Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Trinkmenge mit 2 Monaten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
elena13



Anmeldungsdatum: 24.05.2007
Beiträge: 8
Wohnort: steyr

Geburtstermin: 30.03.2007

Meine Kinder:
elena, 30.03.2007



BeitragVerfasst am: Mi 30. Mai. 2007 15:15    Titel: Trinkmenge mit 2 Monaten Antworten mit Zitat

hallo
meine kleine ist jetzt 2 Monate und kriegt das flascherl, sie trinkt ca. 400-600 ml am tag aufgerechnet, nie gleiche menge bei einer mahlzeit.
auf den packungen steht viel mehr bei der täglichen trinkmenge, komme aber nie auf diesen verbrauch, wie ist das bei euch so?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
angie



Anmeldungsdatum: 17.07.2006
Beiträge: 87
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Mi 30. Mai. 2007 15:42    Titel: Antworten mit Zitat

babys zwischen 0 und 4 monaten sollten am tag ca. 600-700ml trinken, so sagt es das lehrbuch (oder meins zumindest) *g*

tatsache ist aber, dass nicht jedes kind gleich viel flüssigkeit braucht und dass das auch von tag zu tag unterschiedlich sein kann (wie bei erwachsenen ja auch)

400ml am tag erscheint mir dennoch relativ wenig.. wie schwer is deine kleine denn?
du könntest dir die benötigte trinkmenge nämlich ausrechnen.. für 0 bis 4 monate gilt: 130ml pro kg körpergewicht

lg angie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: Mi 30. Mai. 2007 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

solange sie wachst und zunimmt würd ich mir keine sorgen machen

es ist jedes kind verschieden das eine braucht mehr das andere weniger Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Babylove



Anmeldungsdatum: 21.05.2007
Beiträge: 95
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 08.08.2007

Meine Kinder:
Lukas, 03.06.2006
Mama Nina, 21.06.1984


BeitragVerfasst am: Do 31. Mai. 2007 5:22    Titel: Antworten mit Zitat

Falls du das gefühl hast das es deinem Buzzi schlecht geht und/oder es abnimmt würd ich mit dem Kinderarzt reden.. ansonsten sind die Bedürfnisse von Babys total unterschiedlich!
Ich kann dir leider nicht sagen wieviel mein Lukas getrunken hat da ich zu den Zeitpunkt voll gestillt habe..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast568
Gast








BeitragVerfasst am: Do 31. Mai. 2007 7:06    Titel: Antworten mit Zitat

ich denk mir, solange das baby sich normal entwickelt und nicht krank ausschaut oder so, brauchst du keine bedenken haben. ich hab bis zum vierten monat gestillt und hab jetzt nachgesehen wieviel sie so getrunken hat. meine hat mit 4 monaten ~230ml am tag getrunken!!! VOLL WENIG! aber die ärzte haben gemeint, sie ist gesund also passt es. sie hat auch komischerweise gar nicht abgenommen.
ich halt mich deswegen gar nicht mehr an den Richtwert, weil das sowieso soo verschieden ist bei allen babys.

also wenn es zunimmt und nicht krank ausschaut, wirds schon passen! Very Happy

lg
b.
Nach oben
sonnenschein2



Anmeldungsdatum: 12.06.2007
Beiträge: 19
Wohnort: Wiener Neustadt

Meine Kinder:
Manuel, 12.02.2003
Lukas, 31.03.2007


BeitragVerfasst am: Di 12. Jun. 2007 20:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo! Mein kleiner Zwerg ist jetzt 10 Wochen und trinkt 5 Flascherln am Tag. Pro Flascherl zw. 160 u. 180 ml. Aber es ist sicher nicht schlimm wenn die kleine wächst und ihr Gewich steigert! Mein kleiner war auch ein großes kräftiges Kind von Geburt an. Meine Nichte hat auch nie die angegebene Menge getrunken! Hoffe das ich ein bißchen helfen konnte! Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marlon2009



Anmeldungsdatum: 17.10.2009
Beiträge: 143
Wohnort: Ratzeburg





BeitragVerfasst am: Fr 04. Dez. 2009 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Marlon ist jetzt genau drei Monate alt und ich habe vor zwei Tagen damit angefangen, ihn was zum trinken anzubieten.
Da leider im Vorfeld Fencheltee und Wasser gescheitern sind, habe ich einfach mal Karottensaft mit Früchte ab vierten Monat ausprobiert.
Den Saft vermische ich dann mit zum grössten Teil warmen Wasser.

...und es kappt perfekt. Jetzt trinkt er 150ml zusätzlich.

Ansonten bekommt er fünf Flaschen Mahlzeiten am Tag mit je 200ml

lg anja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]