Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Yana oder Yasmin mit Y oder J
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Vornamen - die Qual der Wahl
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
butterblume76



Anmeldungsdatum: 23.05.2006
Beiträge: 48
Wohnort: Bezirk Fürstenfeld

Geburtstermin: 02.01.2007





BeitragVerfasst am: Do 03. Aug. 2006 9:56    Titel: Yana oder Yasmin mit Y oder J Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

Habe diesen Montag erfahren dass ich ein Mädchen bekomme!
Habe mich riesig gefreut da ich mir insgeheim eines gewünscht habe. Habe zwar schon ein mädchen Namens Denise aber wünschte mir schon immer 2 Mädchen!
So, lange rede kurzer Sinn:

Meine Favoriten sind derweil: Yana oder Yasmin, es sagen aber alle warum mit Y . Ich finde es außergewöhnlicher. Was meint ihr dazu?

Danke jetzt schon für eure Meinungen

LG Butterblume76 Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast205
Gast








BeitragVerfasst am: Do 03. Aug. 2006 10:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde beide Namen toll!

Wenn sie dir gefallen und auch halbwegs zu deinem Familiennamen passen (nicht dass der ganze Name später ein Stolperstein für das Kind wird), würde ich dabei bleiben.

Ich habe auch schon fixe Namensvorstellungen und habe bisher kaum jemanden gefunden, der diese Namen auch nehmen würde. Im gegenteil da kommt oft: "Aber ich würde da eine andere Schreibweise nehmen", oder "der Name ist doch viel zu häufig", "Doppelnamen sind doch blöd", oder "du kannst doch nicht 2 A's nehmen, dass ist doch langweilig", usw....

LASS DICH NICHT BEEINFLUSSEN Exclamation

Wäre ja auch nicht schön, wenn alle Kinde gleich heißen würden und deine Namen sind echt SCHÖN! Very Happy
Nach oben
butterblume76



Anmeldungsdatum: 23.05.2006
Beiträge: 48
Wohnort: Bezirk Fürstenfeld

Geburtstermin: 02.01.2007





BeitragVerfasst am: Do 03. Aug. 2006 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nika25!

Danke für deine Meinung. Also du findes es also auch nicht schlecht mit Y geschrieben?
Was für Namen hast denn du ausgesucht?

LG Butterblume76
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Do 03. Aug. 2006 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

............

Zuletzt bearbeitet von andrea81 am Do 24. Mai. 2007 14:09, insgesamt 2-mal bearbeitet


Zuletzt bearbeitet von andrea81 am Do 24. Mai. 2007 14:09, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Sonnenschein



Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 584
Wohnort: Hallein

Meine Kinder:
Larissa Nicole, 23.06.2002
Luca Bastian, 14.10.2006

mein Geburtstag, 05.08.1981

BeitragVerfasst am: Do 03. Aug. 2006 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, also mir gefallen beide Namen sehr gut. Es ist immer sehr schwer den richtigen zu finden. Aber man sagt ja, wenn das Kind auf die Welt kommt und man sieht es an, fällt es einem leichter sich zwischen 2 zu entscheiden, da man sagen kann das ist jetzt eine ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast205
Gast








BeitragVerfasst am: Do 03. Aug. 2006 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

@Butterblume: ich würde sie genau so schreiben, eben mit Y.
Jana mit J geht auch aber das wäre dann ja wieder nicht so ungewöhnlich *ggg*.

@andrea

ich hab's glaube ich eh schon mal wo geschrieben.

Ich hätte gerne eine Anika-Karina, oder Anika-Katharina.
Hier schon mal die Kommentare, dass die üblichere Schreibform "Annika" wäre. Das gefällt mir aber nicht. Mein liebstes Jugendbuch (Pfui-Spinne) hatte als Hauptdarstellerin eine Anika. Ich liebe diesen Namen. Deshalb nenne ich mich im I-net auch "Nika". Bei mir in der Familie sind Doppelnamen üblich und ich mag auf jeden Fall auch welche verwenden.

bei einem 2. Mädchen will ich unbedingt eine "Lara-Sophie". Da heißt es dauernd, dass beide Elemente super häufig sind und ob ich nicht eine "Laura" daraus machen will *würg*. Ich hatte in der Schule eine sogenannte Erzfeindin namens Laura, also nein danke.

Mein Schatz hätte gerne einen Armin. Gut der Name ist nicht häufig und den mag vielleicht nicht jeder, aber ich sehe da nichts schlechtes daran und wenn ER unbedingt möchte? Da gibt es dann so blöde Kommentare wegen "Anika" und "Armin".

Wir machen sicher wieder 2 Namen daraus, also Armin Tobias, oder Armin Sebastian, oder so....

Bei 2 Buben muss es bei mir unbedingt ein "Simon" sein. Die Familie ist dagegen, weil mein Schwiegervater so heißt, aber ich finde den Namen süß, auch wenn er auch relativ häufig ist.

So hat wohl jeder von uns seine Probleme mit Wunschnamen, aber mein Schatz und ich bleiben bei unseren Wunschnamen, wobei die Zweitnamen außer bei "Lara-Sophie" noch variieren könnten.

Very Happy
Nach oben
sister



Anmeldungsdatum: 31.07.2006
Beiträge: 166
Wohnort: Flensburg

Meine Kinder:
Kira, 17.07.2006



BeitragVerfasst am: Do 03. Aug. 2006 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde es super. Mit y sieht man einfach zu selten. Ich wollte meine Tochter auch erst mit y schreiben lassen, aber mein Freund wollte das nicht.

Von den beiden Namen gefällt mir persönlich Yana am besten. Ist ein sehr schöner Name.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Do 03. Aug. 2006 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

@ nika25

anika - katharina gefällt mir recht gut, wobei ich aber auch dies anika mit doppel n schreiben würde.

ich find es voll komisch, dass sich eure familie so in eure namenswahl einmischt. schließlich ist es nur eure sachen, wie eurer engel heißen wird.
ich würde mich auch nicht beeinflussen lassen.

und dass die familie gegen simon ist, weil dein schwiva so heißt, versteh ich schon gar nicht... immerhin ist das doch eine ehre, wenn der enkel nach dem opa benannt ist.
Nach oben
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Do 03. Aug. 2006 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Yasmin

und

Jana

so würd ichs machen.
meine schwester heisst tatjana, wird also mit jana abgekürtzt.
jana find ich lieb!
Nach oben
glückliche-mama



Anmeldungsdatum: 25.01.2006
Beiträge: 720
Wohnort: 2544 Leobersdorf

Geburtstermin: 13.05.2007

Meine Kinder:
Andre´Dominik, 21.03.2001
Alisha Jill, 27.02.2005
Tyler Maddox, 02.05.2007

BeitragVerfasst am: So 06. Aug. 2006 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

mir persönlich gefällts besser mit Y is nicht so oft !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Vornamen - die Qual der Wahl GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]