Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Tragefhilfen? Eure Meinung/Erfahrung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Iris1985



Anmeldungsdatum: 26.01.2011
Beiträge: 84
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 31.07.2011





BeitragVerfasst am: Fr 07. Okt. 2011 12:41    Titel: Tragefhilfen? Eure Meinung/Erfahrung Antworten mit Zitat

Hallo!
Was meint ihr zu Tragehilfen?
Die Einen behaupten man könnte sie ab dem 0ten Monate verwenden, andere sagen frühestens ab 6 Monaten.
Die Trageberatung sagte mir ich könnte den Manduca jetzt schon verwenden (2 Monate). Von der Tragehilfe von Cybex hat sie uns abgeraten obwohl die meiner Meinung nach komfortabler und stabiler (Wirbelsäule und Nacken) auf mich wirkt.
Momentan verwende ich noch das Tragetuch mit der Kreuztrage. Dei mag mein Kleiner aber nicht besonders gerne weil er kaum etwas sieht und sich anscheinend gerne mehr bewegen würde. Die Arme sind ja dabei arg fest am Körper wenn man es richtig bindet.
Was ist eure Meinung?
Soll Frau, oder soll sie nicht zu den einfachen, bequemen, von Öko-Test abgesegneten Tragehilfen greifen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Fr 07. Okt. 2011 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

ich finde die tragehilfen genial. das tragetuch ist mir einfach zu umständlich/kompliziert, v.a. wenn ich unterwegs bin möchte ich keinen dreck vom boden damit aufwischen. die trage ist ruck-zuck montiert und das baby drin verstaut.
ich hab beim letzten kind das ergobaby verwendet, halt erst ab dem 5./6. monat und nun hab ich mir die manduca ausgeborgt weil die ja schon ab 3,5 kg geht. ich trage gabriel damit nur hin und wieder herum, wenn er unruhig ist, beruhigt er sich zB sofort drinnen und dann kann ich ihn auch wieder rausnehmen. ich hab ihn nie länger als 1 std drinnen gehabt. tragetuch hab ich auch eines, und zwar das elastische von hoppediz. ist für mich weniger geeignet, weil ich es umständlich finde (d.h nur für daheim) und ich irrsinnig schwitze, wenn er so an mir "pickt".
nun gibt es ja sehr viele "moderne" tragehilfen, wo der steg mitwächst. angeblich sind ja ergobaby und manduca nicht so geeignet, weil der steg für die Hock-Anspreizhaltung der beinchen nicht verstellt werden kann. die neuesten traghilfen sind eine kombi aus tragetuch und tragehilfe, die sind halt "top".
kann mir nicht vorstellen, das mein baby einen hüftschaden davon kriegt, wenn ich es hin und wieder (damit meine ich 1-2x/woche) für 1 std in der tragehilfe transportiere.
bin aber eine absolute gegnerin des baby björn, weil man das baby niemals von sich weg schauen lassen soll! ausserdem ist dies schlecht für den rücken und die kinder werden rasch überreizt. dann lieber auf den rücken oder die hüfte schnallen wenn das kind schon älter ist und vorne gelangweilt ist.

zur tragehilfe von cybex kann ich nichts sagen, das kenn ich nicht.

also, meiner meinung nach kann eine traghilfe wunder wirken. und tragetuch binden ist halt nicht jedermann/frau's sache. Wink
p.s. mein mann verwendet die traghilfe auch sehr gern. beim gedanken ans tuch binden stehen ihm schon die haare zu berge, weil er fürchtet er lässt das kind fallen.....! Laughing


tja, das war wieder ein roman, sorry. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lucarp



Anmeldungsdatum: 08.10.2011
Beiträge: 12
Wohnort: Unterpremstätten





BeitragVerfasst am: Sa 08. Okt. 2011 0:25    Titel: Antworten mit Zitat

Also wie schon gesagt wurde gibt es mittlerweile Tragesysteme die die Schnelligkeit einer Tragehilfe mit dem Komfort eines Tragetuches verbinden.

Bei uns (croco.at) ist in der Trageberatung und auf den Messen derzeit die emeibaby Trage sehr beliebt, da sie sich wirklich sehr gut einstellen lässt und eine perfekte Haltung gewährleistet.

http://www.croco.at/shop/tragen/tragehilfen/00200100/emeibaby-trage

Verwenden kann man alle guten Systeme von Geburt an ohne bedenken.

Zum Tragetuch muss man dazu sagen, dass es (meiner Meinung nach) jede Tragehilfe vom Tragegefühl her übertrifft, keine Frage.

Dabei ist z.B. das MobyWrap sehr gut, da man es vorbinden kann und Unterwegs das Baby nur noch reinsetzen muss (ev. mit etwas nachziehen hin und wieder)

http://www.croco.at/shop/tragen/elastische-tuecher/00700500/moby-wrap-classic

Allgemein ist es wichtig, dass man einige verschiedene Tücher und/oder Tragehilfen ausprobiert hat, um das ideale für sich und das Baby zu finden. Geschmäcker sind verschieden und es muss eben vorrangig Dir und dem Baby passen.

Eine gute Trageberatung gibt immer die Möglichkeit vieles zu probieren.

Bei uns gibts seit kurzem sogar einen Tragehilfen Test Service in Verbindung mit Beratung der sehr stark in Anspruch genommen wird. ( http://www.croco.at/tragehilfen-test )

grüße

Lucas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Sa 08. Okt. 2011 9:15    Titel: Antworten mit Zitat

also ich finde am allerbesten das tragetuch!!! wenn ich das beim ersten auch gewusst hätte!!! der war so ein mega tragekind!! Smile

und ich hab schon sehr viele tragen ausprobiert! und bin jetzt zu dem entschluss gekommen, dass bei einem neugeborenen das tragetuch am besten ist!! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Iris1985



Anmeldungsdatum: 26.01.2011
Beiträge: 84
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 31.07.2011





BeitragVerfasst am: Sa 08. Okt. 2011 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

@ kriawige
Bei 2h pro Woche ist das sicher kein Problem! Ich habe aber einen Hund und bin jeden Tag mindestens 2h unterwegs. Da nervt der Kinderwagen speziell im Gelände schon sehr!

