Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


august/septemper babys! [3]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 24, 25, 26  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Unser Baby ist da
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 27. Sep. 2011 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

wie gehts euch?

mateo kriegt jetzt am abend zum einschlafen immer das flascherl (mit muttermilch), weil er seitdem er letzten montag am abend von der oma das flascherl bekommen hat, die brust andauernd angeschrien hat und das stillen sehr mühsam war für alle. untertags und auch mitten in der nacht klappt es problemlos mit stillen. nur am abend will er unbedingt das flascherl, warum auch immer. aber seitdem schläft er auch länger, immer bis ca. 2 uhr, das ist total angenehm und mein mann freut sich auch, wenn er mehr mithelfen kann. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Brine87



Anmeldungsdatum: 20.11.2010
Beiträge: 435
Wohnort: Eschwege (deutschland)

Geburtstermin: 30.08.2011

Meine Kinder:
Larissa, 01.09.2011



BeitragVerfasst am: Di 27. Sep. 2011 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

uns geht es gut larissa ist gerade in ihr gitterbett in ihren eigenen zimmer eingeschlafen normalerweisse schläft sie bei uns im schlafzimmer naja das babyfon ist ja an!
werde sie auch bei der nächsten flasche wieder zu mir ins bett holen
ich kann sie noch nicht so alleine in ihren grossen bett schlafen lassen mir ist lieber wenn sie in meiner nähe ist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 27. Sep. 2011 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

das versteh ich, wenns so klein sind, hab ichs auch lieber ganz in der nähe. aber super dass sie allein schläft, hoffentlich funktionierts dann später auch so gut, wenn ihr sie aus dem sz ausquartiert. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klara84



Anmeldungsdatum: 04.06.2010
Beiträge: 492

Meine Kinder:
Philipp, 29.08.2011



BeitragVerfasst am: Mi 28. Sep. 2011 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

Uns gehts auch gut, mit Stillen und Zufüttern klappts jetzt auch ganz gut und wir sind beide zufrieden.
Gehts euch eigentlich auch so, dass ihr eure Kleinen nirgends liegen lassen könnt, wenn sie munter sind? Ich komm in der Früh fast nicht zum Zähne putzen, weil er immer Beschäftigung braucht!
Schlafen eure Zwerge bei euch oder schon im eigenen Bett??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brine87



Anmeldungsdatum: 20.11.2010
Beiträge: 435
Wohnort: Eschwege (deutschland)

Geburtstermin: 30.08.2011

Meine Kinder:
Larissa, 01.09.2011



BeitragVerfasst am: Mi 28. Sep. 2011 15:39    Titel: Antworten mit Zitat

manchmal geht es mir genauso wie dir der haushalt bleibt ein bisschen auf der strecke... meine kleine schläft in ihrer wiege bei uns im schlafzimmer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
katjagl



Anmeldungsdatum: 21.10.2010
Beiträge: 118
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Julian, 23.06.2011



BeitragVerfasst am: Mi 28. Sep. 2011 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

bei uns ist es momentan auch nicht wirklich besser. da beim kleinen gerade die zähne einschiessen ist er den ganzen tag sehr unruhig und braucht nur beschäftigung.
mein kleiner hat von anfang an in seinem bettchen geschlafen und das war überhaupt kein problem. nur im ersten monat hat er nach dem nachtfläschchen (ca. 2-3 uhr) bei mir geschlafen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 28. Sep. 2011 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

@susi: ich hab mir jetzt eines von amazonas gekauft. und beim flohmarkt war ich dann nicht, da es schon ein stück on uns weg ist und ich nochmal im internet nachgelesen hab uns die nur drei oder vier hersteller angeboten haben und daher hab ich es dann gelassen, denn die hersteller kannte ich schon! Smile

christian liegt bei uns im babybay. maximilian dagegen bei uns direkt im großen bett!! und er braucht sehr viel platz! Smile er kommt momentan immer irgendwann in der nacht. manchmal so lautlos, dass ich mir in der früh dann denke wann er gekommen ist!

