Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Schulalternative zur Förderung von Interessen und Talenten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schulkinder & Teenager
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
anja



Anmeldungsdatum: 15.08.2006
Beiträge: 2
Wohnort: München

Meine Kinder:
Richard, 01.08.1998
Océane, 04.05.2000


BeitragVerfasst am: Di 15. Aug. 2006 17:34    Titel: Schulalternative zur Förderung von Interessen und Talenten Antworten mit Zitat

hallo!
mein Sohn ist jetzt in der Grundschule und ich merke, wie seine Kreativität immer weniger wird, und er immer weniger frei spielen oder malen kann, er braucht für alles starre Vorgaben, wie es denn auszusehen hat. Ich komme zu dem Schluss, dass das staatliche Schulsystem mit der frustrierenden Notenvergabe und den sturen Vorgaben zum behandelten Stoff, die keinen Freiraum für Interessen und Begabungen lassen, schuld daran ist. Deshalb suche ich nun nach einer alternativen weiterführenden Schule, wo er die Freude am Lernen und Entdecken wieder für sich gewinnen kann und bin dabei auf http://people.freenet.de/Elite-Schule-Fuer-Alle gestoßen. Was haltet ihr davon? Hat jemand schon Erfahrungen damit gesammelt? Eure Meinung interessiert mich sehr, da ich wahrscheinlich voreingenommen bin, weil ich es auf dem ersten Blick so perfekt fand.

eine besorgte Mutter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Papa



Anmeldungsdatum: 21.12.2005
Beiträge: 571

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Di 15. Aug. 2006 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Achtung, die Seite hat nicht mal ein Impressum.

Hast Du da schon mal angerufen?
Wie willst Du anrufen, wenn dort keine Telefonnummer mangels Impressum zu finden ist.

Meinst Du das wirklich ernst? Warum? Gibt doch bestimmt gute andere Alternativen .....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sunshine



Anmeldungsdatum: 18.07.2006
Beiträge: 209





BeitragVerfasst am: Di 15. Aug. 2006 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

Die Schule auf der Site sagt mir nix aber wie Papa schon sagt - wenns nichtmal ein Impressum gibt, würd ich vorsichtig sein.

Zuletzt bearbeitet von sunshine am Do 16. Nov. 2006 19:32, insgesamt einmal bearbeitet


Zuletzt bearbeitet von sunshine am Do 16. Nov. 2006 19:32, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
angie



Anmeldungsdatum: 17.07.2006
Beiträge: 87
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Di 15. Aug. 2006 23:25    Titel: Antworten mit Zitat

absolut dubiose seite..
Exclamation
finger weg!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anja



Anmeldungsdatum: 15.08.2006
Beiträge: 2
Wohnort: München

Meine Kinder:
Richard, 01.08.1998
Océane, 04.05.2000


BeitragVerfasst am: Mo 21. Aug. 2006 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

danke für eure Antworten.
Ich habe mich jetzt mit denen in Verbindung gesetzt (das Impressum funktioniert) und bin jetzt festentschlossen, meinen Sohn aufs Polyhistoricum zu schicken (nach der Grundschule). Montessori haben wir uns auch überlegt, aber wenn es was ohne Frontalunterricht gibt, dann ist mir das lieber. Später hat man ja auch keinen, der einem die Fakten aufbereitet und in bissgroßen Stücken serviert.Lieber schon als Kind lernen, wie's läuft, statt später überrannt zu werden, finde ich. Aber Montessori war ein guter Vorschlag, danke sehr! Gibt es eigentlich zu Montessori-schulen Statistiken (wieviele Studierende, erfolgreiche Studienabsolventen, im späteren Leben erfolgreich usw.?

Anja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sunshine



Anmeldungsdatum: 18.07.2006
Beiträge: 209





BeitragVerfasst am: Mo 21. Aug. 2006 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

anja hat Folgendes geschrieben:
Aber Montessori war ein guter Vorschlag, danke sehr! Gibt es eigentlich zu Montessori-schulen Statistiken (wieviele Studierende, erfolgreiche Studienabsolventen, im späteren Leben erfolgreich usw.?


Das weiß ich auch nicht auswendig und es gibt sicherlich auch unterschiede zwischen den Schulen.

Liebe Grüße Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
semmelgirl



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 1





BeitragVerfasst am: Di 18. Mai. 2010 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß...eure Beiträge sind schon alt....aber ich hätte ein paar Tipps für Kids ab 14 Jahren:
Wer sein Kind richtig fördern will, vor Allem wenn es um Sport geht, der sollte sein Kind in die USA schicken.
Dort wird Sport ja ganz groß geschrieben und junge Talente werden ausgiebigst gefördert. Mein Sohn war schon seit er 10 war ein sehr talentierter Golfer und wir haben ihn dann mit 15 nach Florida geschickt, wo er dann seinen Highschool Abschluss gemacht hat, sehr viel Golf gespielt hat und auch direkt nach der Highschool von einer Universität in North Carolina ein Stipendium angeboten bekommen hat, wenn er für sie Golf spielen würde., mittlerweile ist er Golfprofi...

Wenn ihr Kinder habt, die für etwas ein ganz besonderes Talent haben, dann solltet ihr eine amerikanische Highschool in Erwägung ziehen.
Das Kind wird selbstständig, ihr könnt euch den Babyphone Test sparen (nur ein Scherz), das Kind kommt in ein neues Umfeld, wird gefördert, lernt eine andere Sprache wie eine Muttersprache zu sprechen und kann das tun, was es am liebsten tut und so teuer ist das auch nicht.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phillips



Anmeldungsdatum: 08.09.2014
Beiträge: 1





BeitragVerfasst am: Mo 08. Sep. 2014 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

muss es denn eine hauptschule sein? weil was ist mit der astgasse (oder ist die im. im gibt es überhaupt sehr viele gute schulen, fichtnergasse, wenzgasse

und wegen vs: auhofstraße soll gut sein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schulkinder & Teenager GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]