Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


FLASCHERL
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Leila



Anmeldungsdatum: 07.01.2011
Beiträge: 238

Geburtstermin: 24.04.2012

Meine Kinder:
H., 05.05.2012



BeitragVerfasst am: Mo 27. Feb. 2012 15:53    Titel: FLASCHERL Antworten mit Zitat

hallo mamas
eine frage: habt ihr vor der geburt eurer kinder scho flascherl besorgt ?
Ich weiß momentan nicht weil ich ja stillen will? aja und welche flascherl könnt ihr empfehlen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast1849
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 27. Feb. 2012 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Nein, wenn du stillen möchtest, brauchst du keine Flascherl. Ich hab keine besorgt und bis heute keine gebraucht.

Ich empfehle statt dessen gute Literatur (das Stillbuch von Hannah Lothrop oder das Handbuch für die stillende Mutter von den La Leche Liga) und die Nummer einer Stillberaterin in deiner Nähe.
Stillberaterinnen findest du hier:
http://www.lalecheliga.at
http://www.afs-stillen.de (bei Stillberatung gibts unter der Deutschlandkarte einen Link zu den Österreicherinnen)

Alles Liebe!
Nach oben
Kai



Anmeldungsdatum: 15.01.2012
Beiträge: 298

Meine Kinder:
MAXIMILIAN, 15.03.2011



BeitragVerfasst am: Mo 27. Feb. 2012 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe vor der geburt welche von Nuk gekauft ! Habe sie erst im vierten monat das erste mal gebraucht als ich einen Termin hatte und mein mann den kleinen versorgt hat da hab i Abgepumt und er hat das Flascherl gegeben !!Eine kannst dir schon richten , so hast du sie zu hause falls es noetig ist !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
katjagl



Anmeldungsdatum: 21.10.2010
Beiträge: 118
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Julian, 23.06.2011



BeitragVerfasst am: Di 28. Feb. 2012 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde dir raten wenigstens eines zu kaufen! auch wenn du stillen möchtest kann es vielleicht sein das keine milch da ist. ich wollte auch umbedingt stillen haben es auch die ganze etwas über eine woche probiert auch mit abpumpen nur leider kam bei mir immer nur blut und sonst nicht Sad
und wenn man das fläschen nicht für trinken braucht kann man es als messbecher benutzen Smile

lg katja

ps.: haben damals alles von nuk gekauft
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Fr 02. März. 2012 20:29    Titel: Antworten mit Zitat

wir haben beim 1.kind nur eines geschenkt bekommen von NUK. leider musste ich zufüttern, also waren wir beim schlecker und haben alles besorgt, also fläschchen und aptamil. ich finde, du musst nicht gleich alles daheim haben, es gibt ja überall geschäfte, wo du dies im notfall besorgen kannst. wenn du eh stillen willst, und dies sicherlich auch klappt, dann brauchst du kein fläschchen es sei denn du willst abpumpen und die muttermilch füttern. avent und medela (die von der mumi-pumpe) sind meiner meinung nach gut .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tamara_2803



Anmeldungsdatum: 26.06.2011
Beiträge: 88
Wohnort: Enns

Meine Kinder:
Emely, 27.11.2011



BeitragVerfasst am: So 04. März. 2012 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich hab mir eines gekauft von nuk... hab aber leider das problem gehabt das sie mir meine kleine prinzessin nach der ersten nacht auf die säuglingsstation gebracht worden ist hab die ihr meine abgepumpte milch in einem flaschal gegeben und dann hab ich mich sehr anstrengen müssen das sie bei mir von der brust trinkt hat nur 1 woche mit stillhüttchen funktioniert und dann hab ich abpumpen müssen und dann ist meine milch immer weniger geworden ... also es ist sicher gut wenn du ein fläschen zuhause hast und vl schon ein bisschen was von einer pre nahrung für alle fälle ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lilo22



Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 339

Meine Kinder:
Fabian, 15.03.2008
Paulina, 20.04.2010
Linus, 03.09.2011

BeitragVerfasst am: Mi 07. März. 2012 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Prenahrung würde ich noch keine bereit stellen zu Hause. Dann ist die Versuchung das Stillen hinzuschmeißen, wenns Probleme gibt viel größer. Fläschchen würde ich aber schon besorgen. Wenn du mal weg willst kannst dann abpumpen und dem Baby kann jemand deine Mumi mit der Flasche geben (wenn es die Flasche nimmt). Wir haben die von Chicco.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elvalia



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 180
Wohnort: nähe Wien

Geburtstermin: 13.03.2013

Meine Kinder:
Charlotte Luisa, 22.10.2010



BeitragVerfasst am: Do 08. März. 2012 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde das geld in eine stillberatung invetieren! da habt ihr beide mehr davon! sollte dann trotzdem der bedarf da sein kann man immer schnell eine kaufen.
aus erfahrung kann ich nur sagen das man dazu neigt zuviel schrott am anfang zu kaufen, den man am ende nie braucht.

also lieber was nach kaufen als den krempel nachher unbenutzt rumstehen zu haben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
meinbaby



Anmeldungsdatum: 17.01.2012
Beiträge: 24
Wohnort: Österreich

Meine Kinder:
Elina, 22.09.2011



BeitragVerfasst am: Do 08. März. 2012 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich persönlich würde auch zumindest 1 Stück empfehlen. Auch wenn man stillt und die Milch mal abpumpt aus welchen Grund auch immer braucht man ja eine Flasche.

Aber es kann ja auch sein das man nicht stillen kann. Weiß man ja im vorhinein leider nicht.

Ich habe Anti-Colic-Flaschen von MAM verwendet und kann diese weiter empfehlen. Gibt aber jede Menge gute Flaschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Leila



Anmeldungsdatum: 07.01.2011
Beiträge: 238

Geburtstermin: 24.04.2012

Meine Kinder:
H., 05.05.2012



BeitragVerfasst am: Sa 10. März. 2012 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Danke euch allein für die Antworten -genauso werd ich das machen ...die von Avent sollen laut Schwägerin gut sein und da ich dazu auch so ein Sterilisationsgerät habe werd ich da ein passendes Flascherl kaufen..für den Fall das ich mal abpumpen muss...Danke!!Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]