Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Hat wer Erfahrung mit Silikon Stilleinlagen?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Di 18. Jul. 2006 0:28    Titel: Hat wer Erfahrung mit Silikon Stilleinlagen? Antworten mit Zitat

Einen schönen guten Abend an alle!
Ich bin im Internet auf Silikonstilleinlagen gestossen und wollte hier einmal nachfragen, ob wer von Euch Erfahrung damit hat.
Sie heissen Lily Pads und werden als "unsichtbare" Stilleinlagen aus Silikon beschrieben. Man kann sie mit Seife und Wasser abwaschen und auch wie Flaschen oder Schnuller auskochen.
Ausserdem sollen sie so gut an der Brust anliegen, dass man damit angeblich nachts auch ohne BH schlafen kann und mit diesen Einlagen auch schwimmen gehen kann.
Wenn ich so an den Verbrauch von Stilleinlagen bei meinen bisherigen Kindern zurückdenke, wäre es mir das wert, diese Anschaffung zu tätigen. Ausserdem sind Stilleinlagen aus Vlies auch nicht so angenehm.

Ich freue mich schon über Eure evtl. gemachten Erfahrungen und verbleibe mit freundlichen Grüsse
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
mama



Anmeldungsdatum: 01.12.2005
Beiträge: 1097

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Di 18. Jul. 2006 7:27    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Ahnung wie gut Stilleinlagen aus Silikon sind. Ich bin etwas skeptisch- wie sieht es mit der Luftdurchlässigkeit aus usw.
Ich habe Stilleinlagen aus Wolle-Seide verwendet - die sind super und die Seide wirkt auch heilend und temperaturausgleichend.
Man kann sie ganz einfach waschen - entweder WM oder Hand - ich werde sie auf jeden Fall wieder verwenden.

LG
mama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicole



Anmeldungsdatum: 13.04.2006
Beiträge: 297
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Di 18. Jul. 2006 9:50    Titel: Antworten mit Zitat

Wie saugen die denn die Muttermilch auf???

Ich hab mir immer wieder welche gekauft, welche, die man nicht waschen kann... hab von vielen Müttern, die solche zu waschen hatten, gehört, dass die nach einigem waschen einfach unangenehm werden und somit hab ich mir Wegwerf-Stilleinlagen gekauft. Bin damit ganz gut gefahren und so werden es wieder solche werden Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mama



Anmeldungsdatum: 01.12.2005
Beiträge: 1097

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Di 18. Jul. 2006 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich hab die Wolle-Seide-Einlagen nur am Anfang gebraucht und trotz waschen war das kein Problem - kamen mir nicht unangenehm vor ...
Habe sie allerdings nicht allzulange getragen - waren dann nicht mehr notwendig ...

LG
mama


Zuletzt bearbeitet von mama am Di 25. Jul. 2006 9:37, insgesamt einmal bearbeitet


Zuletzt bearbeitet von mama am Di 25. Jul. 2006 9:37, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Di 18. Jul. 2006 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab eigentlich immer die normalen einlagen von mil*pa verwendet. die haben relativ gut gesaugt, hab sie aber auch oft gewechselt.

es war trotzdem nervig. irgendwie zeichneten sich diese einlagen überall ab (enge shirts usw.)

von den silikon einlagen hab ich noch nix gehört. wenn sie nicht zu teuer sind, würd ich´s auf jeden fall mal ausprobiern!
Nach oben
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Fr 21. Jul. 2006 7:22    Titel: Antworten mit Zitat

@nicole
Die Stilleinlagen saugen nicht auf, sondern beruht auf dem Prinzip, dass der Milchfluss versiegt, wenn man leichten Druck auf die Brustwarze ausübt. Wenn man den Finger auf die BW legt, hört die Milch ja auch zu fliessen auf.
Lt. Beschreibung auf der Website sind diese Einlagen atmungsaktiv und man würde nicht schwitzen!
@tamara
Na ja, sie kosten schon so an die 30€, wäre eine gute Investition, wenn ich dann keine Einmalstilleinlagen brauche, wenn ich dann aber mit Silikon nicht zufrieden bin, wäre es schon teuér.
Deswegen wollte ich mir hier ja mal erkundigen, ob wer Erfahrungen hat.

Na, werd' mich halt mal an meine Hebamme wenden!

LG
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
meli



Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beiträge: 206
Wohnort: niedersachsen

Meine Kinder:
jaqueline, 09.11.2001
kiara sophie, 05.03.2006


BeitragVerfasst am: So 23. Jul. 2006 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

habe davon noch nie was gehört
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Mo 24. Jul. 2006 1:13    Titel: Antworten mit Zitat

@meli
Es gibt eine Website dazu www.lilypadz.de , mich hätten eben persönliche Erfahrungen sehr interessiert, weil nur aufgrund der Beschreibung auf einer Website dieses Produkt zu kaufen, wollte ich eben nicht. Obwohl ich zugeben muss, dass es eine Überlegung wert wäre, es trotzdem zu tun!

Lg
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
angie



Anmeldungsdatum: 17.07.2006
Beiträge: 87
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Mo 24. Jul. 2006 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

also ich weiß nicht.. ich kann mir nicht vorstellen dass diese pads gesund sind.. erstens is es sicher nicht besonders angenehm ständig druck auf den brustwarzen zu haben und zeitens hätte ich persönlich angst dass ich davon einen milchstau kriegen würde.. ich mein, es hat ja einen grund warum die milch manchmal raus kommt.. es is ja nicht so dass man (frau)undicht is und die milch ständig in strömen fließt..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Mo 24. Jul. 2006 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

@angie
Ich glaube nicht, dass es zu einem Milchstau kommen kann. So wie das auf der Website beschrieben ist, stelle ich mir das vor, als ob Du die Wasserleitung abdrehst-da kommt es ja auch zu keinem Stau in der Leitung!*ggg*
Wie es sich auf der Haut anfühlt, kann ich mir eben auch nicht ganz vorstellen, aber insgesamt hören sich diese Stilleinlagen interessant an. Deshalb hätte ich ja so gerne jemanden befragt, der sie schon mal probiert hat.
Bei mir ist eigentlich schon zwischen dem Stillen viel Milch geflossen und wenn ich daran denke, bald nach der Geburt wieder trainieren gehen zu wollen (oder schwimmen) ist das mit Einmalstilleinlagen fast nicht möglich (weil die bei jeder Bewegung verrutschen).

Na, vielleicht findet sich ja noch wer, der Erfahrung mit diesen Silikondingern hat!

Danke auf alle Fälle inzwischen
Lg
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]