Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


An alle dreifach Mamas

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sarah



Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 50
Wohnort: Borken

Meine Kinder:
Lisa, 14.06.2003
Lena, 29.05.2007


BeitragVerfasst am: Di 09. Jun. 2009 12:47    Titel: An alle dreifach Mamas Antworten mit Zitat

Hallo.

Ich habe folgendes Problem, bzw. es ist eigentlich kein Problem als solches.
Und zwar geht es um folgendes: Wir haben schon 2 Kinder (2+6 Jahre), und mein Mann hätte gerne noch ein drittes, nur weiß ich nicht ob ich mir ein drittes noch zutrauen kann, da wir auch noch ein Hund haben und dann die anderen beiden wo die große dieses Jahr in die Schue kommt.

Also wollte ich hier mal nachfragen wir ihr das alles so handhabt und ob es wirklich noch schwieriger ist mit 3 Kindern, weil mein Mann meint das dritte ist ein "Selbstläufer", da die Routine etc. schon vorhanden ist.

Ich danke euch schonmal im vorraus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Di 09. Jun. 2009 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hey, unsere Kleine ist jetzt fast 11 Monate, der Sohn von meinem Mann ist 7 Jahre und unser Welpe ist knappe 8 Monate! Ganz ehrlich gesagt, ich würd mir das nicht zutraun! Vorallem weil der Kontakt zu meiner Mutter nicht der beste ist, und die SchwiMu nicht mehr die jüngste ist und bereits einen Schlaganfall hatte. Da hätte ich dann auch wenig Unterstützung von anderen!

Ich glaub es kommt drauf an, inwiefern du auf die Unterstützung aus deinem Umfeld zählen kannst. Andererseits gibts soviele Mütter, die das mit links machen. Ich finds bewundernswert, wenn man da neben den Kindern auch noch den Haushalt im Griff hat.

Im Endeffekt ist es doch ganz allein deine Entscheidung, ob du dir das zutraust oder nicht.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sarah



Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 50
Wohnort: Borken

Meine Kinder:
Lisa, 14.06.2003
Lena, 29.05.2007


BeitragVerfasst am: Di 09. Jun. 2009 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Also von meinen Schwieltern kommt eigentlich fiel unterstützung die nehmen auch mal einen von den beiden ein WE lang, von meinen Eltern nicht soviel da sie 120km wegwohnen.

das habe ich mir auch gedacht das es viele Mütter schaffen,aber ich denke jetzt teilweise schon mit "nur" 2 Kinder ich will nicht mehr und habe kein Bock mehr.

Aber was mich noch so abschreckt ist, dann sitze ich wieder mindestens 3 Jahre zuhause rum und kann nicht arbeiten,weil mit Babysittern ist hier auch nicht weither mit, da meine Schwieeltern knapp 60km wegwohenen.

Ach mann, aber wenn ich dann die Kleine von meiner Schwester sehe, die jetzt 3Monate ist, denke ich wieder, das Packe ich aber dann kommen die "Ängste" wieder hoch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 15. Jun. 2009 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

Also wir sind 6 Geschwister und meine mutter aht auch keine unterstützung von eltern oder schwieeltern bekommen und es funktioniert auch!! Man muss nur mit dem partner zusammenhalten und dann klappt es auch. man muss halt auf eigene bedürfnisse verzichten und das darf dann einem nichts ausmachen. kommt auf dich selbst an ob du mehr freiheit genießen möchtest oder ob du lieber kinder hast. also wir haben uns gegenseitig als kinder auch geholfen und mama sowieso!!!! ist deine eigene entscheidung!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]