Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Baby Nr 2 oder auch Geburt von Jonas

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sonja



Anmeldungsdatum: 02.07.2006
Beiträge: 16
Wohnort: Kaltenkirchen

Meine Kinder:
Fenja-Maria, 09.08.2004
Jonas, 15.09.2005


BeitragVerfasst am: Fr 07. Jul. 2006 15:07    Titel: Baby Nr 2 oder auch Geburt von Jonas Antworten mit Zitat

Also das erste Kind hatten wir ja schon nun nochmal das zweite..ich hoffe, ich bekomme das auch noch einigermaßen beisammen...

Da sind wir wirklich 2 Wochen zwischen KLinik und zuhaus gependelt.
Dann irgendwann hatte ich Wehen diesmal in der 34 Woche..als noch zwei Wochen früher als beim ersten. WIr sind dann gleich in die KLinik gefahren statt erst zum Fa.
Die in der KLinik haben dann geschaut.. MM schon 2 cm offen...suuuper. also so ähnlich wie vorher. .. dachte ich.
DIe haben das Kind dann aber nicht kommen lassen sondern mir Wehenhemmer gegeben... Die Wehen gingen davon aber nicht weg, statt dessen war ich ans bett gefesselt... Nix für mich.
Nach 1 Woche bin ich aus der Klinik gegangen.. hatte ja auch noch eine kleine zu hause.
Naja nach zwei Tagen war ich dann wieder da. Wehen -> Kreissaal -> Wehenhemmer.
Die haben dann aber garnicht mehr gewirkt und dann hat man sich entschlossen, was sollte man auch machen, das Kind kommen zu lassen.
Naa gut. Mein Mann war diesmal auch von anfang an dabei. Dann dab es eine PDA. ( tut ziehmlich weh, fand ich )danach hörten aber dummerweise die Wehen ganz auf. Also wieder was gegeben, damit die wehen anfangen. Dann ist die Fruchtblase nicht geplatzt. Also aufgestochen, dann waren es noch 30min. und der Kleine Jonas war da. Er war sehr Groß dafür das wir erst in der 34 Sww waren.

Ja so war das. Das soll kein Freischein sein, das genauso zuu machen, das hätte auch alles anders laufen können. Ich habe mich damals für das gehen entschieden, weil ich 1. trotz hemmer wehen hatte. 2. Mein Kleinkind zu hause. und 3. weil wir wussten das er kräftig, groß und gesund ist, das so zu überstehen. Er musste nur 2 Wochen im Wärmevettchen bleiben dann war er aufgepeppelt und es ging nach hause zur Großen schwester..... ENDLICH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]