Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


endlich geschafft ... [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mama



Anmeldungsdatum: 01.12.2005
Beiträge: 1097

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Mi 28. Jun. 2006 6:55    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch ....

ich wußte ja, dass Du es locker packen wirst .... *freu* und ein Job wird sich auch noch finden - vielleicht nicht gerade im Sommer (Urlaubszeit) aber sicher im Herbst ...

LG
mama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Sonnenschein



Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 584
Wohnort: Hallein

Meine Kinder:
Larissa Nicole, 23.06.2002
Luca Bastian, 14.10.2006

mein Geburtstag, 05.08.1981

BeitragVerfasst am: Mi 28. Jun. 2006 8:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich gratuliere dir recht herzlich!!!!!

Ich weiß wie das ist, wenn man neben dem Kind noch lernen muss. Ich habe selbst erst letztes Jahr im Abendkurs den Lehrabschluss nachgemacht. Danach habe ich auch noch einen Finanzbuchhalterkurs gemacht, der den ganzen Tag gedauert hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast205
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 28. Jun. 2006 9:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, ich möchte dir auch gratulieren.

Du kannst wirklich stolz auf dich sein. Ich kenne für meinen Teil leider auch ein Mäderl durch die mein Bruder mit 15 bereits Vater geworden ist und die mittlerweile mit ca. 20J. 2 Kinder hat und ohne Schulabschluss ihren Eltern auf der Tasche liegt.

Außerdem geht sie lieber fort und überlässt die Pflege der Kleinen eher ihren Eltern.

furchtbar sowas... Evil or Very Mad
Nach oben
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 28. Jun. 2006 9:43    Titel: Antworten mit Zitat

Nika25 hat Folgendes geschrieben:
Hallo, ich möchte dir auch gratulieren.

Du kannst wirklich stolz auf dich sein. Ich kenne für meinen Teil leider auch ein Mäderl durch die mein Bruder mit 15 bereits Vater geworden ist und die mittlerweile mit ca. 20J. 2 Kinder hat und ohne Schulabschluss ihren Eltern auf der Tasche liegt.

Außerdem geht sie lieber fort und überlässt die Pflege der Kleinen eher ihren Eltern.

furchtbar sowas... Evil or Very Mad


also solche leute kanni überhaupt net verstehn! man muss doch zu seinem kind stehn - wenn man das nicht will dann is halt eben besser man treibt ab! hört sich jetzt vielleicht scheiße an aber dann is das kind sicher glücklicher als wenn es immer "abgeschoben" wird! Evil or Very Mad

Sonnenschein hat Folgendes geschrieben:
Danach habe ich auch noch einen Finanzbuchhalterkurs gemacht, der den ganzen Tag gedauert hat.


ich will mich auch noch weiterbilden und kurse machen aber eben nur wenn meine kleine da nicht irgendwie zu kurz kommt! naja...jetzt is mal die arbeit dran ...! *g*

lg, carina und danke nochmal an euch alle für die lieben gratulationen!
Nach oben
Sonnenschein



Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 584
Wohnort: Hallein

Meine Kinder:
Larissa Nicole, 23.06.2002
Luca Bastian, 14.10.2006

mein Geburtstag, 05.08.1981

BeitragVerfasst am: Mi 28. Jun. 2006 9:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich drück dir die Daumen das du bald etwas findest.

Mit Kind ist das doppelt so schwer arbeit zu finden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast68
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 28. Jun. 2006 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Carina: Gratuliere Dir recht Herzlich.

Ich bin dergleichen Meinung wie du.

Ich habe es auch geschaft.

Ich wurde schwanger in der Lehrzeit habe 2 jahre gelernt habe dann lukas bekommen. Bin dann jeden Donnerstag in die Berufschule gefahren und habes Sie fertig gemacht. Habe Sie auf mit ausgezeichnetem Erfolg geschafft ja die Lehrabschlussprüfung habe ich auch bestanden und so habe ich alles was ich brauche. Schulabschluss lehre. Fertig.

bins chon wieder am Arbeiten seit Okt. 2005 und es ist einfach klasse.

Darum verstehe ich die anderen nicht die alles abrechen.

Mfg Junge Mami

PS: Wenn man es schaffen will schafft man alles.
Nach oben
trancerider04



Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 956
Wohnort: Kamen

Meine Kinder:
Dwayne Andrew, 16.09.2006
mei Burzeltag, 14.08.1988


BeitragVerfasst am: Mi 28. Jun. 2006 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

HUHU ich gratuliere dir recht herzlich =)
freut mich richtig das du es geschaff hast !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Fr 30. Jun. 2006 22:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich gratuliere Dir recht herzlich! Du kannst wirklich stolz auf Dich sein,dass Du das so durchgezogen hast!

Für die Arbeitssuche wünsche ich Dir viel Erfolg-Du wirst auch diese Hürde meisternF!

Alles Liebe
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anirehtac



Anmeldungsdatum: 03.07.2006
Beiträge: 115
Wohnort: Tullnerfeld

Meine Kinder:
Samantha, 01.03.2007

eigener Geb., 22.02.1983

BeitragVerfasst am: Mi 05. Jul. 2006 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich find's super, dass hier alle berichten, dass sie auch mit Kind ihren Abschluss geschafft haben! Das macht Hoffnung!

Hat irgendwer Erfahrung mit Kind und Studium? Bin seit diesem Sommersemester inskribiert, werd auch das Wintersemester noch machen und mich dann für 1 1/2 Jahre beurlauben lassen. Danach hab ich vor, mein Studium wieder aufzunehmen (haben auch eine Krabbelstube und einen Kindergarten an der Uni).

Naja, soweit zur Theorie. Ob es in der Praxis dann machbar sein wird, wird sich zeigen. Ich hoffe es halt!

LG,
ani
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mama



Anmeldungsdatum: 01.12.2005
Beiträge: 1097

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Mi 05. Jul. 2006 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Kenne einige, die mit Kind studiert haben ... der Vorteil ist die freie Zeiteinteilung die bei der Uni leichter möglich ist ...
allerdings haben alle etwas länger gebraucht - eh klar ... aber die meisten haben es durchgezogen ...
Und Du schaffst das sicher auch - das mit der Beurlaubung ist eine gute Idee - vielleicht kannst Du dann ja trotzdem die eine od. andere Vorlesung besuchen - aber die Prüfung dann eben später machen ... Und mit 1 1/2 ist die Betreuung in der Krabbelstube auch schon einfacher ...

LG
mama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]