Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Hilfe !Geburt einleiten ssw 38???

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
CassandraG



Anmeldungsdatum: 28.11.2011
Beiträge: 2

Geburtstermin: 19.12.2011





BeitragVerfasst am: Mo 28. Nov. 2011 18:06    Titel: Hilfe !Geburt einleiten ssw 38??? Antworten mit Zitat

HAllöchen!

Ich brauch mal eure Hilfe...
Ich bin momentan in der ssw 37+1 und letzte Woche hat meine FA entschieden das ich aufgrund längerer einnahme von Prednison 50mg täglich- ein corticoid (bin schwerasthmatikerin)die geburt bei 38+4 eingeleiten werden soll.
Grund : Das Medikament verursacht beim BAby über längere Einnahme eine NEbennierenfunktionstörung (beim erwachsenen übrigens auch)
und ich habe momentan wegem meiner lunge so atemnot das die chance besteht per notfall intubiert werden zu müssen ( und das wollen wir natürlich verhindern...) nebenbei habe ich auch noch andere medikamente nehmen müssen (sinusitis - antibiotika , nasespray die ganze ss etc)

Jetzt hatte ich im KH einen Kontroll termin und die zuständige Ärztin weigert sich, wegem DEM die GEburt einzuleiten...
ICh fühl mich mit der Situation total überfordert und weiss nicht was machen...
SEit wochen wird mir schwarz vor augen, und ich bin nur noch am sitzen weil ich so atemnot habe! (und das ist hauptsächlich wegen meiner Lunge und nciht wegen dem BAby...)
Die ärztin hat noch was von totgeburt und schwerstbehindert gesprochen wenn ich die geburt einleiten lasse...also ich hoffe es kann mich jemand einwenig besser aufklären, und mir evt. einen tipp geben, wie ich villeicht drauf bestehen kann, dass die geburt eingeleitet wird...( die ärztin hat mich so verunsichert mit ihrer "das kind kann sterben bla bla "...)

PS ich hoffe der text ist verständlich genug, ich habe momentan mühe mich zu konzentrieren Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
nicole189



Anmeldungsdatum: 22.01.2011
Beiträge: 9
Wohnort: Tirol





BeitragVerfasst am: Mo 28. Nov. 2011 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

wow das würd mich auch verunsicher , ich würd mir noch von einem anderen arzt die meinung anhören wenn das möglich ist .
denk auch das dein frauenarzt auch nicht ohne grund dazu rät und sicher auch kein risiko für das baby eingehne würde oder?

wünsche dir und deinem baby alles gute lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CassandraG



Anmeldungsdatum: 28.11.2011
Beiträge: 2

Geburtstermin: 19.12.2011





BeitragVerfasst am: Di 29. Nov. 2011 1:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Ja da hast du volkommen recht. anscheinend ist das aber für die ärztin im kh (die ja ausschlaggebend ist für die einleitung ) KEIN grund die geburt einzuleiten... Shocked
meine FA hat mir gesagt, FALLS die einleitung NICHT funktioniert, man einen kaiserschnitt machen sollte ( nach 48 stunden hat sie mir geraten).....
ich frage mich nur, kann es sein, dass ich gar keine entscheidungsgewalt habe in der hinsicht???!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jassi_89



Anmeldungsdatum: 29.07.2010
Beiträge: 416
Wohnort: Graz

Meine Kinder:
Raphael, 27.11.2010



BeitragVerfasst am: Di 29. Nov. 2011 21:01    Titel: Antworten mit Zitat

also eingeleitet wurde bei mir auch aber erst 41+0 und 41+1 war der kleine dann da Smile

ich denke mir aber verunsichert sein würde auf jedenfall eine jede mama weil man ja nicht weiß was auf einen zukommt und das macht schon angst...

aber wenns fürs kind wirklich das beste ist würde ich kein risiko eingehen wollen denk ich mir mal...

ich würde mich da jetzt nicht allzu sehr reinsteigern vil kann dir der arzt im kh nochmal alles in ruhe und genau erklären wenn nicht hake nach und frag alles was DU wissen möchtest Smile

ich wünsche dir das beste und hoffe natürlich das alles gut geht Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]