Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


tag-nacht-rythmus [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sonschgo



Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 325
Wohnort: Oberösterreich

Meine Kinder:
Sebastian, 09.07.2006


mein Geburtstag, 24.01.1980

BeitragVerfasst am: So 18. Feb. 2007 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab unseren Zwerg auch erst immer in sein Gitterbett gelegt (steht bei uns im SChlafzimmer) und wenn er das 1. Mal munter wurde, meistens auch so gegen elf, zwölf hab ich ihn zu uns ins Bett geholt. Auch jetzt hol ich ihn noch immer zu uns ins Bett, aber erst so gegen fünf Uhr, wenn er halt das letzte Mal vorm endgültigen Aufstehen munter wird. Nachtlicht haben wir auch immer an, ist beim Babyphone dabei.

Solange du schlafen kannst, wenn er bei dir im Bett schläft, lass ihn doch bei dir schlafen.

Außerdem find ichs auch schön wenn man aufwacht und so ein kleiner Knirps strahlt dich an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: So 18. Feb. 2007 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

@ caro

ich will auch nichts vergessen.... aber es ist täglich was los - täglich neues wird gelernt! so viele infos konnte ich anscheinend nicht behalten - vielleicht bist du da ja besser Wink
Nach oben
Gast105
Gast








BeitragVerfasst am: So 18. Feb. 2007 20:34    Titel: ... Antworten mit Zitat

Also bei uns waren die ersten drei Monate tagsüber wirklich der Horror. Marcel hatte sehr starke Blähungen. Er hat immer im Gitterbett eingeschlafen und beim ersten Stillen hab ich ihn dann zu uns ins Bett geholt. Es heißt aber nicht, dass das so bleibt. Jetzt schläft er allein in seinem Bett ein. Also das Licht kannst du schon anmachen, aber ich würde dir nur Schlummerlicht empfehlen. Nach 6 Wochen sollte sich der Tag-Nacht-Rhythmus einpendeln. Das geschieht dann meistens von alleine. Mach dir nix draus, das haben die ersten Wochen so an sich, dass sie etwas schwierig sind. Aber es ergibt sich dann meistens alles von alleine. Ich hab meinen meistens an die Brust angelegt und dadurch war er so beruhigt, dass er meist eingeschlafen ist. Und dabei hab ich natürlich das Licht ganz ausgemacht. Du kannst ihm noch eine Stoffwindel anbieten, obwohl Marcel hat die auch anfangs nicht gewollt. Leg sie ihm zum Gesicht, oder über den Kopf oben und das beruhigt auch. Es ist für ein Baby nicht leicht, weil nun alles relativ ungewohnt für das Neugeborene ist. Musst du auch verstehen. Der Kleine ist total verwirrt. Es dauert ein paar Wochen bis ihr euch ganz aufeinander angestimmt habt und auch gewöhnt habt.
Nach oben
ich_bins



Anmeldungsdatum: 04.01.2007
Beiträge: 844

Geburtstermin: 24.06.2007

Meine Kinder:
Denise, 13.08.1999
Samantha, 08.02.2001
Vanessa, 29.06.2003
mein geb, 16.04.1981

BeitragVerfasst am: So 18. Feb. 2007 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

also ich muss sagen meine kleinste habe ich auch immer zu mir ins bett geholt und ich hatte dann leider die probleme das sie bis sie 2,5 jahre war immer noch bei mir mit im bett geschlafen hat

beneide euch um eure kinder die dann trotzdem noch in ihrem bett geschlafen haben aber wie carina schon sagte jedes kind is anderst

aber ich habe am anfang immer ein still kissen mit in das baby bett gelegt das die baby es enger haben beim schlafen weil sie es ja vom bauch her gewohnt sind und das hat geholfen da sie das grosse bett sich sehr verlohren vorkamen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotterdam_nl



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 1099
Wohnort: Stmk

Meine Kinder:
Jan Christian, 13.02.2007



BeitragVerfasst am: Mo 19. Feb. 2007 9:36    Titel: Antworten mit Zitat

hab jetzt ein paar tips befolgt wie nachtlicht, stoffwindel usw und die nacht war der horror Shocked
hab ihn vor dem heia gehn noch gebadet u gestillt und um halb 11 hab ich ihn in die wiege gelegt. um 12 wacht er auf und ich hab ihn bis 2 ungefähr beruhigt und gestillt. er hat mir wieder seine lange lebensgeschichte auf babiesch erzählt (was der schon alles erlebt hat...+brabbelbrabbel+)
und hat dann endlich wieder geschlafen. um 4 wacht er wieder auf, ich still ihn und er kotzt wieder alles rauf:wieder hunger. nochmal stillen. um 5 war i schon so müde und sag zu meinem supersüßen schatz: bitte nimm du ihn mal! (er hat heute frei)
er: mhhhm ich bin so fertig...
und dreht sich weg.. fertig von was?! von seinem erholsamen schlaf um den ich ihn so beneidet hab?!
ich werd niemals weggehn können weil der hört den kleinen einfach nicht. und wenn er neben seinem ohr wie am spieß schreit...
das werden noch tolle nächte... Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 19. Feb. 2007 9:57    Titel: Antworten mit Zitat

das gibts ja nix! ... nichts hat geholfen??

