Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Verhütung bei Mädchen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schulkinder & Teenager
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
leilsa



Anmeldungsdatum: 19.12.2012
Beiträge: 7





BeitragVerfasst am: Fr 21. Dez. 2012 11:26    Titel: Verhütung bei Mädchen Antworten mit Zitat

Man hört immer wieder, dass Mütter mit ihren Teenagertöchtern zum Frauenarzt gehen, damit sie die Pille nehmen und ja nicht schwanger werden. Sie denken das ist das Sicherste für die Mädels. Ich persönlich find es richtig schlimm, denn der Körper ist noch nicht voll entwickelt und man geht dann mit Hormonen rein. Wie seht Ihr das?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
MeineBabys



Anmeldungsdatum: 21.12.2012
Beiträge: 9





BeitragVerfasst am: Sa 22. Dez. 2012 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leilsa, ja diesen Trend hab ich auch schon mitbekommen. Besser ist es doch auf jeden Fall Kondome anzuwenden, dass sollte man auch mit einer Tochter besprechen und das Aufziehen an einer Banane z.B. üben, damit eventuelle Ängste verloren gehen. In den Hormonhaushalt eines Teenis würd ich auch auf keinen Fall eingreifen wollen. Noch dazu sind Kondome ein zusätzlicher Schutz und einfach hygienischer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martina35



Anmeldungsdatum: 23.06.2014
Beiträge: 45





BeitragVerfasst am: Mo 23. Jun. 2014 7:57    Titel: Antworten mit Zitat

Finde ich auch, die Pille mit 14 ist wirklich zu früh. Aber die meisten nehmen sie ja aufgrund der Unterleibschmerzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SchollSaskia



Anmeldungsdatum: 22.06.2014
Beiträge: 44





BeitragVerfasst am: Mi 30. Jul. 2014 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

ich finde es zwar nicht korrekt, aber wenn man bedenkt, wie früh die Mädchen heute anfangen, kann ich diese Vorsichtsmaßnahme verstehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IssKlaara



Anmeldungsdatum: 03.08.2014
Beiträge: 8





BeitragVerfasst am: Mo 04. Aug. 2014 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

na ja, verbieten kann man es ihnen nicht, aber ich halte die Pille auch für am sichersten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martina35



Anmeldungsdatum: 23.06.2014
Beiträge: 45





BeitragVerfasst am: Mi 06. Aug. 2014 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

finde ich auch, isa. die Kids werden ja beute viel zu schnell erwachsen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sarina26
Gast








BeitragVerfasst am: Do 25. Sep. 2014 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

Das Problem ist, dass viele Kinder schon sehr früh reif sind. Sie bekommen mit 11 oder 12 ihre Periode und der Körper macht eine riesen Umstellung mit. Meist haben sie Unterleib- oder Kopfschmerzen. Dagegen wird meist die Pille verschrieben. Ich finde es mit 14 oder 15 Jahren auch nicht schlimm, die Pille zu nehmen. Klar ist es nicht unbedingt gut! Aber wenn man mittlerweile bedenkt, wo überall Hormone drin sind... Im normalen Wasser, in den Plastikflschen... Da es auch niedrig dosierte Pillen gibt, halte ich die bei jungen Mädel für sinnvoll!
Nach oben
Susan



Anmeldungsdatum: 22.09.2014
Beiträge: 18





BeitragVerfasst am: Mi 19. Nov. 2014 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Mädchen wird doch sowieso erst die Minipille verschrieben die weniger hormone hat, von daher seh ich da kein problem.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hanss
Gast








BeitragVerfasst am: So 23. Nov. 2014 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

MeineBabys hat Folgendes geschrieben:
Hallo Leilsa, ja diesen Trend hab ich auch schon mitbekommen. Besser ist es doch auf jeden Fall Kondome anzuwenden, dass sollte man auch mit einer Tochter besprechen und das Aufziehen an einer Banane z.B. üben, damit eventuelle Ängste verloren gehen. In den Hormonhaushalt eines Teenis würd ich auch auf keinen Fall eingreifen wollen. Noch dazu sind Kondome ein zusätzlicher Schutz und einfach hygienischer.


Ich stimme euch auch da zu. Es wurde besser sein wenn die Eltern mehr zeit auf Edukation verbrachten als nur sie von A nach B zu bringen
Nach oben
hanss
Gast








BeitragVerfasst am: So 23. Nov. 2014 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Susan hat Folgendes geschrieben:
Bei Mädchen wird doch sowieso erst die Minipille verschrieben die weniger hormone hat, von daher seh ich da kein problem.


Ja aber immerhin spielt es mit Hormonen, und in diesen Jahren kann es auch große Konsequenzen haben
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schulkinder & Teenager GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]