Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Kennt ihr das auch: "Na, schon Schwanger?"
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast205
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 26. Jun. 2006 5:44    Titel: Kennt ihr das auch: "Na, schon Schwanger?" Antworten mit Zitat

Hallo,

ehrlich meine LIEBEN nerven mich langsam tierisch!!!

Bei meiner Hochzeit vor 2 Jahrem hat mich meine Schwiemama noch zur Seite genommen und versucht mir durch die Blume zu sagen, dass ich ihrem Junior nicht soo bald ein Kind anhängen soll. Damals war ich 23,5J. alt.

Mittlerweile wird schon seit Monaten bei jedem Familienbesuch nachgefragt, ob ich nicht schon endlich schwanger bin. Meine Schwiema meinte letztens sogar ich müsste mich mal beeilen, nach 30 geht da ja gar nix mehr. Shocked

Mein Schwiepa und eine meiner Schwägerinnen meinten ich wäre sowiso zu egoistisch Kinder zu haben, weil ich erstens so lange gezögert hat und weil mein Mann FREIWILLIG, wegen künftiger Kinder das rauchen aufgegeben hat. Wir haben das vor Jahren als wir noch frisch verliebt waren so ausgemacht und er tut das gerne, aber alle Raucher in der Familie meinen gleich er wird GEZWUNGEN!

Meine Schwester, so lieb ich sie habe nervt seit Monaten mit Anrufen wie meine Temperaturkurve gerade steht, wann mein Eisprung war und ob ich in diesem Monat schon meinen SW-Test gemacht habe, wovon sie mir ja ein dutzend geschenkt hat. (hab die einfach in irgendeine Lade gestopft)


NUR:
Ich will mich da einfach nicht stressen lassen! Cool


Gibt's bei euch auch solche nettigkeiten in der Verwandschaft, bzw. im Freundeskreis???
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast199
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 26. Jun. 2006 6:28    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

hm...also diese dränglerei kenn ich gott sei dank nicht bei uns in der familie....aber du solltest das ganze besprechen ...also mit deinen leuten...denn dadurch setzen sie euch doch nur unter druck und dann seid ihr gestresst und das ganze kann sich dadurch noch länger hinziehen...

lg melody
Nach oben
Gast205
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 26. Jun. 2006 7:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo MElody,

vergiss es, da haben wir keine Chance. Die haben halt ihre Meinung und die muss man ihnen auch lassen. Ich weiß aus Erfahrung, dass bei der Familie meines Mannes da nur ärger raus kommt. und da mein Schatz sehr an seinen Eltern hängt, lassen wir das lieber. Sad

Wir halten uns im Mom. halt einfach ein bisserl fern von der Familie, dann geht's schon.

Meiner Schwester kann ich es einfach nicht übel nehmen, sie meint's doch nur lieb. Wink

Aber generell fahrst du manchmal Taxi? jeder zweite spricht dich darauf an, dass du gerade im richtigen Alter, viel zu jung, oder fast zu alt für Kinder bist. Ungefragt meine ich.

Also ich frage mich nur ob sich die ganze Welt an unserer Babyplanung beteiligen will??? Laughing
Nach oben
Gast199
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 26. Jun. 2006 7:40    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

naja das problem kenne ich nur in dem punkt ..das wenn ich mit meinem sohn unterwegs war ..als er noch ganz klein war...meinten die alten leute immer..."mei bist du ned noch zu jung"...

aber wie ich noch nicht mama war hatte ich das problem eigendlich nicht...

lg melody

Ps: das mit deiner sis versteh ich....kannt du mir mal erklären wie ich den eisprung feststellen kann...also an der tempi tabelle??
Nach oben
Gast205
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 26. Jun. 2006 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Melody,

also ich versuch's mal zu erklären:

bei mir gibt's folgende Symptome:
gespannte Brust,
leichte Übelkeit,
Schwindelgefühl,
leichte Bauchschmerzen,
manchmal plötzliche Hitzewallung,...


Also ich spüre den Eisprung eigentlich fast immer und wache deshalb auch manchmal mitten in der Nacht auf. Wink
Mit Pille war das nie so...

Natürlich müsstest du ja schon ein paar Tage vorher Bescheid wissen, wann dein Eisprung beendet ist, damit du die fruchtbaren Tage auch ausnutzen kannst.

Am besten du misst einmal ca. 3 Monate lang täglich VOR dem Aufstehen deine Temperatur und zwar am besten Oral, oder Vaginal.
Du startest dabei mit dem ersten Tag deiner Periode. Beim Eisprung findet ein stärkerer Temperaturansprung statt. Meine Basaltemperatur liegt normalerweise bei ca. 35,9° bis 36,4° Grad und steigt dann ab dem Eisprung auf ca. 37° Grad. Die davorliegenden 4-5 Tage sowie der Tag danach sind meine fruchtbaren Tage. der Lady-Comp hängt wegen der Verhütung meist noch einen Tag vorher und nacher dran, damit man sichergehen kann nicht schwanger zu werden. Bei regelmäßigem Zyklus liegt dabei die Wahrscheinlichkeit bei 96-99%. Very Happy

Mein Zyklus dauert etwas länger als 28 Tage nämlich 31 Tage. Die meisten Frauen haben den Eisprung in der Mitte des Zyklus. Meiner liegt immer zw. dem 15. und 17. Zyklustag. Wenn ich viel Streß habe verschiebt sich mein Eisprung eher nach hinten.