versuchs mal dass du ihm dein t-shirt als "polster" gibst! also eh ganz flach hinlegen aber damit er dich "riecht"!!! vielleicht hilft das ja?!

wegen dem "er hört ihn nicht" das war bei harry anfangs auch so .. dachte immer nur "das gibts ja net" aber nach ein paar wochen is er nur aufgewacht wenn sie sich im bett gedreht hat oder nur den allerkleinsten mucks gemacht hatte!

vielleicht hat er aber einfach auch nur bauchweh und will gar nicht essen weil du gesagt haste er hat sich übergeben! nicht immer gleich stillen wenn er schreit!!! erstmal versuchen ihn so zu beruhigen auch wenn er zB vor 3 stunden das letzte mal gegessen hat! kann nämlich sein dass er danach nicht ordentlich aufgestoßen hat und deswegen aufwacht - wegen bauchweh! babys stoßen nicht nur ein einziges mal auf und die sache hat sich dann! die können bis zu weiß ich wie oft nach einer mahlzeit aufstoßen!

lea hat auch mal 5mal aufgestoßen und dann war erst a ruh!!!

sonst wüsst ich leider nix mehr!

hoffe es haut bald hin dass du auch wieder zum schlafen kommst!
Nach oben
Sonschgo



Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 325
Wohnort: Oberösterreich

Meine Kinder:
Sebastian, 09.07.2006


mein Geburtstag, 24.01.1980

BeitragVerfasst am: Mo 19. Feb. 2007 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

rotterdam_nl hat Folgendes geschrieben:

er: mhhhm ich bin so fertig...

Boah, ich würd ihm eine hauen! Shocked

Probier vielleicht eine andere Lage zum Schlafen (Rücken, Bauch, Seite) und leg dich wenigstens heute ein bißchen hin, wenn dein Holder heute frei hat kann er sich doch ein, zwei Stunden um den Zwerg kümmern. Echt voll süß der Kleine! Dann schau, dass es nicht zu warm im Zimmer ist (18 - 19°C reicht lt. div. Büchern) und lüft noch mal bevor du ihn schlafen legst.

Und ich rate dir auch, dass du ihn nicht immer gleich stillst, wenn er schreit (nur alle drei, höchstens zwei Stunden), sonst kannst du ihn anders gar nicht mehr beruhigen und Hunger hat er sicher nicht so oft. Einer Bekannten von mir ist es so gegangen und die hat ihren Junior jede Stunde am Busen gehabt und richtige Schwierigkeiten ihm das abzugewöhnen.

Ich hoffe echt für dich, dass sich bald alles einspielt +mitfühl+
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rotterdam_nl



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 1099
Wohnort: Stmk

Meine Kinder:
Jan Christian, 13.02.2007



BeitragVerfasst am: Mo 19. Feb. 2007 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

er hat eh ne windel drin die wir vorher bei uns im bett hatten damits nach uns riecht...
ne er hat schon hunger weil er nuckelt an allem und sucht richtig, trinkt auch ganz lang nur dann kotzt er eben,...
aber wegen bauchiweh stimmt schon auch weil wenn er mal ordentlich in die hose gemacht hat (er schaut dabei immer so witzig gg) gehts ihm viel besser... nur dafür muss ich ihn immer etwas aufrichten was dann noch eher zum großen gekotze führt...wir müssen uns wahrscheinlich einfach nur mal einspielen...bis dahin werd ich eben meinen schlaf etwas reduzieren müssen-von 14std vor der geburt bis 4std nach der geb... :/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast105
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 19. Feb. 2007 11:09    Titel: ... Antworten mit Zitat

Das vergeht alles. Da musst du durch. Erstens hast du wahrscheinlich gerade deine Depressionen die einfach durch deine Hormone ausgelöst werden. Tja das vergeht so nach ca 2 Wochen. Dann hast schon einmal einiges geschafft. Ich hatte am Anfang auch das Gefühl, als der Kleine nicht geschlafen hat, dass ich ihn einfach liegen lassen muss und in eine Ecke gehen sollte um ein bisschen zu heulen. Glaube mir, beiss ein bisschen durch und das Problem gibt sich ganz von selbst. Achja, ich hab vielleicht noch einen Tipp. Vielleicht hast du was falsches gegessen und der Kleine hat Bauchweh. Ist zB bei mir in der ersten Nacht so gewesen. Ich hatte damals zB Erbsen gegessen und der Kleine hat total schlecht darauf reagiert.
Nach oben
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 19. Feb. 2007 11:10    Titel: Antworten mit Zitat

vielleicht isst du was das er nicht verträgt! ja und schnuller sind zwar blöd aber versuchs mal damit nicht füttern auch wenn du denkst er sucht und hat hunger!!! das is einfach nur der reflex! lea hat auch oft gesucht gehabt und habs dann mitn schnuller versucht weil ich dachte es kanns ja net sein dass immer hunger hat dann jedoch erbricht! ja und mit dem hats dann super geklappt!

so aber mehr weiß ich echt nicht mehr! werd noch internetstöbern und paar anrufe machen bei freundinnen vielleicht kann mir da wer tips geben! *lol*
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]