Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Blähungen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sister



Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 166
Wohnort: Flensburg

Meine Kinder:
Kira, 17.07.2006



BeitragVerfasst am: Mo 14. Aug. 2006 20:40    Titel: Blähungen Antworten mit Zitat

Was kann ich gegen blähungen machen? Meine kleine leidet darunter. Brauche schnelle hilfe.


Mfg sister
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 14. Aug. 2006 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

hannah hatte auch blähungen. kirschkernkissen aufgewärmt aufs bäuchelein hat geholfen. außerdem gibt es auch gute babymassage griffe, die bei blähungen wunderbar helfen. würde euch eine kurs empfehlen, das haben hannah und ich total genossen.
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 14. Aug. 2006 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

noch was...

bei uns war es genau mit 7 wochen wieder vorbei - fast von jetzt auf gleich.

also:

es ist nur eine kurze phase, aber ich weiß, sie sind soooooooooo arm dabei
Nach oben
sister



Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 166
Wohnort: Flensburg

Meine Kinder:
Kira, 17.07.2006



BeitragVerfasst am: Mo 14. Aug. 2006 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

ich muss sagen, die kleine kann ganz schön schreien. Sie tut mir so leid. Sie ist ja jetzt 4 Wochen alt. Hält das jetzt drei Wochen lang an? Wenn a, wie übersteht man die Zeit mit so viel geschrei. Ich bin ja schon glücklich über jede Stunde/Minute die sie schläft!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 14. Aug. 2006 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

vielleicht hast auch was gegessen, was ihr gar nicht daugt. ich persönlich hab nicht sehr auf die ernährung geachtet, nur halt keine extrem blähenden sachen gegessen.

aufstoßen nach den trinken sollte auch blähungen vermindern

aber den massage kurs kann ich echt nur wärmstens empfehlen. das war super und hat geholfen
Nach oben
jesspoint23



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 622





BeitragVerfasst am: Mo 14. Aug. 2006 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben den Kids auch ein Kirschkernkissen auf den Bauch gelegt. Und Windsalbe hilft auch ganz gut. Die haben wir auf den Bauch geschmiert und im Uhrzeigersinn dann ein wenig massiert. Hat ganz gut geholfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sister



Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 166
Wohnort: Flensburg

Meine Kinder:
Kira, 17.07.2006



BeitragVerfasst am: Di 15. Aug. 2006 8:33    Titel: Antworten mit Zitat

Klingt so als müsse ich mir mal ein Kirschkissen anschaffen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Di 15. Aug. 2006 8:53    Titel: Antworten mit Zitat

gute idee Wink

kann man in der apotheke kaufen, aber auch in geschäften wie dm und bipa hab ich die schon gesehen!
Nach oben
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Di 15. Aug. 2006 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

windöl (gibts in der apo) zum bauchi-massieren
antiflat - tropfen gegen blähungen, die man ins fläschen geben kann
kirschkernkissen
bauch massieren
kind auf den rücken legen, dessen füsse anwickeln und immer leicht richtung bauch "pumpen"
hat bei uns wunder gewirkt.
Nach oben
mama



Anmeldungsdatum: 01.12.2005
Beiträge: 1097

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Di 15. Aug. 2006 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

Oder ein Tragetuch ... hilft auch gut bei Blähungen ... Kind aufrecht eng am eigenen Körper getragen ... durch die Bewegungen der Eltern und der Haltung des Babys.
Ansonsten eben Windsalbe oder Kirschkernkissen - bzw. massieren im Uhrzeigersinn.

LG
mama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]