Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Krankenschwestern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Do 05. Aug. 2010 16:32    Titel: Krankenschwestern Antworten mit Zitat

Hi!

Hab jetzt so im Internet gestöbert und einige Berichte über Mödling gelesen und da hat eine geschrieben das sie dort nicht mehr hin gehen würde weil die Krankenschwestern so unfreundlich waren aber die Hebame bei der Geburt war nett!


Ich denke mir so lange die Hebamen und Ärzte bei der Geburt nett sind ist mir der Rest wurscht! Außerdem war ich noch nie in einen Kh wo die Schwestern bis auf eine vielleicht nett waren die waren alle unfreundlich egal wie man sie angesprochen hat!

Jetzt frag ich mich ob für euch die Krankenschwestern wichtig sind bei der Entscheidung oder nicht?

Lg
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Idy



Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 173

Meine Kinder:
Sebastian, 14.10.2010



BeitragVerfasst am: Do 05. Aug. 2010 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Naja ich sehs eher gelassen.
Jeder hat eine andere Meinung. Der eine findest die Schwester unfreundlich, der andere mag sie. Und dein Mann findet sie vielleicht sexy =) Nein Scherz.
Wie gesagt ich würd da nichts drauf gegeben.

Jeder denkt anders darüber. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Do 05. Aug. 2010 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

das würde meine entscheidung auch nicht beeinflussen...mir ist der kreissaal, das ärzteteam und die hebammen wichtig gewesen...

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 05. Aug. 2010 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin vollkommen idy´s meinung. jeder hat eine andere meinung und im netz steht sehr viel drinnen!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mami10



Anmeldungsdatum: 21.04.2010
Beiträge: 329

Meine Kinder:
Mia, 16.12.2009



BeitragVerfasst am: Do 05. Aug. 2010 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin auch idy´s meinung..

zb über die entbindungsstation in hallein, hört man nur gutes, und da hatte ich auch eine blöde..
das kann dir überall passieren!! Smile

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Do 05. Aug. 2010 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

also ganz ehrlich:

ich hab mit einer krankenschwester wegen ihrer schlechten rufes im allgemeinen mal geplaudert. und sie hat was gesagt was mir zu denken gab. speziell die geburtenstation betreffend.

es kann tage geben das bist du die einzig gebärende oder vlt 2,3 maximal. da sind die ärzte ruhig die schwestern entspannt. und dann ist alles bestens. aber natürlich kann es auch sein, dass vollmond ist und ein flut an geburten ansteht dann sind es plötzlich 8-10 kommende babies. und die schwestern hetzten von einem kreissaal in den nä. dort wird gepresst, genäht, die schreit vor schmerzen (no na), da übergibt sich eine, dort gibt es kompl. (gott behüte) da ein not KS,..... und und und

da kann es dann leicht passieren, das so eine "liebe" krankenschwester plötzlich muffug rüber kommt.

also wie die anderen bereits gesagt haben, gibt nicht allzu viel auf das was andere sagen oder empfunden habe. du weißt nicht was im hintergrund gerade abgelaufen ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Do 05. Aug. 2010 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das stimmt! Na ich lass mich eh nicht so leicht einschüchtern! Mir ist wichtig das die Hebame nett ist aber wenn das nicht der Fall ist kann man das auch nicht ändern!

Die eine von der ich gelesen habe die wohnt eben in Mödling und fährt nur wegen der einen Krankenschwester nach Klosterneuburg entbinden was aber viel länger dauert bis sie dort ist und sie hat auch geschrieben wenn sie einen Blasensprung hat fährt sie auch selbst denn sie will auf gar keine Fall nach Mödling wegen der Schwester das finde ich eben übertrieben!

Eine Bekanne von mir hat auch erzählt das ihr in der Nacht nach der Geburt so schlecht war darum hat sie geläutet und die Nachtschwester hat gemeind na sie sind selber schuld was haben sie auch gleich einen Wurstsalat gegessen nach der Geburt das war 8 Stunden danach! Sie hat dann nur gesagt sie soll nicht nur gscheit reden sondern ihr was geben und dann is gut und die Schwester war dann immer freundlich!

Ich glaub das viele Angst von den Schwestern haben und sich nix sagen traun aber jeder hat einen anderen Charakter!

Lg
Nach oben
Lilo22



Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 339

Meine Kinder:
Fabian, 15.03.2008
Paulina, 20.04.2010
Linus, 03.09.2011

BeitragVerfasst am: Fr 06. Aug. 2010 6:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde schon, dass es wichtig ist, dass die Schwestern gut/freundlich sind, denn gerade im Wochenbett sind doch viele Frauen sehr empfindlich und Erstgebährende sind auf die Hilfe angewiesen. Die Nachbetreuung muss da einfach stimmen. Das ist der erste Schritt zum komplikationslosen Stillen. Aber andererseits hat jeder mal einen schlechten Tag und Krankenschwestern sind einer großen Belastung ausgesetzt, jeden Tag. Man muss nur von Anfang an klar machen, dass man nicht das "Hascherle" ist sondern selbst bestimmt, aber offen für Tipps ist. Ich glaube dann gehen die Schwestern auch besser auf einen zu.

Ich hatte bei er ersten Geburt zB eine total unfreundliche Hebamme (die uns aber zum Glück die meiste Zeit allein lies) aber super Schwestern und da war mir im Endeffekt zweiteres wichtiger. Ich war sogar ein bisschen stolz, dass wir die Geburt nahezu alleine durchgezogen haben.

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Fr 06. Aug. 2010 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

@nici: ja da geb ich dir recht. wenn man den schwestern seine eigenen willen klar macht, gehen sie mit einem auch respektvoller um. ich denke mir, manche glauben einfach sie müssen einem das leben erklären. solche gibt es eben auch.

@lilo: ja das stimmt, dass wochenbett ist so eine sensible phase. ich hatte gsd nur einen tag diese depri-phase mit weinen und so, aber meine schwestern waren super nett und verständnisvoll Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]