Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Babywunsch, wie vorbereiten?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast205
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 23. Jun. 2006 12:09    Titel: Babywunsch, wie vorbereiten? Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,

ich verhüte ja schon seit Jahren natürlich (Lady-Comp), habe einen regelmäßigen Zyklus und weiß auch immer wann ich meinen Eisprung habe (spüre den sogar Wink ). Ob sonst alles klappt bleibt dem lieben Gott überlassen, aber:

Sollte man irgendwas tun um sich vorzubereiten?

Ich esse schon einige Zeit sehr gesund, weil ich gerade am abnehmen bin und der Arzt redete was von einem Vitaminpräperat mit Folsäure, dass ich mir geben habe lassen und täglich einnehme.

Aber da gibt's so viele Dinge die man im Netz findet, dass ich mich frage: ist überhaupt irgendeine Vorbereitung, bzw. sind irgendwelche Maßnahmen während der SW überhaupt notwendig?

Ich will mich ja auch nicht verrückt machen.

Beispiel:
In einem der SW-Bücher meiner Schwester steht, dass man auf Nüsse verzichten soll, weil heutzutage so viele Kinder eine Nuss-Allergie bekommen.
In einem anderen steht, dass man wegen der gesunden Fette regelmäßig alle Arten von Nüssen essen soll, weil das sooo gesund ist.

Mich macht so was ganz irre.... Shocked
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast199
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 23. Jun. 2006 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

also vor der schwangerschaft..würde ich weiterleben wie sonst auch immer...klar die folio tabletten vom arzt sind gut und sind ja auch nicht schädlich....aber auf nüsse und dergleichen zu verzichten finde ich übertrieben...
es bleibt natürlich jedem selbst überlassen...aber so macht man sich ja nur verrückt...

das einzige was ich getan habe war in der schwangerschaft auf rohschinken und salami zu verzichten ..wegen der toxosplasmose...aber selbst das ist nicht unbedingt nötig...ich denke das beste ist auf den frauenarzt des vertrauens zu hören..der weiss was dem körper fehlt und was nicht...
aber das endscheidet er meistens alles erst in der ss

also mach dich nicht verrückt...und hör nicht auf alles was du liest

lg melody
Nach oben
Gast205
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 23. Jun. 2006 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ja, ich habe Katzen, da muss ich mir wohl auch etwas überlegen???

Wurst und so esse ich zum Glücksowiso fast nie, da fällt es nicht schwer sowas wegzulassen
Nach oben
Gast199
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 23. Jun. 2006 12:30    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

nika.....das mit den katzen ...ist nicht sooo ein grosses problem...wenn du schwanger bist macht dein frauenarzt einen bluttest ..da wird auch festgestellt ob du schon mal toxosplasmose gehabt hast (viele wissen gar nicht das sie es haten) und wenn du es hattest bist du ausser gefahr...doch wenn du es noch nicht hattest ..dann musst du masnahmen einleiten...wie nicht unbedingt soviel mit den katzen schmusen...das katzenklo sollte dien mann saubern oder du nur mit super handschuhen..eben so kleinigkeiten....

es gibt auch viele die ihre katzen weggeben..da ihnen die ss wichtiger ist..bzw. wollen sie auch nachher nicht das die katze im gitterbett herum krabbelt..oder eben das baby voller haare ist...

bei meiner bekannten war das baby immer so voll mit haaren ....ihhh ekelig...ich mein soll nicht heissen das es bei dir auch so sein wird..kommt eben auf die katze an bzw. auf die reinlichkeit de rbeitzer Smile

lg melody
Nach oben
Petra



Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 971
Wohnort: Wien 1230

Geburtstermin: 06.06.2009

Meine Kinder:
Matthias, 11.04.2000
Marcel, 19.04.2002
Melina, 16.03.2007

BeitragVerfasst am: Fr 23. Jun. 2006 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
darf ich fragen welchen Artzt du hast nur interesse halber weil ich ja in deiner Nähe wohne!!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast105
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 23. Jun. 2006 12:39    Titel: toxoplasmose Antworten mit Zitat

Hallo,

also ich wollte auch noch was zu dem Katzenthema schreiben. Also ich bin jetzt in der 36. SSW und ich muss sagen, bin auch leider toxoplasmose neg. Habe 4 Katzen und 2 Hunde die ständig im Garten umschwirren. Ich hab natürlich auch Panik bekommen und dachte, dass ich nun die Katzen weggeben muss, doch mein Tierarzt meinte, wenn eine Katze von mir Toxoplasmose hätte, dann hätte ich es wahrscheinlich auch schon gehabt. Ich hab natürlich das Katzenklo nicht mehr sauber gemacht (dank an meinen Mann), und hab schon darauf geachtet, dass sie nicht mehr im Bett schlafen usw. doch sonst war es kein Problem.
Ich hab aber sehr darauf geachtet, dass ich mir immer die Hände wasche, wenn ich rohes Fleisch angegriffen habe oder mit Erde im Garten gearbeitet habe.

Lg, Manu
Nach oben
Gast199
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 23. Jun. 2006 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

manu....an dir sieht man eben auch das es auch so geht wenn man will...finde es ganz toll das dien mann dann immer die katzen toilette sauber gemacht hat*sehr brav*....

nika siehst du..brauchst dir keinen allzu grossen kopf machen...wenn etwas ist dann weissen dich die ärzte sowieso hin...

lg melody
Nach oben
mama



Anmeldungsdatum: 01.12.2005
Beiträge: 1097

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Fr 23. Jun. 2006 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo nika,

also Folsäure nimmst Du ja schon und das reicht vor der Schwangerschaft ... alles andere wird sich ergeben wenn Du schwanger bist.
Aber auch dann gibt es nicht viel was Du beachten musst.
Warte die erste Blutuntersuchung ab und da sieht man schon viel - Wenn Toxo-neg. dann haben Dir hier eh schon viele Tips gegeben.
Ansonsten kannst Du auch in der Schwangerschaft so leben wie jetzt.
Es wird geraten keine Rohmilch-bzw. Rohmilchprodukte zu essen (also nur pasteurisiertes und rohe Eier auch nicht unbedingt (Salmonellen).
Aber ansonsten darfst Du alles machen wie bisher.
Nur darauf achten, dass Du ausreichend ißt, viel trinkst und gut salzt.

Wenn es irgendwas zu beachten gibt - weißt Dich eh Dein FA darauf hin.

LG
mama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast205
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 23. Jun. 2006 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die lieben Antworten!

Ans weggeben der Katzen habe ich sowiso nicht gedacht, würde ich wohl nie tun. Höchstens vielleicht, wenn mein Kind eine Katzenhaarallergie hätte.

Übrigens würde ich eher zu einem Baby-Bay, also das Baby bei uns im SZ tendieren. Die Katzis haben bei uns 2 Tabuzonen SZ und Baby-Zimmer, was derzeit noch ein Gästezimmer ist. Ich mag nämlich auch kein verhaartes Baby haben Wink .

Das mit der Toxoplasmose ist interessant. Meine Schwester wurde mal getestet und hatte das schon mal, weil wir schon seit ich denken kann in der Familie Katzen hatten. Vielleicht hatte ich's ja wirklich schon?

Danke auch für die Tipps mit dem rohen Fleisch und den Rohmilchprodukten. *thx*

Übrigens war ich nur bei meinem alten praktischen Arzt, Frauenarzt muss ich mir erst einen guten, bzw. eine gute suchen. *schäm*
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]