Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Er speibt nach jeder Mahlzeit
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 11. Aug. 2011 5:40    Titel: Er speibt nach jeder Mahlzeit Antworten mit Zitat

hallo!

eigentlich gehört das ins babygesundheit forum, aber das spinnt grad.

der titel sagts eh schon, vielleicht hat wer erfahrung oder tipps.

es ist kein spucken mehr, er speibt nach fast jeder mahlzeit mehrmals und es wird immer schlimmer kommt mir. blähungen hat er auch, er presst immer so fest, und dann kommts auch oben raus.

hab gegoogelt, kann das so ein reflux oder eine magenpförtnerverengung sein?

ich versuche halt dass ich das stillen von mir aus unterbreche, weil bei mir schießts eh raus, dass er ned zu viel milch auf einmal aufnehmen muss. ich hoff das wird bald besser. Confused

lg lisi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 11. Aug. 2011 7:50    Titel: Antworten mit Zitat

lisi ich hoffe es wird bei euch besser, aber ich denke schon, denn sein magen muss sich ja erst einmal an die milch gewöhnen und bei maximilian war das auch am anfang so dass wir wieder alles zurückbekommen haben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 11. Aug. 2011 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

ja hoffentlich. luca war da halt total unkompliziert, der hat viel weniger gespieben und hatte auch keine blähungen. der luca hat meistens ned mal aufgestossen, deshalb ist das halt alles neu. von wegen beim zweiten kind weiß man schon alles Wink
jetzt schau ich halt, dass ich höchstens alle 1,5 std. stille und das auch nicht zu lange.

und mir ist nämlich noch was eingefallen, warum die nacht gestern gar so unruhig war... mein mann hat spaghetti gekocht und natürlich ganz normal zwiebel und knoblauch reingegeben und das wird dem kleinen gar ned getaugt haben. ich bin auch echt dumm, hatte einfach nur hunger und gar nicht dran gedacht, aber jetzt ist vorsicht geboten beim essen, dass es meinem kleinen gut geht Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lenita



Anmeldungsdatum: 11.07.2009
Beiträge: 606
Wohnort: Kärnten/Österreich

Meine Kinder:
Laura, 21.06.2010



BeitragVerfasst am: Mo 15. Aug. 2011 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lisi, ich denke auch das es sich bald legen wird, er muss sichauch daran gewöhnen und sonst gibt es eine globuli von Wala gegen blähungen und wo weiter. BAer wart noch ein bischen ab, sonst frag mal dein Arzt was er dazu mein Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 16. Aug. 2011 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

ja bin morgen eh wieder beim arzt. es wird eh schon bissl weniger glaub ich, jetzt hab ich auch nimma gar so viel milch wie am anfang. ich kenns halt ned so, weil der luca kaum gespieben hat, wenn dann wirklich arg, aber das war glaub ich nur 2-3 mal. der luca hat ned mal aufgestossen Wink aber jedes baby ist eben anders Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Di 16. Aug. 2011 14:47    Titel: Antworten mit Zitat

hi lisi,

gratuliere dir zu mateo. meine güte die zeit vergeht. gestern noch im bad und schwanger und heute bereits zweifach mama.

muss schauen ob du schon einen bericht geschrieben hast, wie die geburt war.

du das mit dem speiben kann der reflux sein, der schliesst bei manchen baby am anfang noch nicht so gut. meiner freundin ihr sohn hatte das auch, aber ist was ganz unbedenkliches. ich versteh aber das es dich verunsichert, vor allem weil luca ja der unkomplizierte war/ist.

also viele spuckwindeln einpacken und auf jeden fall morgen noch mal den KA fragen.

alles liebe und gute euch vier'n

tina & dominik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 17. Aug. 2011 12:54    Titel: Antworten mit Zitat

ja die zeit vergeht echt wahnsinnig schnell. hab ich mir auch grad wieder gedacht, wo ich das neue foto von dominik gesehen hab, aber er ist ja sowieso ein riese Very Happy

spuckwindeln sind immer haufenweise eingepackt, ich wasche jeden zweiten tag die stoffwindeln, obwohl ich eh an die 50 stk. habe Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Mi 17. Aug. 2011 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

hallo lisi, meine tochter war auch ein speibkind. nach 2 craniosacral-behandlungen hat es sich etwas gelegt. ich musste halt immer voll aufpassen, konnte nie im liegen stillen, sie eher aufrecht halten.... aber es war nichts medizinisches, so lange sie an gewicht zunehmen, braucht man sich keine gedanken zu machen. eine brust hat halt leider keine ml-angaben, da weiß man ja nie wieviel die kleinen trinken Laughing ! ich dachte immer sie spuckt ALLES wieder aus. angeblich soll man eine brust leer trinken lassen, dann eine pause machen und erst dann die 2. brust. dann sind die kids 1.gesättigt, und 2. kann sich dieser "schaum" oder wie man das nennt, legen. dann speiben sie nicht so oft....
alles gute!
tja, die stoff-windeln stinken ja gleich so, gell? ich wasch dzt auch sehr oft, aber weil sich die große hin und wieder anludelt und das auch extrem stinkt! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Mi 17. Aug. 2011 22:00    Titel: Antworten mit Zitat

@ lisi: jaja mein riese. zur zeit steuern wir die 100 cm grenze an. vor zwei wochen war er 95cm und 14,2 kg. beim kinderarzt hat das so manches 3 oder 4 jährige kind. und mein zwergi mit seine gerade mal 2 jahren wirkt dann schon sehr erwachsen,.... kann manchmal sehr von nachteil sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Sa 20. Aug. 2011 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

@kriawige: ich dachte auch am anfang er spuckt alles aus, aber wie du sagst, ich hab ja keine ahnung wie viel er überhaupt trinkt. und er nimmt aber so brav zu, dass ich mir keine sorgen mehr mache. gestern beim KA hatte er schon 3.830 g, der arzt hat fast gestaunt und gesagt für die gewichtszunahme kriegt er 100%.
dass er eine brust komplett leer trinkt geht bei mir glaub ich gar nicht, dafür hab ich zu viel milch auf einmal und da würd er sich erst recht übergeben, wenn ich alles in ihn reinpump

@tinchen: na bumm. luca hat erst 91 cm und 11,? kg. er ist echt ein riese deiner, kann mir vorstellen dass das manchmal ein nachteil ist und dass du dir manchmal blöde kommentare anhören musst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]