Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Hilfe Augenzähne

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mupohst



Anmeldungsdatum: 18.01.2010
Beiträge: 1
Wohnort: Lanshut

Geburtstermin: 15.10.1977

Meine Kinder:
Kevin Rolf, 21.04.2008



BeitragVerfasst am: Mo 18. Jan. 2010 18:26    Titel: Hilfe Augenzähne Antworten mit Zitat

Twisted Evil Hallo.
Ich hab ein Problem mit unserem kleinen Sohn (fast 2 J. alt).
Er bekommt wahrscheinlich jetzt ECK-, Augenzähne. Er hat ganz rote brennende Wangen. Und sein Verhalten ist auch sehr ungewöhnlich. Er kratzt sich die Augen und hält sich den Kopf und dass schlimmste ist, dass er im gleichen Moment sich mit Absicht den Kopf am Tisch oder an der Wand stößt und sich mit der Hand das Auge schlägt. Natürlich kommt er dann oftmals zu uns und nimmt unsere Hand und will dass wir ihm das Auge sehr drücken.
Ich weiß nicht mehr, was sollen wir machen. Er hat ziemlich einen starken Charakter und da er sehr aktiv ist, weint er nur selten. Und jetzt ist bei Ihm auch noch ganz starke Trotzphase aufgetreten und mit diesem Sich-selbst-Schlagen und mit dem Trotz ist es für uns als Eltern sehr schwer, damit klar zu kommen. Gestern hat ihm auch noch die Nase geblutet. Was sollen wir machen? Ist das normal bei den Augenzähnen, solche Nebenwirkungen? Wir haben von Arzt IBUPRUFEN-Saft bekommen, weil unser Zwerg 5 Zähne auf einmal bekommen hat, wegen Schmerzen und Fieber.
Wenn wir zu KA gehen, da schon die Schwestern stellen Diagnose und meistens ist das für diese ganz normal, wenn man solche Dinge anspricht. Sollen wir doch lieber zum Kinderarzt oder Augenarzt gehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Mo 18. Jan. 2010 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Erstmal tut es mir leid für euch, dass ihr grade ne schwere Zeit habt! Ich würde euch gerne helfen, aber wir hatten nie Probleme beim Zahnen, ganz im Gegenteil, ich bin immer erst draufgekommen, als die Zähne schon rausgschaut haben! Vor den Augenzähnen fürcht ich mich auch a bissi, hab schon gehört, dass das den Kids oft arge Schmerzen bereitet!

Ich würd zuerstmal abklären, ob das mit dem sich-selbst-verletzen tatsächlich durch die Zähne verursacht wird, oder ob es dafür einen anderen Grund gibt! Ob es nun mit den Augen zusammenhängt, oder er damit ev. auch irgendetwas anderes bezweckt, das nicht mit dem körperlichen zusammenhängt! Ich will euch nicht zu nahe treten, aber so würd ich das glaub ich machen!

Jana hatte auch zwischendurch eine Phase, in der sie mit dem Kopf gegen die Kastln gehauen hat! Meist dann, wenn man grade keine Zeit hatte 100 Prozent bei ihr zu sein, z.B. beim Kochen, oder sonst was in die Richtung! Ich hab sie halt noch leicht ablenken können und bin nicht weiter drauf eingegangen, wenn sie das gemacht hat! Ein kurzes "nein, das tut dir weh" und die sache war für mich erledigt. (klar, wenn sie richtig wild irgendwo hineingedonnert ist, dann hab ich sie schon beruhigt, aber eben irgendwie anders, als wenn sie sich unabsichtlich verletzt hat! Keine Ahnung, das lässt sich schwer erklären).

Also, ich würds wie gesagt mit dem Arzt meines Vertrauens abklären. Ich hab auch vom Kinderarzt zu meiner Hausärztin gewechselt! Die macht auch MUKI-Untersuchungen und ich hab ein viel besseres und vertrauteres Gefühl als beim KA!

Ich hoffe, dass ich dir nicht zu nahe getreten bin und dass sich das bei euch bald wieder einpendelt!

Alles Gute,
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 19. Jan. 2010 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

mein sohn ist erst 5,5 monate, daher kann ich nicht viel dazu sagen. aber ich habe schon oft gehört, dass die augenzähne die schlimmsten sind, die am ärgsten weh tun und die kinder am unruhigsten sind.

ob das sich selbst weh tun damit zusammenhängt weiß ich auch nicht.

ich würde auch sagen, dass du mit einem arzt redest, der dich dann vielleicht beruhigen kann oder dir tipps geben kann. ich kann mir vorstellen, dass die momentane situation furchtbar für euch ist, ich will gar nicht daran denken.

lg lisi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]