Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Kindersitz für Neffen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
herby
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 20. Jun. 2012 0:06    Titel: Kindersitz für Neffen Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich steh vor der schwierigen Entscheidung für meinen Neffen einen Kindersitz fürs Auto zu kaufen.
Da ich mich selbst da überhaupt nicht auskenne hab ich mich etwas schlau gemacht.
Ich denke für einen 1 jährigen wird die Anwesenheit beim Kauf wohl nicht soo wichtig sein. Ob er das Muster nun mag oder nicht wird er mir ja kaum vermitteln können oder irre ich da?
Des weiteren wollte ich mich jetzt in die Tests einlesen. Ich denke Öko- und Warentest werden da die maßgeblichen sein. Oder gibt es da noch andere die man evt. bevorzugen sollte?
Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!
Lieben Gruß
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Schnuppe



Anmeldungsdatum: 17.07.2011
Beiträge: 119
Wohnort: Purkersdorf

Geburtstermin: 01.05.2012

Meine Kinder:
Florian, 01.05.2012
Benjamin, 01.05.2012


BeitragVerfasst am: Mi 20. Jun. 2012 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Was ich wichtig fände mit den Eltern zu klären ist, wie der Sitz im Auto befestigt wird. Es gibt Sitze, wo man den Gurt einfach umschnallt und welche, die man auf einer Basisstation einrastet. Diese Station ist dann immer im Auto und man spart sich das Gwirks mit den Gurten. Das gilt zumindest für die Autositze für Neugeborene. Es gibt da aber eben auch Folgemodelle. Ist die Frage, ob die Eltern so eine Basistation verwenden.

Ansonsten würde ich mal zum ÖAMTC gehen und mich dort beraten lassen. Auf deren Website findest du sicher auch Infos aber wir haben uns immer vor
Ort beim Kauf beraten lassen.

Solltest du darüber nachdenken einen gebrauchten zu kaufen ist ganz wichtig, dass der Sitz unfallfrei ist. Ist halt immer die Frage wie sehr man da Vertrauen kann, wenn man von Fremden kauft...

Hoffe, das hilft vorerst mal weiter.

Lg
Schnuppe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marianne82
Gast








BeitragVerfasst am: Do 21. Jun. 2012 15:53    Titel: Antworten mit Zitat

das problem hatten wir auch... wie schnuppe schon sagt... wichtig ist vor allem das er sicher befestigt werden kann und die gurte gut sitzen und verarbeitet sind! wir haben damals einen gekauft und war sehr zufrieden! was ich gerade gesehen habe führen die immernoch sehr gute modelle
Nach oben
nataliya



Anmeldungsdatum: 19.01.2013
Beiträge: 1





BeitragVerfasst am: Sa 19. Jan. 2013 15:47    Titel: Auswahleingrenzen und Tests lesen Antworten mit Zitat

Ich würde erst mal die Auswahl an Sitz (die immer wächst) Eingrenzen:
1) Alter und Gewicht des Kindes -> Da weißt du welche Gruppe (bzw. Gewichtsklasse) du brauchst.
2) Können Isofix-Sitze in deinem Auto installiert werden ?
3) Was ist dein Budget ?
4) Wie breit ist die Bank hinten im Auto ? Wieviel Platz ist schon (z.B. von anderen Kindersitze) schon besetzt ?

Danach einfach sich die Tests der ADAC und Stiftungswarentest anschauen. Dabei ist es wichtig zuerst für sich Kriterien zu definieren die wichtiger als die Anderen sind. So kann man auch selbst die Tests interpretiert und den Sitz finden, der für einen am bester ist.

Natürlich spielt auch die Farbauswahl eine Rolle. Es sind nicht immer alle Farben bestellbar... Man kann natürlich den Sitz mit dem Kind auch testen. Man sollte aber das nicht als alleiniges Kriterium verwenden, da Kinder bekanntlich sehr schnell ihre Meinung ändern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Goldroute



Anmeldungsdatum: 06.03.2013
Beiträge: 19
Wohnort: Prien am Chiemsee





BeitragVerfasst am: Do 14. März. 2013 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe die Tests vom TÜV und von Stiftung Warentest zu Rate gezogen. Hier findest Du einen guten Überblick, über die verschiedenen Testverfahren und Gütesiegel, die es so gibt:  
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
clara.jane



Anmeldungsdatum: 29.10.2012
Beiträge: 29

Geburtstermin: 20.12.2012





BeitragVerfasst am: Mo 12. Aug. 2013 8:49    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich kann mich da meinen Vorsprechern nur anschließen...
Ich hoffe mal du bist fündig geworden Smile!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marianne123



Anmeldungsdatum: 13.10.2014
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin

Meine Kinder:
Maximilian, 10.03.2013



BeitragVerfasst am: Di 14. Okt. 2014 14:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du weißt, was für einen Kinderistz du möchtest, würde ich ihn im Internet kaufen.
Es gibt einfach eine größere Auswahl und die Preise sind auch meistens besser, als im Fachgeschäft. Ich hab mich im Fachgeschäft beraten lassen und den Sitz dann auf der Webseite gekauft Laughing Der war dank einer Aktion dann billiger..

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AlinaNina



Anmeldungsdatum: 19.05.2016
Beiträge: 1
Wohnort: Kassel

Meine Kinder:
Joel, 08.01.2015



BeitragVerfasst am: Do 19. Mai. 2016 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

da da Thema Kindersitz ja immer aktuell ist möchte ich auch noch meinen Tipp abgeben. Empfehlen würde ich euch den Cybex Silver Solution x-fix kindersitztester.de . Wir haben den Sitz jetzt seit 2 Monaten und sind vollends überzeugt. Er hat im ADAC Test 2009 das Ergebnis "gut" erziehlt und ist mit 150€ top was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht.
Schön ist auch, dass der Einbau mit dem x-fix System wirklich reibungslos von statten geht.
Die Polsterung scheint mir auch etwas zu taugen, wobei ich hier das Gefühl habe, dass kein sehr hochwertiger Stoff verwendet wurde. Wir sind alles in allem sehr zu frieden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lu_007



Anmeldungsdatum: 16.12.2016
Beiträge: 4

Meine Kinder:
Jolanda, 05.06.2016



BeitragVerfasst am: Mo 19. Dez. 2016 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

hey Smile

Kinderautositze sind so eine Sache.. Meine kleine hat einen ganz schicken von Ferrari! Bin auch der Meinung, dass er vorallem bei Autositzen um die Sicherheit geht und da sollte man einen guten holen. Die ADAC Ratgeber helfen da sicher!! Generell auch Stiftung Warentest Berichte lesen Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]