@ nicichirisi
Woher weißt du wie du es binden musst? Dass Tragetücher für Neugeborene am besten sind sagen ja leider eh fast alle Crying or Very sad
Der Opa und sein Vater sind aber mit dem Tragetuch leider völlig überfordert.

Die Moral von der Geschichte: wie man es macht, macht man es falsch! Spätestens in 20 Jahren.... Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lucarp



Anmeldungsdatum: 08.10.2011
Beiträge: 12
Wohnort: Unterpremstätten





BeitragVerfasst am: Sa 08. Okt. 2011 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

deshalb meinte ich auch, dass es enorm wichtig ist, dass man alles probiert um das Beste für sich zu finden.

Klar ist das Tragetuch sehr angenehm für ein Neugeborenes, weil man eben jeden Stoffzentimeter so einstellen kann wie man ihn braucht. Aber auch das bringt nichts, wenn es einem nunmal zu aufwendig ist und man es deshalb ganz sein lässt.

Ich finde es wundervoll, wenn sogar der Opa willig ist das Enkelkind zu tragen und würde es nicht verteufeln, wenn er das Tragetuch zu kompliziert findet. Da ist doch eine gute Tragehilfe ideal, wenn es für beide passt. oder?

Und wenn es es passt kann man wie gesagt, Tragetücher als auch eine gute Tragehilfe von Anfang an mit gutem Gewissen einsetzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bauchzwerg



Anmeldungsdatum: 19.01.2010
Beiträge: 502
Wohnort: Niederösterreich





BeitragVerfasst am: So 09. Okt. 2011 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

Stimme auch für das Tragetuch, ganz besonders bei den ganz Kleinen. Man kann es genau auf das Baby abstimmen, wie breit die Beine gespreizt sind, wie stark der Rücken stabilisiert wird ........
Ich hab mir mal eine Std. bei einer Trageberaterin gegönnt, und wenn man mal weiß worauf es ankommt (wo man ziehen muss, dass dieser und dieser Effekt entsteht) kann man sich auch weitere Möglichkeiten aus dem I-Net holen bzw. bei vielen neu gekauften Tragetüchern sind auch Anleitungen dabei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lucarp



Anmeldungsdatum: 08.10.2011
Beiträge: 12
Wohnort: Unterpremstätten





BeitragVerfasst am: So 09. Okt. 2011 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

Wir merken immer wieder, wie wichtig es ist, wenigstens einmal eine gute Trageberatung zu machen.

Bei ganz vielen Leuten die wir hier haben, merken wir, dass sie sich das Tragen mehr oder weniger selber über Anleitungen und Internet beigebracht oder von einer anderen Tragemutter gezeigt bekommen haben, jedoch nicht wirklich wissen auf was zu achten ist und wie es richtig geht.

Die die dann zur Trageberatung kommen machen das als letzten Schritt bevor sie mit dem Tragen ganz aufhören, weil es natürlich keinen Spaß macht, wenns drückt, unbequem ist und das Kind schreit Wink

Leider gibt es auch viele die es gleich aufgeben Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elvalia



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 180
Wohnort: nähe Wien

Geburtstermin: 13.03.2013

Meine Kinder:
Charlotte Luisa, 22.10.2010



BeitragVerfasst am: Mo 10. Okt. 2011 17:36    Titel: Antworten mit Zitat

ich meld mich mal zu wort als vollzeit tragemama *ggg*
also cybex und baby björn = müll egal wie wenig man das baby trägt es ist einfach schädlich weil die babys auf ihren genitalien sitzen.
manduca und ergobaby prinzipiell top aber erst ab sitzalter, weil der oberkörper zu flachgedrückt wird und dadurch dieser schöne runde rücken nicht naja "geformt" wird. aber lieber manduca und co. als baby björn!!!!
tragehilfen für neugeborene ist schwierig. es gibt den bondolino, aus eigener erfahrung einfach anzulegen und wenn du den steg bissele abbindest falls er zu groß ist dann ist er gut geeigner (besser als manduca) die emeibaby hab ich auch und ist auch geeignet und sehr einfach!
bei einem kleinen baby musst drauf achten das du nicht übersprezt. das verhinderst du indem du drauf achtest das die knie des babys immer höher sind als der po und die waden sollten gerade runter zeigen.

ich hoffe dir hat das einwenig geholfen. Smile

viel spaß beim tragen! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Di 11. Okt. 2011 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

von mir als tragemama auch noch ein kommentar:
ich bin ja auch fürs tuch, bei größeren kindern gibts auch trageweisen, die man vorbinden kann und das zwergi dann reinsetzt.
du kannst das tuch aber auch bei den ganz kleinen schon auf der hüfte binden (kanguruh-trageweise), da ist den zwergen nicht so langweilig, weil sie mehr sehen können.
aber ich stimme auch lucas voll zu (obwohl soviel werbung bissel mühsam ist), dass eine gute trageberatung wirklich sinnvoll ist und auch trage"ungeübte" beteiligte (opa!) eine gute tragehilfe finden können, die nicht so kompliziert ist.
über die tragehilfen kann ich gar nichts sagen, da wir nur ein tuch hatten! aber ich bin sicher, es gibt auch ganz gute...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]