Ich hoffe das waren erstmal genug Infos.
Es kann auf jedenfall nicht schaden, wenn du nebenbei mal Aufzeichnest. Meine Schwester ist ja damit (hab ich schon irgendwo geschrieben) sehr schnell schwanger geworden. Dabei hatt sie einen sehr frühen Eisprung schon um den 12.Tag herum. Wenn sie nicht gemessen hätte wäre es wohl schwierig gewesen diesen nicht zu verpassen.
Wink
Nach oben
Gast199
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 26. Jun. 2006 11:34    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

danke für die vielen infos...leider verspüre ich keine symptome beim eisprung...also ich werd nun genau meine temparatur begutachten ...mal sehen ..andererfalls kann ich mich ja nochmal bei dir melden..so in 2 monaten oder so....

mein zyklus ist allerdings auch nicht regelmässig und dauert auch so 30 bis 31 tage....oft auch länger (wenn stress ist)

ich möchte mich nach den 3 monate aufzeichnungen von meinen fa auf einen regelmässigen zyklus einstellen lassen

lg melody
Nach oben
Gast205
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 03. Jul. 2006 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich schreib einfach nochmal hier rein, weil es hier am besten passt.

Am Samstag musste ich mich echt zusammen nehmen, damit ich nicht jemanden von der Familie meines Bär's an den Hals springe.

O.K., ich geb's zu ER hat mich abgehalten , ich hätte die wohl einfach gekillt...

Zuerst waren es immer so blöde Bemerkungen (schon seit Monaten) warum ich schon ein Kinderzimmer hab und schon Babysachen bummeln gehe und so. Und dann noch so blöde bemerkungen, dass das Unglück bringt und ich deswegen ein Kind verliern (! Shocked !) könnte!!!

Dann noch immer die erwähnten Fragen und Nervereien "Bist endlich schwanger?).

Am Wochenende wurde dann gemeint, als ich meinte, dass es sich dieses Monat sicher nicht ausgehen wird, weil ich nach einer Menge Arbeit einfach viel zu K.O. war um xxx, dass sowas einfach gemacht wird, egal ob man Lust hat, oder nicht, hauptsache es wird gebastelt. Und dann habe sie mich wegen meinem ZU MÜDE... auch noch ausgelacht. Evil or Very Mad

Außerdem verhüte ich schon seit jahren nach der Temperatur Methode und weiß wann ich fruchtbar bin! Keiner wollte mir das glauben, quatschten irgenwas von dem 14. Tag des Zyklus der überhaupt nicht bei ihnen gestimmt hat (eh klar bei mir ist es auch ca. der 17. Tag) und das sie niemanden kennen würden der mit so einer Mehthode schwanger geworden wäre. Ich meinte dann noch, dass ich viele kenne und habe sie ans Internet verwiesen. Aber die haben nur noch gekudert, dass es ein Blödsinn ist, dass ich meinen Eisprung auch SPÜRE und, dass ich sicher nie schwanger werden, wenn ich nicht rund um die Uhr am basteln bin.

Ich bin sonst eher ruhig, aber da wollte ich echt schon losbrüllen, aber mein Schatz hat mich schnell geschnappt und ist mit mir auf die Terasse verschwunden. Er hat ja recht, dass ich mir das nicht so zu Herzen nehmen soll, aber ich bin bei dem Thema eben total empflindlich.

Aber Hauptsache seine eine Schwester glaubt, dass ein Fruchtbarkeitsstein ( Laughing ) mir weiterhelfen wird. Rolling Eyes
Nach oben
Gast199
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 03. Jul. 2006 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

*lass dich mal knuddeln* tut mir leid das dir alle so einen stress machen...
warum sie nicht glauben das du deine es spürst kann ich nicht vertsehen..ich mein ich spüre meinen nicht aber kenne einige die das tun... Laughing ....und nachdem du schon jahre die temperatur methode machst kennst du ja deinen körper in und auswendig....

ich kann verstehen das du auch mal zu müde bist oder auch gar keine lust dazu hast Laughing ...das ganze soll doch auch noch spass machen Wink ...

lass sie einfach reden du weisst das du recht hast Laughing

kopf hoch....

lg melody
Nach oben
mama



Anmeldungsdatum: 01.12.2005
Beiträge: 1097

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Di 04. Jul. 2006 6:58    Titel: Antworten mit Zitat

Am besten Du erzählst ihnen nix mehr ... und grinst nur wenn sie was wissen wollen.
Du wirst nur verletzt und regst Dich auf, es ist besser diese Dinge mit jemandem zu besprechen der wirklich versucht Dich zu verstehen.

Eine Freundin hat nach der Hochzeit allen erzählt, dass sie schnellstens ein Baby möchten ... es hat leider nicht sofort funktioniert und der Druck wurde echt unerträglich. Ständig wurde sie darauf angesprochen und hat sich div. blöde Bemerkungen anhören müssen.
Es hat echt ewig gedauert, erst als sie allen verkündet hat, sie haben sich anders entschieden und können so eben mehr ihr leben geniesen - hat es aufgehört und es hat plötzlich eingeschlagen ... ganz unerwartet.

LG
mama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petra



Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 971
Wohnort: Wien 1230

Geburtstermin: 06.06.2009

Meine Kinder:
Matthias, 11.04.2000
Marcel, 19.04.2002
Melina, 16.03.2007

BeitragVerfasst am: Di 04. Jul. 2006 8:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe nie jemanden gesagt das ich ein Baby möchte außer meiner Mama aber die hat mir keinen Druck gemacht!!
Am besten sagst du beim nächsten mal das du dir solange Zeit lässt solange es dauert und dann passiert es auch wirst schon sehen!!

LG und ärgere dich nicht Petra!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]