Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wieder Kaiserschnitt?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
glückliche-mama



Anmeldungsdatum: 25.01.2006
Beiträge: 720
Wohnort: 2544 Leobersdorf

Geburtstermin: 13.05.2007

Meine Kinder:
Andre´Dominik, 21.03.2001
Alisha Jill, 27.02.2005
Tyler Maddox, 02.05.2007

BeitragVerfasst am: Mi 26. Jul. 2006 11:57    Titel: Wieder Kaiserschnitt? Antworten mit Zitat

eine bekannte hat mir erzählt das weder wr.neustadt ,mödling noch wien keine normale geburt machen bei 2 ks wenn einer davon ein notks war
ich bin so entäuscht traurig ich weiss gar nicht was alles !
bin jetzt sehr am überlegen ob ich überhaupt noch ein baby bekommen soll denn will mir nicht wieder an hören müssen ist eh "nur" ein ks
warum ist das so das es wieder ein ks wird ??
wie seit ihr damit umgegangen ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast249
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 26. Jul. 2006 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub das ist so, weil die Gefahr zu groß ist, dass die Narbe auf der Gebärmutter wieder aufgeht. Manche Ärzte empfehlen schon nach einem KS wieder einen. Aber ich glaub es hängt auch davon ab, wielange der letzte her ist.
Ich hab leider letztes Mal vergessen meinen Arzt zu fragen, ob ich nochmal eine normale Geburt haben könnte (war auch ein Notkaiserschnitt).
Ich kenne das Thema "nur" ein KS - und von wegen was ich mir damit alles erspart habe (haha Sad ). Ich kanns echt nicht mehr hören...
Nach oben
glückliche-mama



Anmeldungsdatum: 25.01.2006
Beiträge: 720
Wohnort: 2544 Leobersdorf

Geburtstermin: 13.05.2007

Meine Kinder:
Andre´Dominik, 21.03.2001
Alisha Jill, 27.02.2005
Tyler Maddox, 02.05.2007

BeitragVerfasst am: Mi 26. Jul. 2006 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

ich hatte bei beiden einen ks leider aber hatte genauso wehen Sad
nach andré durfte ich eine normal geburt versuchen aber es wurde nichts daraus !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 26. Jul. 2006 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

hast du dich schon in anderen krankenhäusern/ bei versch. ärzten/hebammen umgehört?
frag mal nach, was die dazu meinen, bevor du deinen kinderwunsch hinschmeisst.

ich finds ausserdem wichtiger, dass ich ein kind HABE und nicht WIE mein kind auf die welt kommt. in deinem fall kann ichs auf jeden fall verstehn, dass du spontan gebären willst.

Zitat:

bin jetzt sehr am überlegen ob ich überhaupt noch ein baby bekommen soll denn will mir nicht wieder an hören müssen ist eh "nur" ein ks


aber viel wichtiger ist es doch, ein gesundes kind zur welt zu bringen. wie, ist doch egal, wenn du dir unbedingt noch ein drittes wünschst. lieber ks, als gar kein kind, oder?

und wer weiß, vielleicht gibts ja hebammen oder ärzte die nach mehreren ks schon eine spontangeburt hatten! einfach mal überall umhören. so ungewöhnlich ist das sicher nicht!
Nach oben
nini81



Anmeldungsdatum: 23.05.2006
Beiträge: 31

Geburtstermin: 19.12.2006

Meine Kinder:
Kevin, 06.05.2004



BeitragVerfasst am: Do 10. Aug. 2006 23:56    Titel: Re: Wieder Kaiserschnitt? Antworten mit Zitat

glückliche-mama hat Folgendes geschrieben:
eine bekannte hat mir erzählt das weder wr.neustadt ,mödling noch wien keine normale geburt machen bei 2 ks wenn einer davon ein notks war
ich bin so entäuscht traurig ich weiss gar nicht was alles !
bin jetzt sehr am überlegen ob ich überhaupt noch ein baby bekommen soll denn will mir nicht wieder an hören müssen ist eh "nur" ein ks
warum ist das so das es wieder ein ks wird ??
wie seit ihr damit umgegangen ???



Du bist auch im elternforum. gel?
Du bist die mama20, gel?

Der thread kam mir sehr bekannt vor! Wink

Und hat sich etwas neues ergeben?


lg, Nina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
glückliche-mama



Anmeldungsdatum: 25.01.2006
Beiträge: 720
Wohnort: 2544 Leobersdorf

Geburtstermin: 13.05.2007

Meine Kinder:
Andre´Dominik, 21.03.2001
Alisha Jill, 27.02.2005
Tyler Maddox, 02.05.2007

BeitragVerfasst am: So 20. Aug. 2006 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

ja ist richtig !!

nein es hat sich nicht ergeben ausser das es mir jetzt ziemlich egal ist und sollte es ein ks sein is es auch keine schande hab es mir ja nicht ausgesucht !!!
wir sind sowieso wieder am basteln Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
meli



Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beiträge: 206
Wohnort: niedersachsen

Meine Kinder:
jaqueline, 09.11.2001
kiara sophie, 05.03.2006


BeitragVerfasst am: So 20. Aug. 2006 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

Also bei mir ist aus einem geplanten Kaiserschnit ein Not kaiserschnitt geworden
War den aben vor der op schon im krankenhaus zur vorbereitung und haben dann wehen bekommen und innerhalb von 4 stunden war der Muttermund auf 9 cm auf
Aber der op saal war besetzt wegen anderen notkaiserschnitten
die haben die op in letzter sekunde gemacht sonst wäre sie in der BEL normal gekommen was warscheinlich nicht gegangen wäre weil sie einen sehr sehr grossen kopf hatte


Aber meine kleine ist spontan gekommen
Obwohl ich einen Kaiserschnitt hatte
zu mir haben die gesagt dasman nach 3 kaiserschnitten nicht mehr schwanger werden sollte weil die narbe dann aufgehen kann
was nicht so ungefährlich ist
aber denke 1 kaiserschnitt ist nicht die welt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 21. Aug. 2006 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

emily's mom hat Folgendes geschrieben:
Ich glaub das ist so, weil die Gefahr zu groß ist, dass die Narbe auf der Gebärmutter wieder aufgeht. Manche Ärzte empfehlen schon nach einem KS wieder einen. Aber ich glaub es hängt auch davon ab, wielange der letzte her ist.
Ich hab leider letztes Mal vergessen meinen Arzt zu fragen, ob ich nochmal eine normale Geburt haben könnte (war auch ein Notkaiserschnitt).
Ich kenne das Thema "nur" ein KS - und von wegen was ich mir damit alles erspart habe (haha Sad ). Ich kanns echt nicht mehr hören...


muss da mal den vorletzten satz ansprechen:
ich mein ich kenn mich mit KS nicht so aus ... hatte keinen und auch niemand in meiner ganzen familie! mich würde nur echt interessieren was das für leute sind die sowas sagen "was du dir alles damit erspart hast". also außer dass du die geburt und alles drum und dran nicht so recht mitbekommst hast dir gar nix erspart! wieso sagen leute soetwas! auch wenns unangehm ist oder extreme schmerzen ... sowas is trotzdem ein schönes gefühl! man "bemüht" sich ja auch dabei ... bei einem KS wirds einfach rausgeholt! denken manche leute bei solchen aussagen wirklich nicht nach??? haben die keine kinder??? wissen die nicht wie schön eine geburt ist? warum reden die alle so blöd? manche sind ja auch so (sorry bitte) "dämlich" und lassen einen wunschKS machen weil es für sie leichter ist! sie sollten aber daran denken dass das auch nicht wirklich gut ist für das kind! alles natürliches ist das beste ... deswegen gibts ja auch muttermilch hätt ich jetzt mal gesagt!

naja ... werde solche leute mit solchen aussagen leider nie verstehen können!

lg, carina

(hoffe nur da steht nicht auch schwachsinn von mir drinnen)
Nach oben
Gast249
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 18. Sep. 2006 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

@carina

Es sind teilweise auch Leute mit Kindern, die meinen ich hätte mir was "erspart". In Wirklichkeit hatte ich nach dem Kaiserschnitt ganz extreme Nachwehen - hab am ganzen Körper gezittert und Medikamente bekommen. Und die Schmerzen in den nächsten Tagen waren auch nicht ohne. Also nur weil ich keine Geburtswehen hatte (die ich wirklich gern gehabt hätte) hab ich mir wohl nichts erspart. Aber ich will dann auch nicht den gewissen Leuten meine Schmerzen schildern, was solls - soll doch jeder denken was er will.

Ich denke jedenfalls, dass Geburtswehen irgendwie positive Schmerzen sind, die ja schließlich zu einem guten Zweck da sind, während die Schmerzen nach einen Kaiserschnitt umso schwerer zu ertragen sind, weil man sich nicht um sein Baby kümmern kann. Vielleicht würde ich anders denken, wenn mich der Kaiserschnitt nicht so überrumpelt hätte, weil ich war absolut auf eine natürliche Geburt eingestellt und vorbereitet - aber es kommt eben oft anders...
Nach oben
chili79



Anmeldungsdatum: 10.09.2006
Beiträge: 53
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Nina, 13.02.2007



BeitragVerfasst am: Mo 18. Sep. 2006 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

also meines wissens nach wollen sie das risiko einer gebärmutterruptur nach 2ks nicht eingehen und machen daher dann den dritten.

ich denke auch dass es feiner ist normal zu entbinden und kann gut verstehen dass da sehr viel enttäuschung ist, aber ich halte es da ganz wie tamara. das ist nur ein moment im leben des kiddies. wohl wahr einer der wichtigsten, aber es ist das WARUM und nicht das WIE!

aber ich fühle sehr mit dir, mir ist die normale geburt auch sehr sehr wichtig!
liebe grüße
chili
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]