christian ist sehr brav. wie jedes baby will, will auch er nur getragen werden und immer bei der mama sein und daher hab ich mir auch ein tragetuch zugelegt! Smile
vom essen her kommt er wenn es gut geht alle drei stunden, aber dann hat er so seine phasen wo er jede stunde was haben will. nicht viel aber dafür jede stunde und das ist manchmal sehr anstrengend, denn der große braucht mich ja auch und wie es wahrscheinlich überall so ist, kommen beide immer zur gleichen zeit! und wenn maximilian sehr grantig ist und nicht ausgeschlafen ist dann weint er immer sehr lang und dann fängt auch der kleine an oder es ist genau umgekehrt wenn maximilian grantig ist und nicht ausgeschlafen aber nicht weint sondern der kleine dann fängt auch er zum weinen und raunzen an.

es ist manchmal sehr anstrengend aber sehr schön zwei kinder zu haben!! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 29. Sep. 2011 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

mateo ist recht brav. am liebsten wird er natürlich herumgetragen, aber ein bisschen bleibt er auch in der wippe liegen (mit massage, das taugt ihm). und schlafen tut er in der nacht in seiner wiege, die steht neben meinem bett. am anfang hab ich ihm nach dem 2. mal stillen auch immer bei mir schlafen lassen, weil er sonst nicht mehr gescheit eingeschlafen ist, aber mittlerweile funktioniert es total super und er schlaft sehr brav und ruhig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Fr 30. Sep. 2011 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

unser kleiner liegt irrsinnig gern herum. gestern hab ich am vormittag geputzt, gekocht und war einkaufen, das war aber nur der vormittag. Wink er hat nur 2x kurz genuckelt, dann ist er gleich wieder eingeschlafen und man kann ihn dzt noch ohne probleme einfach auf die couch oder in die wippe legen (er liegt aber gern ganz flach). und er ist noch dazu ein langschläfer, herrlich! ich genieße es wenn mein mann die große in den kindergarten bringt, da helfe ich zwar mit, damit was weitergeht (sie trödelt gern und bringt jeden damit zur weißglut Twisted Evil ) und ich leg mich wieder zu gabriel. da kann es locker 8.30 uhr werden, bis der sich mal rührt. vorige nacht wollte er überhaupt nur um 22 uhr trinken, dann erst um 4 uhr früh, dann schlief er bis 7.30 uhr und da hieß es sowieso aufstehen weil die große ja fertig gemacht werden muss.
er schläft in der nacht im babybay, weil sein gitterbett bei der großen im zimmer steht und ich dzt noch vermeiden will, dass der kleine die große aufweckt. es reicht eh, wenn sie sich in der nacht anschleicht und zu uns kommt, aber zumindest schläft sie gleich weiter. @nici, auch meine braucht irrsinnsig viel platz - ich sag immer propeller zu ihr weil sie sich wie ein kreisel dreht Rolling Eyes !
tagsüber schläft gabriel eigentlich überall. aber ich verschrei nun nichts, ich weiß dass der nächste wachstumsschub meist mit 5 wochen ist, da simma dann bald.
trinken tut er auch brav, seit einigen tagen rülpst er gottseidank ordentlich. Laughing das musste er erst lernen, davor hat er fast jedes mal schluckauf gehabt, was zwar den rückfluss auch hindert, aber halt a bissl unangenehm ist. tja, nun ist er ein richtiger mann. Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klara84



Anmeldungsdatum: 04.06.2010
Beiträge: 492

Meine Kinder:
Philipp, 29.08.2011



BeitragVerfasst am: Sa 01. Okt. 2011 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Kann mir von euch jemand sagen, ob ich von heut auf morgen von Beba auf Aptamil umsteigen kann, oder ob ich das langsam machen muss? Einmal das u. einmal das!? Kennt sich da jemand aus?
Möchte jetzt nämlich gern mal Aptamil probieren...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Unser Baby ist da GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 24, 25, 26  Weiter
Seite 3 von 26
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]