Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


familie und kinder? [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 20. Jan. 2007 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

eigentlich versteh ich das nicht wirklich.... wenn ich ehrlich bin.... denn man krönt ja eine beziehung mit einem geliebten mann mit einem kind.....im besten fall würd ich mal meinen....

und wenn die beziehung vorüber ist, ist die grundlage, warum man ein kind will zerbrochen......
mit einem neuen mann müßte man diese grundlage erst mal wieder (über jahre hinweg) aufbauen......
so seh ich das Wink

ich könnt mir vorstellen, dass du vielleicht mit deinem ex doch noch ne gemeinsame zukunft siehst und daher der kinderwunsch noch besteht....

aber, liebe denise, leider kenn ich dich nicht.... das waren jetzt nur meine logik ( die zugegebener maßen nicht immer recht logisch ist Embarassed )

natürlich geht mich deine situation nichts an und darum kann ich jetzt auch nicht erwarten, dass du auf meine wort reagierst Wink
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Serina



Anmeldungsdatum: 23.11.2006
Beiträge: 155
Wohnort: Lüdenscheid

Geburtstermin: 02.09.2007

Meine Kinder:
Katharina Sophie, 21.10.2005



BeitragVerfasst am: Sa 20. Jan. 2007 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

mmm...meine MA is da das totale GEgenteil...

zwar war ich erst auch am hadern von wegen in der heutigen ZEit und der Stress mit der Erziehnug...aber mal ehrlich unter uns Wink jede Zeit hatte ihre Tücken ( alleine die 30er und 40er )

Und mal ehrlich ich fand den Stress den ich im Beruf hatte wesentlich aufzehrender als zickige Kiddis

Mein MAnn und ich finden einfach das ein Leben ohne Kinder sinnlos ist

wenn man in die Augen von so einem Würmchen sieht weiss man warum man lebt!!!!

GLG Serina

PS deine Entscheidung dein Leben das was du letztlich entscheiden wirst ist immer das Richtige
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sonschgo



Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 325
Wohnort: Oberösterreich

Meine Kinder:
Sebastian, 09.07.2006


mein Geburtstag, 24.01.1980

BeitragVerfasst am: Sa 20. Jan. 2007 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

Meiner Meinung nach gehört auch eine beständige Partnerschaft zu einem Kinderwunsch und wenn man zu zweit ist und sich auf den Partner verlassen kann, ist die Erziehung und das Leben mit einem Baby (von mehr kann ich zur Zeit leider noch nicht berichten) sicher leichter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
venus



Anmeldungsdatum: 03.01.2007
Beiträge: 64
Wohnort: Linz





BeitragVerfasst am: Sa 20. Jan. 2007 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

meine eltern sind auch eher dagegen, aber ich glaube das muss eh jeder für sich selbst entscheiden. es ist bestimmt nicht einfach, mach mir da gar keine illusionen, aber man schafft es bestimmt, sonst gäbs nicht so viele eltern Wink

allerdings sollte halt vorher mit partner, wohnung etc. alles gut stimmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nachtschatten



Anmeldungsdatum: 19.01.2007
Beiträge: 104
Wohnort: Wien 2

Geburtstermin: 22.11.2008

Meine Kinder:
mein Geburtstag, 10.01.1986



BeitragVerfasst am: Sa 20. Jan. 2007 23:56    Titel: Antworten mit Zitat

aber andrea, ist die eintscheidung, ein kind zu wollen (egal wann), abhängig davon, ob man einen partner hat??
also für mich nicht. für mich steht das kind im vordergrund, eigentlich ist es mir persönlich (natürlich nicht für das kind) auch egal, ob ich es irgendwann allein erziehe oder nicht.
ich will es! wann und mit wem, weiß ich noch nicht (leider) Rolling Eyes

für meinen ex und mich sehe ich überhaupt keine zukunft mehr, und das rede ich mir nicht ein! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast105
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 20. Jan. 2007 23:57    Titel: ... Antworten mit Zitat

Also mich hat in der Situation wie wir uns entschieden haben, ein Baby zu bekommen, nicht interessiert, wie die anderen denken. Ich hab ja die Verantwortung zu tragen und für mein Kind zu sorgen, ich finde, das geht meine Familie eigentlich nichts an.
Nach oben
Nachtschatten



Anmeldungsdatum: 19.01.2007
Beiträge: 104
Wohnort: Wien 2

Geburtstermin: 22.11.2008

Meine Kinder:
mein Geburtstag, 10.01.1986



BeitragVerfasst am: So 21. Jan. 2007 0:09    Titel: Antworten mit Zitat

manu, das stimmt schon und ich habe mich entschieden. nur natürlich will ich meine familie nicht enttäuschen und habe angst vor der reaktion. klar, sie sollten es akzeptieren und ich werde mich dadurch auch nicht von dem wunsch abbringen lassen, aber es belastet.

ich glaub ich texte euch jetzt schon ziemlich zu, sorry Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
venus



Anmeldungsdatum: 03.01.2007
Beiträge: 64
Wohnort: Linz





BeitragVerfasst am: So 21. Jan. 2007 0:19    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde da gar nicht so viel vom wunsch reden, sondern ihnen erst dann sagen wenn ich wirklich schwanger wäre. dann trauen sie sich doch gar nicht mehr meckern und wenn es erst mal da ist, sind alle entzückt und haben es lieb. ist doch meistens so Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nachtschatten



Anmeldungsdatum: 19.01.2007
Beiträge: 104
Wohnort: Wien 2

Geburtstermin: 22.11.2008

Meine Kinder:
mein Geburtstag, 10.01.1986



BeitragVerfasst am: So 21. Jan. 2007 0:42    Titel: Antworten mit Zitat

ja venus, so werde ich es sowieso machen, aber das ändert nichts an der reaktion Rolling Eyes Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
venus



Anmeldungsdatum: 03.01.2007
Beiträge: 64
Wohnort: Linz





BeitragVerfasst am: So 21. Jan. 2007 1:46    Titel: Antworten mit Zitat

ach das denke ich nicht. wenn man sie vor vollendete tatsachen stellt können sie doch eh nix mehr machen. da werden sies dir sicher nicht mehr schlecht reden Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 2 von 5
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]