Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Immer wieder Probleme..
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Klara84



Anmeldungsdatum: 03.06.2010
Beiträge: 492

Meine Kinder:
Philipp, 29.08.2011



BeitragVerfasst am: So 18. Sep. 2011 19:58    Titel: Immer wieder Probleme.. Antworten mit Zitat

Hallo Leute!

Hätte da mal eine Frage:
Das Stillen hat bei uns von Anfang an zwar funktioniert, aber leider immer wieder mit Schwierigkeiten..!
Bis vor 4 Tagen hab ich nur mit Stillhütchen stillen können, dann war ich bei der Stillberatung u. jetzt funktionierts zwar ohne, aber immer wieder haben wir langes Geschrei, bis der Kleine meine Brustwarzen nehmen will. Dann spuckt er sie mir ca. 10x innerhalb einer halben Stunde wieder aus u. ich weiß nicht warum..! Er spuckt sie aus u. schreit danach sofort wieder danach..! Woran kann das liegen?? Noch dazu tut mir das Anlegen immer ziemlich weh..!
Jetzt ist es so, dass wir heute auch noch Geschrei nach einer 3/4 Stunde Stillen hatten, deshalb hab ich ihm ein Flascherl zusätzlich danach noch gegeben, dass er komplett ausgetrunken hat!!!! Jetzt befürchte ich, dass ich zu wenig Milch hab u. er mir deshalb die Brust immer ausspuckt zwischendurch.. kennt das jemand bzw. weiß jemand einen Rat??? Meine Brust fühlt sich total weich an u. mir kommt vor, wie wenn fast keine Milch mehr da wäre, obwohl ich schon seit 3 Stunden nicht mehr gestillt hab..! Hab heute schon 3x ein Flascherl gegeben, weil er sonst nicht zufrieden zustellen war..! Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Brine87



Anmeldungsdatum: 20.11.2010
Beiträge: 435
Wohnort: Eschwege (deutschland)

Geburtstermin: 30.08.2011

Meine Kinder:
Larissa, 01.09.2011



BeitragVerfasst am: Mo 19. Sep. 2011 6:04    Titel: Antworten mit Zitat

vieleicht bekommt er wirklich nich genug muttermilch mehr
ich denke mal das die kleine jetzt einen wachstumsschub haben und einfach mehr brauchen so geht es meiner maus zumindest aber ich stille nicht.. alle 3std brauchte sie gestern die flasche und hat kaum geschlafen

mach dich bitte bloß nicht verrückt und wenn es wirklich gar nicht mehr klappt dann fütter flasche
immer hin hast du es mit dem stillen versucht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 19. Sep. 2011 8:17    Titel: Antworten mit Zitat

ja und deswegen hab ich es aufgegeben, denn ich hab das nicht ausgehalten! meiner hat von anfang an nur geschrien und ihm ist am anfang zu langsam gegangen und mit schon einem kind hatte ich nicht die nerven daran zu arbeiten. es kann schon sehr gut sein dass zu wenig milch da ist! hast du schonmal die wiegeprobe gemacht? da kannst du ja sehen ob er was bekommt oder nicht! trinkst du stilltee?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 19. Sep. 2011 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

hallo klara!

meiner macht das auch manchmal, aber wieso genau weiß ich auch nicht. teilweise ist die brust tatsächlich leer, dann wechsel ich, aber manchmal ist auch noch genug milch drin und er spuckts trotzdem dauernd aus, und wills gleich danach wieder.

aber wenn du glaubst, dass du zu wenig milch hast, dann kannst du zwischendurch immer wieder deine brustwarzen zwischen den fingern zwirbeln. bei mir klappt es und kurz darauf schießt die milch ein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lilo22



Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 339

Meine Kinder:
Fabian, 15.03.2008
Paulina, 20.04.2010
Linus, 03.09.2011

BeitragVerfasst am: Mo 19. Sep. 2011 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Ruf vielleicht mal eine Stillberaterin an. Sie soll euch mal beim Stillen zusehen. Für mich klingt das so, als ob der Kleine nicht richtig "andocken" würde. Naja er muss jetzt auch zuerst mal lernen, wie er gut ohne Stillhütchen trinken kann. Hör aber lieber auf zuzufüttern wenn du eh schon Angst hast, dass du zu wenig Milch hast. Vermutlich ist nämlich jetzt die Milch schon zurück gegangen aber wenn du 2 Tage durchhaltest und konsequent nur stillst und viel stillst regelt sich die Milchmenge wieder ganz von selbst. Dass die Brüste wieder weich werden ist ganz normal, hat aber nicht unbedingt was mit der Milchmenge zu tun. Meine sind auch ganz weich, es kommt aber trotzdem genug Milch. Das kommt einem hald komisch vor nachdem man beim Milcheinschuss so harte Brüste hatte.

Verunsicher dich nicht selbst, du schaffst das schon und wirst sehen, dass es sich am Ende lohnt! Ruf wirklich eine Stillberaterin an, dann werdet ihr das sicher schaffen! Viel Glück!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jassi_89



Anmeldungsdatum: 29.07.2010
Beiträge: 416
Wohnort: Graz

Meine Kinder:
Raphael, 27.11.2010



BeitragVerfasst am: Mo 19. Sep. 2011 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

ja ich hab das stillen danach aufgegeben...

meiner wollte die brust GARNICHT weder mit stillhütchen noch ohne Sad er hat die muttermilch auch im flaschi nicht getrunken Crying or Very sad

dabei hatte ich soooooooooviel milch!!! 5 minuten abpumpen hatte ich locker 100ml zusammen Smile aber naja - die kleinen haben halt einen eigenen kopf *gg*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 19. Sep. 2011 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

ja jassi da hast recht. mein kleiner hat sich andauernd auf die muttermilch übergeben dass ich es jetzt entgültig gelassen habe und er jetzt pre bekommt. mein erster ist auch so groß und stark geworden! Smile
ich hab jetzt auch zum abpumpen aufgehört, denn ich hab keine zeit dazu, klingt blöd ist aber so! mir rennt die zeit nur so davon dass ich nie alle drei stunden pumpen hätte können!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brine87



Anmeldungsdatum: 20.11.2010
Beiträge: 435
Wohnort: Eschwege (deutschland)

Geburtstermin: 30.08.2011

Meine Kinder:
Larissa, 01.09.2011



BeitragVerfasst am: Mo 19. Sep. 2011 16:15    Titel: Antworten mit Zitat

wenns mit dem stillen nicht klappt dann ist das eben so
@nici fütterst du auch das aptamil pre, ich habe mir jetzt mal die 1er packung angeguckt das ist ja das selbe also anfangsmilch von geburt an oder? das pre ist doch einfach nur leichter verträglich oder wie ist das?
das pre verträgt meine maus recht gut seid dem ich es mit fencheltee gebe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jassi_89



Anmeldungsdatum: 29.07.2010
Beiträge: 416
Wohnort: Graz

Meine Kinder:
Raphael, 27.11.2010



BeitragVerfasst am: Mo 19. Sep. 2011 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

1er macht länger satt bzw. hat mehr kohlenhydrate Wink

ich persönlich würds aber lassen wenn sie satt wird... ich hab 6 monate pre aptamil gegeben zB. er hats super vertragen und alles... 1er bekommt er jetzt auch von aptamil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brine87



Anmeldungsdatum: 20.11.2010
Beiträge: 435
Wohnort: Eschwege (deutschland)

Geburtstermin: 30.08.2011

Meine Kinder:
Larissa, 01.09.2011



BeitragVerfasst am: Di 20. Sep. 2011 6:44    Titel: Antworten mit Zitat

ich bleibe auch bei pre sie wird ja satt es hält bei ihr 3-4 std an also kann ich mich nicht beklagen heute nacht hat sie sogar 5std am stück geschlafen nur jetzt hat sie wieder blähungen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]