Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


"Plötzlicher Kindstod" / SIDS :: Fälle verdoppelt [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 15. Jul. 2006 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Red Rose hat Folgendes geschrieben:


Warum bist Du gegen Schnuller?

LG
Red Rose


na weils ein WEGWERFARTIKEL ist!
wegwerfartikel sind kein fortschritt sondern ein rückschritt! (zitat) Rolling Eyes Rolling Eyes

bzgl. schnuller
www.diepresse.co.at hat Folgendes geschrieben:

Warum Schnuller das SIDS-Risiko reduzieren, kann bisher nur vermutet werden. Möglich ist, das sie ein Zurückfallen der Zunge und damit ein Verschließen der Atemwege verhindern, erklärte der Mediziner. Auch stimulierende Effekte auf die Atmung könnten sich positiv auswirken


Papa hat Folgendes geschrieben:
Das mit dem "wegen dem Schnuller nicht aufs atmen vergessen" ist nur eine Vorstellung von Dir


aso?
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Sa 15. Jul. 2006 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

@tamara
Bin ein wenig verwirrt nun-habe die Frage, warum er gegen Schnuller ist, eigentlich "papa" gestellt! Nun antwortest DU mir-bist DU "papa"?

LG
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 15. Jul. 2006 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

Red Rose hat Folgendes geschrieben:
@tamara
Bin ein wenig verwirrt nun-habe die Frage, warum er gegen Schnuller ist, eigentlich "papa" gestellt! Nun antwortest DU mir-bist DU "papa"?

LG
Red Rose


das müsstest du doch wohl an meinem profil erkennen, dass ich nicht papa bin Laughing
aber da dies ein öffentliches diskussionsforum ist, hab ich mir einfach mal das "recht" rausgenommen, auf eine, nicht an mich gerichtete frage zu antworten. ich entschuldige mich vielmals!
Nach oben
mama



Anmeldungsdatum: 01.12.2005
Beiträge: 1097

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Sa 15. Jul. 2006 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

Da scheint ja noch jemand eingeschnappt wegen einer anderen Diskussion zu sein.

Aber ich halte auch nix von Schnullern wenn es sich vermeiden lässt, wozu was einführen was man dann mit Mühe wieder abgewöhnen muss.

Aber was noch keiner erwähnt hat bei dieser Diskussion. Als gute Vorsorge gegen SIDS gillt auch,
- das Baby bei sich schlafen zu lassen
- ausschließliches Stillen die ersten 6 Monate.

davon hört man sehr selten was ... WARUM??

und warum die Fälle wieder zugenommen haben, weiß ich auch nicht. Da man den Grund für SIDS nicht kennt sind ja alle die Dinge die SIDS begünstigen oder vermeiden sollen ja eh nicht sicher ... das geht nur aus Statistiken hervor.

LG
mama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jesspoint23



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 622





BeitragVerfasst am: Sa 15. Jul. 2006 22:37    Titel: Antworten mit Zitat

als ich das überwachungsgerät nach der geburt von luca im sanitätshaus abgeholt habe, hat die verkäuferin eine interessante bemerkung gemacht:
" die fälle von SIDS nehmen zu, aber das das Überwachungsgerät holen immer weniger eltern"


Ich finde ein solches gerät echt super und bin froh, dass ich es mittlerweile schon beim 2. kind in verwendung habe. ich muß am abend nur den sensor auf den bauch kleben und dann das gerät einschalten,
bezahlt bekomme ich diese leihgebühr von der Krankenkasse.
Ich kann das gar nicht vestehen, warum so wenige eltern diese Überwachung nutzen.!!!!!!!????????????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Papa



Anmeldungsdatum: 21.12.2005
Beiträge: 571

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Sa 15. Jul. 2006 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hier dreht es sich um SIDS und nicht darum, warum jemand gegen Schnuller ist, diese Frage kann gerne im richtigen Thread beantwortet werden. Bleiben wir beim Thema.


