Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


ultraschall - !!!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cesson



Anmeldungsdatum: 15.09.2006
Beiträge: 17

Geburtstermin: 01.07.2007

Meine Kinder:
Carina, 13.07.2007



BeitragVerfasst am: So 05. Nov. 2006 17:33    Titel: ultraschall - !!! Antworten mit Zitat

wollte mal wissen , ob hier jeder ultraschall machen lässt oder ob es auch werdende mütter gibt, die darauf verzichten!
der ruhe wegen - ultraschall soll für den keinen eine lärmbelästigung sein.
deswegen "schwimmen" die kleinen auch immer weg vom gerät.
.
Ultraschalluntersuchungen - ja oder nein ?
.
Aus kritischer schulmedizinischer Sicht wird durchaus schon mal zugegeben, daß sowieso nur bei etwa 20% der Untersuchungen eine irgendwie relevante Aussage gemacht werden kann. Radiologen sprechen intern von 50% Fehlerquote der Diagnosen. Das ganze ist nur Geldmacherei und hat keinen wirklichen medizinischen Nutzen. Und nur wegen der Neugier, ob das Kind ein Mädchen oder ein Junge ist, sollte man solch ein Risiko nicht eingehen. Studien zeigten, dass werdende Mütter ohne Ultraschall eher gesündere Kinder zur Welt brachten als welche, die öfter eine Ultraschalluntersuchung durchführen ließen.
.
... diese Zeilen fand ich im Internet!

lg ces
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Laralou



Anmeldungsdatum: 05.11.2006
Beiträge: 1

Geburtstermin: 07.04.2007





BeitragVerfasst am: So 05. Nov. 2006 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, son Quatsch habe ich noch nie gehört!! Ich finde Ultraschall wichtig, um zu sehen ob das Herzchen schlägt und ob die Entwicklung der Zeit entspricht usw. Das man Ultraschall nur macht, um das Geschlecht zu sehn ist doch absoluter Blödsinn. Wenn man das sieht ist ok, aber das ist doch nicht der Grund des Ultraschalls
Grüße Laralou 19 SSW
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: So 05. Nov. 2006 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

ich glaub auch, dass der ultraschall schon auskunft über die gesundheit des ungeborenen geben kann ( nackenfalten mseen - organ screening - usw)
außerdem ist es in der schwangerschaft ein schönes mittel um eine beziehung zum kind aufzubauen..... mir hat das viel gebracht, vor allem in der zeit als mir nur schlecht war und ich die bewegungen des kindes noch nciht spürte...... und auch für papas, um den kontakt zum kind herzustellen....

ABER
meine arbeitskollegin war vor 28 jahren schwanger und da war grad eine zeit, wo der ultraschall grad recht umstritten war.. sie hat ihn damals nicht gemacht und auch erste um die 35. woche erfahren, dass es 2 werden!!!!!
Nach oben
Biggi



Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 85
Wohnort: NÖ

Geburtstermin: 27.05.2007

Meine Kinder:
Alexander, 28.05.2007



BeitragVerfasst am: So 05. Nov. 2006 21:06    Titel: Re: ultraschall - !!! Antworten mit Zitat

cesson hat Folgendes geschrieben:

Aus kritischer schulmedizinischer Sicht wird durchaus schon mal zugegeben, daß sowieso nur bei etwa 20% der Untersuchungen eine irgendwie relevante Aussage gemacht werden kann. Radiologen sprechen intern von 50% Fehlerquote der Diagnosen. Das ganze ist nur Geldmacherei und hat keinen wirklichen medizinischen Nutzen. Und nur wegen der Neugier, ob das Kind ein Mädchen oder ein Junge ist, sollte man solch ein Risiko nicht eingehen. Studien zeigten, dass werdende Mütter ohne Ultraschall eher gesündere Kinder zur Welt brachten als welche, die öfter eine Ultraschalluntersuchung durchführen ließen.



halte ich für schwachsinn! seit es US gibt und durch die vorgeschriebenen muki-untersuchungen konnten gesundheitliche problematiken am kind ehestmöglich festgestellt werden und maßnahmen eingeleitet werden.

ob mein baby ein mädchen oder ein junge wird, zählt eigentlich 0 und 11 für mich. ich freue mich auf jedes US, weil ich dann mein kind sehen kann, wie es sich entwickelt hat, wie sein herz schlägt, wie groß es schon geworden ist.

