Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Fraglicher Kinderarzt
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Di 20. Okt. 2009 15:39    Titel: Fraglicher Kinderarzt Antworten mit Zitat

hallo ihr lieben,

ich erzähl euch jetzt mal was mir heute beim KA passiert ist und ihr sagt mir was ihr davon haltet, bitte Confused

MUKI kontrolle: wiegen messen und hüft-US
als die ass. den kleinen sieht meinte sie, ui da sieht aber wer gut aus (sie meinte dick) aber schau ma mal was die ärztin sagt.

nebenbei: der kleine ist 7 wochen alt, 5,250 gramm (hab aber in der ordi gestillt) 57,5 cm groß

die ärztin meinte tatsächlich, da ist wer zu dick. sie müssen acht geben, versuchen sie längere stillintervalle (gefahr der überfütterung). ich sage ihr das das nicht möglich ist, ist habe a) keinen rhytmus und b) der kleine ein hinauszögern nicht schafft, er schreit sich dann die seele aus dem leib. ich stille ad libitum,...

sie hat gemeint, dann lassen sie ihn eben schreien und wenn sie es nicht aushalten legen sie ihm ins zimmer und machen die türe zu und drehen musik auf,.... Shocked

ist das wirklich eine verständlnisvolle auf das kindliche wohl bedachte k-ärztin??

ich war natürlich von der rolle und hab bei LLL (stillberaterinnen) und der hebi angerufen. die beiden haben gemeint, ist die ärztin wahnsinnig.

lg tina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 20. Okt. 2009 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, wenn mein Kinderarzt sowas sagen würde, würde ich lieber die Meinung eines anderen Arztes einholen. Ist irgendwie schon arg!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Di 20. Okt. 2009 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

hi nici,

he dein baby läßt sich aber auch zeit, gell Wink

ja deswegen hab ich auch gleich zwei alt. eingeholt, ausserdem werde ich arzt wechseln. werde jetzt die restl .untersuchungen im eltern-kind-zentrum machen, und sobald das neue quart. leider erst 01/2010 beginnt bin ich weg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Di 20. Okt. 2009 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo tinchen,

die haben sie ja nicht mehr alle, da würd ich auch den arzt wechseln!!!!
Erstens kann man garnicht zu viel stillen, zweitens wird überall gesagt, das man nach Bedarf stillen soll und das ist auch völlig in Ordnung so!

Außerdem, selbst wenn es so wäre, das Dein Kind sehr kräftig ist, gestillte dicke Kinder gibt es nicht, das was evtl. später zu viel ist, nehmen sie von alleine wieder ab.

Und die Idee, das Kind alleine im Zimmer schreien zu lassen mit7 Wochen, da könnt ich ja austicken, wenn ich sowas höre, und das auch noch von einer Ärztin!

Lass Dir nichts einreden, Du machst das schon richtig.

Liebe Grüße

Happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Di 20. Okt. 2009 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

@happymama:

ich war auch ganz fertig als ich den gedanken durchgesponnen habe, den kleinen schrein' zu lassen. mir kommen selber immer fast die tränen und dann soll ich ihm ignorieren, geht garnicht.

soviel ich weiß waren das zu hitler-zeit foltermethoden für mütter Mad

bin immer noch entsetzt,.... und sowas im 21. jh.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 20. Okt. 2009 16:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ja unser Kleiner lässt sich ganz schön zeit, aber ich hoffe es ist bald soweit. Ich habe auch noch nicht gehört, dass die Babys durchs stillen zu dick werden können. Ich würde wirklich wo anders hingehen, denn das ist ja nicht normal. Wenn Folgemilch wäre, denn die kann schon dick machen, aber wenn die Kinder einmal laufen haben sie das alles wieder unten. das klingt am Anfang immer sooo viel, aber sobald sie laufen nehmen sie nicht so schnell zu. Du machst schon das richtige mit dem Arztwechsel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Di 20. Okt. 2009 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Also wenn das meine Ärztin sagen würd, dann ... Evil or Very Mad
Soweit ich weiß, ist es gar nicht schlimm (ob jetzt stillen oder nicht), wenn die kleinen nicht hager oder dünn sind, weil sie ja ersten extrem schnell wachsen und zweitens, sind die kleinen mal krank, dann haben sie wenigstens was zum zehren! Außerdem wissen die Kleinen eh, wanns Hunger haben und wann nicht! Und wenn du nochdazu grad vorher gestillt hast, dann is ja wohl alles klar!
Solche Ärzte sollte man am besten melden! Is ja wohl eine Frechheit, einer Mutter zu raten, ihr Kind schreien zu lassen, nur weils Hunger hat! Hunger is doch ein Grundbedürnis!!!!! Der Stillrythmus kommt dann von ganz alleine zustande! Ahhhhh ich könnt mich grad so aufregen! Echt!

