Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Politisch interessiert?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Papa



Anmeldungsdatum: 21.12.2005
Beiträge: 571

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Di 05. Sep. 2006 23:18    Titel: Politisch interessiert? Antworten mit Zitat

Aus aktuellem Anlaß:

Wer von Euch ist eigentlich politisch interessiert?

Also ich persönlich finde Politik sehr spannend, muss man einfach zumindest zu einem bestimmten Grad verfolgen. Dann ist man nicht nur gut informiert sondern auch gut unterhalten dabei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 06. Sep. 2006 17:57    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin politisch sehr interessiert, hab aber keinen plan welche "farbe" ich am 1.10 am stimmzettel ankreuzen werde.
kann nur 3 ganz bestimmt ausschließen. Wink
Nach oben
Gast205
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 06. Sep. 2006 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hy,

muss auch meinen Senf dazu geben:

Ehrlich gesagt fällt mir das in meinem Bekanntenkreis ähnlich auf, aber eher so, dass gerade die total jungen Eltern auf moderne Namen stehen, also eben diese die gerade im Aufbau ihrer Zukunft sind und nicht so viel Geld haben.

Die etwas älteren Paare (25-35) mögen dann eher gesetztere Namen. Schön, aber nicht zu ausgefallen. Wink

Früher wollte ich namen wie Jessica-Marleen, David-André, Alisha und so ein Zeug mittlerweile hat sich mein Geschmack jedoch total geändert.
Dass ich früher eher arm war und jetzt eigentlich gut situiert bin ist für mich aber kein erkennbarer Grund. Wink
Nach oben
Gast114
Gast








BeitragVerfasst am: Do 07. Sep. 2006 7:03    Titel: Antworten mit Zitat

Politisch bin ich ebenfalls interessiert. Schließlich bin ich der Meinung, ich darf mich nur aufregen, wenn ich auch genügend Ahnung habe.

Und gegen Leute, die sich ständig beschweren und nichtmal zur Wahl gehen, habe ich sowieso eine Allergie. Die haben doch nun schon mal gar nicht das Recht IRGENDETWAS zu sagen, da sie soviel Desinteresse an den Tag legen und nicht mal VERSUCHEN etwas zu verändern...
Nach oben
Gast205
Gast








BeitragVerfasst am: Do 07. Sep. 2006 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe echt keine Ahnung wie mein Beitrag zum Vornamen Thema hier landen konnte???
Nach oben
angie



Anmeldungsdatum: 17.07.2006
Beiträge: 87
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Do 07. Sep. 2006 15:46    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde mich für politik interessieren wenn es einen unterschied machen würde wen ich wähle.. politik is sowas unehrliches.. es geht nur um macht und nicht darum etwas zu verbessern.. auch wenn jede partei auf etwas anderes wert legt geht es doch immer nur darum macht zu haben und möglichst viele "farblich passende" menschen in hohe positionen zu bringen..

ich würde gern mal eine statistik sehn wieviele der tausenden wahlversprechen die in den letzten jahrzehnten gegeben wurden auch gehalten wurden.. sind sicher nicht viele..

ich weiß ja nicht wies euch geht, aber ich hab das gefühl immer das geringste übel wählen zu müssen.. denn eigentlich kann ich mich mit keiner partei anfreunden..

mal ganz abgesehn davon dass es immer gewisse dinge (bsp: pensionsreform) gibt die gemacht werden MÜSSEN.. egal welche partei grad am meisten macht hat.. und egal ob die bevölkerung das will oder nicht..

ich hab jedenfalls das gefühl dass es egal is ob ich rot orange oder lila mit gelben tupfen wähle.. rauskommen tut immer das gleiche..

deshalb meine meinung: POLITIK IST IMMER UNEHRLICH..

lg angie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Papa



Anmeldungsdatum: 21.12.2005
Beiträge: 571

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Do 07. Sep. 2006 21:36    Titel: Antworten mit Zitat

angie hat Folgendes geschrieben:

deshalb meine meinung: POLITIK IST IMMER UNEHRLICH..


Da gibt es nur eine Lösung:
Suche dir jene Partei aus, die für Dich am ehrlichsten ist, die Deiner Meinung nach doch oft oder sehr oft ehrlich ist und auch die Dinge gut umsetzt oder gut vertritt.

Dann verfolge diese Partei genauer und wenn Du viele viele Infos über diese Partei hast, dann wirds sie mal Deine Partei!

Schon hast Du aus dem "Problemfall Politik" ein neues Interessensgebiet gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
angie



Anmeldungsdatum: 17.07.2006
Beiträge: 87
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Fr 08. Sep. 2006 0:41    Titel: Antworten mit Zitat

ja das mach ich eh immer brav.. ich schau mir die homepages von den partein an.. ich lese politische artikel damit ich (zumindest ungefähr) eine ahnung hab welche partei für was steht.. aber wie gesagt.. ich finde es traurig dass man immer nur das geringste übel wählen kann..

ich will ja auch nicht auf das hart erkäpfte recht wählen zu dürfen verzichten, aber es gibt keine partei von der ich überzeugt sagen kann: ja, die wähl ich weil sie in allen punkten die mir wichtig sind so denken wie ich.

mir is schon klar dass ich niemals eine partei finden werde hinter der ich zu 100% stehen kann (außer ich gründe eine eigene *g*) aber was mich an der politik wirklich extrem nervt is dass sie das wofür sie im wahlkampf vorgeben zu stehen dann praktisch nie druchführen.. das kann sich kein anderer mensch erlauben außer den politikern..
das is so wie wenn ein geschäftsmann sagt: "gib mir 100 euro, dann bekommst du einen dvd-player" und gar keine möglichkeit hat sich einen dvd-player zu beschaffen.. (is vielleicht ein blöder vergleich, aber es ist ja auch schon spät *g*)

das ist leider bei allen partein so..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]