seit 6 jh.)steht voll hinter mir ,
wir haben eine 90qm Wohnung mit Garten,verdienen beide sehr gut,wir haben auch schon einiges von der Welt gesehen,haben auch schon einiges gespart,...
Das waren alles bei mir Vorraussetzungen die ich mir für mein Kind wünsche.
Und Du solltest mal nachdenken ob Du das alles hast was du Dir für dein Kind wünscht?
Es tut mir auch leid wenn einige jetzt sagen ich hätte ne übertriebene Einstellung,aber wie viele Unschuldige Wesen verhungern zu Hause in letzter Zeit,wieviele werden ins Heim gesteckt nur weil man keine Zeit,Gedult,Geld,.... hat,wieviele werden von den eigenen Eltern misshandelt,wieviele minderjährige bestehlen andere Leute damit sie sich was Kaufen können,...man kann ja gar nicht mehr aufhören bei den tägl. News.Und das alles auf den Rücken der Kinder.
So jetzt hab ich endlich mal wieder Luft gelassen,

Darum Baby überleg Dir das sehr Gut und geniess dein Leben in ein paar Jahren bist du immer noch im richtigen alter.

P.S. Du musst mich auch nicht ernst nehmen,den ich wünsche jeden ein Glückliches Leben egal wie er es gestaltet!
Nach oben
Gast294
Gast








BeitragVerfasst am: So 20. Aug. 2006 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

@trancerider04
da du mir ja geschrieben hast dass du nicht verstanden hast was ich mein:
ich wollte wissen ob du deine mens schwächer hattest in der zeit wo du schon schwanger warst, oder ob sie gleich stark wie immer war. also hast du die frage eh beantwortet.

liebe grüße babybaby
Nach oben
Gast294
Gast








BeitragVerfasst am: So 20. Aug. 2006 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

@tina1908
ich glaube es kommt auch drauf an wie reif man ist, nicht nur darauf wann man geboren wurde.
ich bin 20, habe eine abgeschlossene berufsausbildung als gastgewerbefachfrau, wir haben unseren eigenen betrieb wo ich meine eigenen abteilungen führe, habe eine große wohnung (über 100m2) die mir gehört (also keine mietwohnung), ein auto und bin finanziell abgesichert, habe bis jetzt immer sehr gut verdient und auch einiges gespart und 2 bausparverträge die in ein paar monaten ausbezahlt werden. noch dazu, was ich sehr sehr wichtig finde, habe ich eine familie die total hinter mir steht. weggehen tu ich sowieso nicht, ich bin einfach ein sehr häuslicher mensch, dem das familienleben und das miteinander sehr wichtig ist. lebe in einer gesunden, guten partnerschaft. ich bin davon überzeugt dass es meinem kind an nichts fehlen würde, und es eine gute zukunft hätte. ich habe vielleicht schon vieles erreicht was manche erst später haben, und warum soll ich nicht auch schon früh mutter sein? ausserdem werde ich unseren betrieb ja auch in spätestens 20 jahren übernehmen, und hätte also dementsprechend dann weniger zeit für mein kind. das wären dann nicht mehr so gute voraussetzungen würd ich sagen. also besser früh und genug zeit fürs kind als noch 5 jahren warten und vielleicht dann wenn mein kind in der pupertät ist nicht immer dasein zu können.

liebe grüße, würd mich freuen wenn du nochmal was zum thema schreibst, babybaby
Nach oben
meli



Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beiträge: 206
Wohnort: niedersachsen

Meine Kinder:
jaqueline, 09.11.2001
kiara sophie, 05.03.2006


BeitragVerfasst am: So 20. Aug. 2006 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ne auf das alter kommt es nicht an
Bin mit 16 schwanger geworden und mit 17 jahren Mama
es kommt immer darauf an wie reif jemand für sein alter ist
Ich habe mich in dem alter für meien tochter entschieden und nie bereut
Und 20 jahre finde ich nicht zu jung für ein kind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]