Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


wie reagiert ihr auf beißen?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
angel



Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beiträge: 155

Meine Kinder:
Angelina, 31.05.2005



BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 22:26    Titel: wie reagiert ihr auf beißen? Antworten mit Zitat

hallo zusammen.

jetzt habe ich eine frage ... seit ein paar tagen beißt (bzw. versucht zu beißen) mich angelina ab und zu wenn wir am spielen sind. bis jetzt konnte ich immer noch irgendwie ausweichen, mich wegdrehen, bzw. die hände in die höhe strecken oder so....

habe mich mit diesem thema noch gar nicht beschäftigt und es würde mich interessieren was ihr für erfahrungen gemacht habt und wie ihr damit umgeht bzw. umgegangen seit???

hoffe auf rege beteiligung.

angel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast18
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 23:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Angel!

Ja das kenn ich auch sehr gut von meiner Kleinen!!Sie beißt mir nicht nur in die Finger auch in die Brustwarze..... das ist wirklich sehr schmerzhaft aber da kann echt nix dagegen machen...

Obwohl ich ihr auch nen Beißring und andere Sachen gebe.. Confused

lg
Nach oben
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 23:16    Titel: Antworten mit Zitat

@happy mum 06
Ja, bei Deiner Kleinen kann man nix machen-die ist einfach noch zu jung! Aber schau doch mal wie alt die Kleine von Angel ist-die ist schon ein bissi älter. Der kann man schon sagen, dass es weh tut, wenn sie beißt und muß man nicht einfach so hinnehmen!
Ihr beiden seid nicht in der gleichen Situation!

lg
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

@angel
Ich würde ihr klar sagen, dass beißen weh tut und dass es sich hier um kein Spiel handelt! "Nur ausweichen" finde ich zu wenig, da kann sie vielleicht keinen unmittelbaren Zusammenhang herstellen!
Erklär ihr, dass Du nicht möchtest, dass sie beißt, weil es eben schmerzt und sie bestimmt auch kein "aua" haben möchte.
Ich würde es jedoch nicht überbewerten, es gehört einfach in der Entwicklung dazu, aber "totschweigen" würde ich das Thema auch nicht. Halt einen Mittelweg finden und konsequent bleiben und es nie als Spiel betrachten (mit Lachen usw.), sondern immer darauf hinweisen, dass "wir nicht beißen".

Mach's gut und lg
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast18
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 23:24    Titel: Antworten mit Zitat

uuuppsss ja da hab ich mich verlesen...*g*
SORRY Embarassed Embarassed Embarassed
Stimmt die ist ja 1 Jahr älter.....

Also das ist was ganz anderes.. zeig ihr dass das weh tut, und machs einmal bei ihr.
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Di 03. Okt. 2006 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde ehrlich gesagt nicht zurückbeißen! ich bin der meinung, dass man ihr sagen sollte, dass es weh tut und man das nicht will, auch in ernstem ton würd ich das sagen.

hannah beißt mich nicht, manchmal haut sie her.
dann sag ich ihr genau so, dass mir das weh tut und dass ich das nicht will.
ich glaub mittlerweile, dass ich es manchmal zu streng sage.... ich will es auch nicht überbewerten ( so wie red rose sagt)

wenn sie das tut, bitte ich sie auch, dass sie mich streichelt, mein aua weg - bläst und sich somit entschuldigt. da kommen wir uns nach der strenge auch gleich näher und haben uns wieder lieb und kuscheln.
Nach oben
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Di 03. Okt. 2006 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

happy_mum06 hat Folgendes geschrieben:
uuuppsss ja da hab ich mich verlesen...*g*
SORRY Embarassed Embarassed Embarassed
Stimmt die ist ja 1 Jahr älter.....

Also das ist was ganz anderes.. zeig ihr dass das weh tut, und machs einmal bei ihr.


uuuuuuuups, sag mir bitte das ich mich jetzt verlesen hab!!
gehts noch?
Nach oben
angel



Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beiträge: 155

Meine Kinder:
Angelina, 31.05.2005



BeitragVerfasst am: Mi 04. Okt. 2006 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

ja, wie bei vielem anderen habe und versuche ich es auch bei diesem wichtigen thema mit erklähren. da möchte ich auch dem großteil hier zustimmen.

bzgl. zurück beißen handhabe ich es wie bei allem anderen....
einem kind mit den gleichen falschen / unrechten dingen "zurück zu schlagen" kann nicht richtig sein.
es wäre als trotzreaktion zu bewerten und .... naja mehr brauche ich auch nicht mehr dazu zu sagen. trotz dem und gerade wegen dem vielen dank für eure meinungen.

schöne grüße,
angel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jesspoint23



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 622





BeitragVerfasst am: Mi 04. Okt. 2006 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin momentan auch mit meinem Latein am Ende!!!!
Luca hat letzte Woche den Sohn meiner Freundin gebissen ( gleiches Alter), weil er seinen Traktor weg nehmen wollte.
Und heute hat er doch tatsächlich eine Erwachsene Bekannte in den Fuß gebissen.... Shocked
Echt furchtbar!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast18
Gast








BeitragVerfasst am: Do 05. Okt. 2006 9:02    Titel: Antworten mit Zitat

@ Tamara
Ich finde wenn alles reden nichts nützt kann ruhig die Initiative ergreifen und vorsichtig das Kind spüren lassen dass dies wehtut!
Aber das ist halt meine Meinung dazu.. nicht dass ich meinen Kind jetzt weh tun würde!!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]