WIE kompliziert ist das Überwachungsgerät und wie schaut das aus, gibt es vielleicht ein Foto irgendwo im Internet?

Gibt es da eine Verkabelung und wenn wie und wo werden die Kabeln "gelegt".

Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jesspoint23



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 622





BeitragVerfasst am: Sa 15. Jul. 2006 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

ich werde morgen ein foto machen und dann das gerät erklären!!!!!
Heut gehts nicht mehr! Meine kleine schläft schon - beruhigt MIT ÜBERWACHUNGSGERÄT!!!!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: So 16. Jul. 2006 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

jesspoint23 hat Folgendes geschrieben:


Ich finde ein solches gerät echt super und bin froh, dass ich es mittlerweile schon beim 2. kind in verwendung habe. ich muß am abend nur den sensor auf den bauch kleben und dann das gerät einschalten,
bezahlt bekomme ich diese leihgebühr von der Krankenkasse.
Ich kann das gar nicht vestehen, warum so wenige eltern diese Überwachung nutzen.!!!!!!!????????????


vielleicht, weil sie es nicht wollen?

sorry, aber ich würde meinem kind keinen sensor auf den bauch kleben. das wär mir zuviel. dann lieber eine sensormatte, auf der es schläft (angelcare) - wenn überhaupt.

verstehen würd ich es, wenn gewisse "risiken" schon bestehen (krankheit, sids-fälle in der familie, rauchen in der ss)

aber ich finds echt schlimm, dass teilweise so eine panikmache betrieben wird. für mich steckt da größtenteils auch viel geldmacherei mit der angst der eltern dahinter.
Nach oben
jesspoint23



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 622





BeitragVerfasst am: So 16. Jul. 2006 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Tamara"]
jesspoint23 hat Folgendes geschrieben:





sorry, aber ich würde meinem kind keinen sensor auf den bauch kleben. das wär mir zuviel. dann lieber eine sensormatte, auf der es schläft (angelcare) - wenn überhaupt.

verstehen würd ich es, wenn gewisse "risiken" schon bestehen (krankheit, sids-fälle in der familie, rauchen in der ss)

aber ich finds echt schlimm, dass teilweise so eine panikmache betrieben wird. für mich steckt da größtenteils auch viel geldmacherei mit der angst der eltern dahinter.


1. was soll dem Baby das machen, wenn ich ihm ein kleines pflaster-sensitiv auf den bauch klebe???
Das stört das kind überhaupt nicht!!!!!!
Angelcare ist lange nicht so sicher und hat viele Fehlalarme. Würd ich nie verwenden!!!!!!!!

2. In meiner Familie gabs einen SIDS fall vor 3 Jahren!!!!!

3. Geldmacherei, ja mit Angelcare.,
Das Gerät, das ich habe wird von der Krankenkasse bezahlt!!!
Panikmacherei- vielleicht, aber treffen kann es jede Familie, schneller als man glaubt!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jesspoint23



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 622





BeitragVerfasst am: So 16. Jul. 2006 13:03    Titel: Antworten mit Zitat



Der kleine Kasten ist das Überwachungsgerät. Ich kann es auf 10 oder 20 sek einstellen....
Nur einen Knopf drücken und schon ist es aktiviert. Echt kein Problem!!!!

Das blaue Kabel wird in das Gerät gesteckt, wenn das Baby ins Bett geht.
Davor klebe ich die Seite mit diesem runden Teil mit einem Sensitiv-Pflaster auf dem Bauch des Babys ( Neben den Bauchnabel)

In der Früh tu ich das Kabel wieder weg und fertig.
Kabel bekomm ich 2 Stück im Monat von der Krankenkasse!!!!
Das Gerät geb ich nach 1 Jahr wieder zurück.

Ich wüßte nicht wo da das Problem sein sollte!!!!!!!!!
Ich kann auf jeden Fall beruhigt schlafen und mein Baby ist sicherer, als ohne Gerät!!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]