Jana hatte zwar nur 4200 g, bei der Kontrolle (4-7 Lebenswoche), war aber auch nur 53 cm groß. bei der nächsten MUKI-Untersuchung warens dann 5000 g, bei 59 cm Körpergröße!

Also ich würd an deiner Stelle auch den Arzt wechseln!

Ich hab den Arzt wegen viel weniger gewechselt: Sie haben mich nämlich im Winter mit der Kleinen nach draußen ins Wartezimmer geschickt - zum Anziehen! Wär ja weiter nicht schlimm, wenn nicht die Eingangstüre gleich nebenan wär! Toll, die Verkühlung nacher war der Hammer!

Ich bin jetzt mit der Kleinen bei einer Algemeinmedizinerin die auch MUKI Untersuchungen macht! Das tolle is, diese Untersuchungen werden außerhalb der Ordi-Zeiten gemacht und sie nimmt sich wirklich viel Zeit dafür!

LG
(Sorry für den Roman, aber solche Sachen bringen mich ganz schön in Rage!)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 21. Okt. 2009 10:53    Titel: Antworten mit Zitat

also die ärztin hat ja nix in der birn, wenn sie so einen blödsinn sagt. erstens kann man ein kind mit mumi ned überfüttern und zweitens ist dein kind ned dick. wenn deiner dick ist, wäre meiner ja fett mit 6 kg Rolling Eyes das ist ja nur babyspeck und meinem merkt man die 6 kg gar ned an (außer beim heben Wink). wenn sie dann mal mehr in bewegung sind, regeln sich die kilos eh von alleine.

ist ja echt eine frechheit, dass sie dir sagt, du sollst den kleinen einfach so schreien lassen. der kommentar mit musik aufdrehen ist ja überhaupt der hammer! Evil or Very Mad

also ich würd auch im nächsten quartal auf jeden fall arzt wechseln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: So 25. Okt. 2009 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

@kokonut:
ich versteh deinen ärger. mir ist es ja auch ziemlich schlecht nach der ganzen geschichte gegangen. sogar ihre ass. erzählte mir ganz stolz, daß sie ihre zeit für sich selbst bei ihrem kind durchgedrückt hat. ihr kind lernte sehr schnell das weinen nichts bringt Shocked

dabei habe ich gelesen, daß baby die nicht gehört werden wenn sie weinen mutlos werden und das vertrauen in die welt verlieren und ganz starke unsicherheitsmerkmale aufweisen. (zwischenmenschlich)

zu unseren allg. arzt kann ich nich gehen, der ist ein bissi ein quaksalber und ist ganz "geil" auf verschreiben von antibiotika,.... Confused

somit habe ich beschloßen näWo zu WGKK zu fahren dort alles zu erklären und die sollen mich für einen weiteren/anderen KA freigeben (e-Card). ma schauen wie human sie dort sind.

@lisi:
danke für deine lieben worte. deiner ist ja nur 1kg schwerer aber schon 1 monat älter. der ist sicher nicht dick. die hebi hat auch gemeint, bitte den speck brauchens ja wenn zum krabbeln und bewegen sich anfangen. aussersdem sind proppere kind wwenn um krankheiten geht viel schneller wieder gesund weil das fieber so an ihrer substanz zerrt und davon ist ja dann reichlich da Wink

tina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 29. Okt. 2009 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

@tinchen: ich hoffe du hast erfolg bei der wgkk, hoffentlich haben sie verständnis! hau halt gscheit auf den tisch und sag was sache ist, ich drück dir die daumen!!! Wink

ja stimmt, und außerdem sieht man luca das gewicht überhaupt ned an. er sieht pumperlgesund aus und er braucht das bissl fett eben wie du schon sagst zb damit er resistenter gegen krankheiten ist Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]