es wurde noch nichts wissenschaftlich bewiesen, daß US auch nur annähernd gesundheitliche risiken für mutter oder kind hätten und wir machen ja nicht täglich eine US-untersuchung, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
angie



Anmeldungsdatum: 17.07.2006
Beiträge: 87
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: So 05. Nov. 2006 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

es stimmt schon dass ein ultraschall für die kleinen nicht grade angenehm is.. denn wie der name schon sagt wird hier mit schallwellen gearbeitet.. und die sind nun mal laut! deshalb sollte man es auch nicht übertreiben mit dem us! denn zu häufiger us kann wirklich zu schädigungen des ohres führen.. das stimmt schon..

aber auf der anderen seite gibt so ein us schon auch aufschluss über die gesundheit des kindes. man (also besser gesagt ein arzt) kann erkennen ob alle organe vorhanden und am richtigen platz sind.. herzschlag wurde ja schon genannt.
dass ein normaler us keine 100%ig garantie über gesundheit oder krankheit des kindes geben kann is klar, dafür gibt es dann ja auch genauere untersuchungen..

mein fazit: die vorgegebe anzahl der us untersuchungen schadet sicher nicht.. und auch 2 oder 3 mehr nicht.. wer allerdings ständig grundlos zum arzt rennt um sein kind sehen zu können tut seinem kind sicher nichts gutes.

lg angie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petra



Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 971
Wohnort: Wien 1230

Geburtstermin: 06.06.2009

Meine Kinder:
Matthias, 11.04.2000
Marcel, 19.04.2002
Melina, 16.03.2007

BeitragVerfasst am: Mo 06. Nov. 2006 8:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde alle 4 Wochen eine US zu machen besonders wichtig für mich!
Ich glaube nicht das der US für das Kind schädlich ist aber es ist sicher was drann das er zu laut ist den an den Tag wo US habe ist das Kind besonders aufgeweckt!

Aber ich bin einfach beruigter und kann besser schlafen wenn ich weiß das alles in Ordnung ist!
Morgen ist es auch schon wieder so weit ich habe Organsrening und ich hoffe es ist alles O.K.!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 06. Nov. 2006 14:05    Titel: Antworten mit Zitat

Finde auch das es als Vorsorgeuntersuchung pflicht ist
und sollte auch bedenken was man so alles Feststellen kann
bei einer U-untersuchung.
Man kann z.b. auch sehen wenn mit der
Plazenta was nicht in Ordnung ist
oder diese eine Lage hat die für einen
Natürliche Geburt völlig
Fatal wäre.
Das kann man nicht riechen!
Und die sog. Hebammen die die Riechnase
hatten sind schon längst in Pension.
Jüngere lernen es nicht mehr da es diese
Geräte gibt.
Meine Kleine schläft meistens bei den Untersuchungen.
Wogegen sie bei Bumm Bumm Musik,
die der Papa gern hört
so richtig Vollgas gibt in Sachen Unmut.
Laughing

Es gab 1979 einen deftigen Grund
diese Untersuchungen zur Pflicht zu vermerken.
Nach oben
Sprosse



Anmeldungsdatum: 16.10.2006
Beiträge: 292
Wohnort: Hannover

Geburtstermin: 07.01.2010

Meine Kinder:
Ashley-Savanna, 27.01.2007



BeitragVerfasst am: Mo 06. Nov. 2006 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich glaube nicht das es dem kind schadet!!
Vorallem glaube ich nicht,das jemand auf diese erfahrung verzichten möchte!!Das ist doch wunder schön dein kleinen bauchbewohner zusehen,also ich würde es nicht missen wollen!!Am liebsten würd ich jeden tag zum ultraschall gehen,finde es super die kleine maus zusehen und zu sehen das es ihr gut geht!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
trancerider04



Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 956
Wohnort: Kamen

Meine Kinder:
Dwayne Andrew, 16.09.2006
mei Burzeltag, 14.08.1988


BeitragVerfasst am: Mo 06. Nov. 2006 23:35    Titel: Antworten mit Zitat

Das doch kaese
Ich finde Ultraschall ist wichtig
Mann kann sehenob das Baby im bauch gut entwickelt ist ,ob alles ok ist und so weiter
Wenn man alle 4 wochen ein us macht kann das ja nicht sooo schlimm sein!
Dann waeren wir alle ja krank
wir leben auch und sind gesund!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]