Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


FrühKarenZ????
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Samira



Anmeldungsdatum: 21.04.2011
Beiträge: 8
Wohnort: Linz

Geburtstermin: 06.12.2011





BeitragVerfasst am: Do 21. Apr. 2011 21:24    Titel: FrühKarenZ???? Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich bin in der 9.Woche Schwanger und bin als Beruf, Medizinerin... Also ich Arbeite mit chemische Stoffe, Infusionsmitteln, Narkosemitteln usw... Außerdem Arbeite ich auch am Fließband also, da muss man schnell sein und mein Kreislauf macht da garnicht mit. Ich weiss nicht ob Ihr wisst wie Narkosemittel stinkt (ähnlich wie die Socken von eine Fussballspieler) Smile. An das Geruch hatte ich mich ja schon gewöhnt, aber seitdem ich Schwanger bin, bin ich sehr empflindlich auf die Gerüche. Mal ehrlich, ich glaube nicht dass die Stoffe für mich Gesund sind. Mir ist schon oft in der arbeit schlecht gewesen, weil ich nicht mehr so schnell arbeiten kann und Rückenschmerzen hab ich auch Sad. Meine Chefin sagt ich soll lieber in FK gehn. Meine arbeitskolleginen die schwanger waren/sind gleich nicht mehr da.

Glaubt Ihr ist, dass ich in Fk gehn kann? Hab mit meine Frauenarzt noch nicht darüber geredet.

Ich möchte ja gern arbeiten, aber ich habe im September schon ein ein Kind in der 11. Woche verloren Sad, ich habe zu große Angst um es wieder zu Erleben.

Könnt ihr mit bitte bitte Helfen Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Elvalia



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 180
Wohnort: nähe Wien

Geburtstermin: 13.03.2013

Meine Kinder:
Charlotte Luisa, 22.10.2010



BeitragVerfasst am: Fr 22. Apr. 2011 2:30    Titel: Antworten mit Zitat

also, ich würde mit deinem fa reden und wenns geht in früh karenz gehen!
ich hoffe der zwerg hält sich gut bei dir fest! alles gute!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FLauschiii



Anmeldungsdatum: 10.05.2010
Beiträge: 411
Wohnort: Irdning :D

Meine Kinder:
Kevin Lukas, 26.07.2010



BeitragVerfasst am: Fr 22. Apr. 2011 7:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würds dir auch empfehlen :/
Leider sind die "auflagen" für die FK jetzt strenger sodass ich ned weiß ob das jetzt noch so "einfach" geht.. Aber red mal mit FA, der weiß das mit dem 1. baby ja auch vlt kann der dir ja helfen, gesund is das sicher ned mit den ganzen chemischen substanzen ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Fr 22. Apr. 2011 8:17    Titel: Antworten mit Zitat

ja leider sind die uflagen strenger geworden, aber versuchen würd ich es trotzdem.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: So 24. Apr. 2011 9:13    Titel: Antworten mit Zitat

würd auch mit deinem fa reden.

ich kenn mi momentan echt ned aus mit den auflagen für frühkarenz, angeblich haben sie die voll verschärft, sodass man nun nimma so schnell bzw "einfach" in fk gehen kann. eine bekannte einer freundin konnte gehen, weil sie psychisch so belastet war (arbeitet mit behinderten kindern), da könnten meiner meinung nach viele in fk gehen. für mich nicht unbedingt ein grund.... aber naja.
wenn es wirklich begründet ist (so wie bei dir), dann ist die fk sehr sinnvoll und wichtig.

ich drück dir die daumen dass diesmal alles gut geht! Cool

schönes osterfest!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Samira



Anmeldungsdatum: 21.04.2011
Beiträge: 8
Wohnort: Linz

Geburtstermin: 06.12.2011





BeitragVerfasst am: So 24. Apr. 2011 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

danke danke für Ihre antworten, hab mich sehr gefreut. Das gibt mir kraft echt Smile

Am Donnerstag hab ich mein nächstes Termin, da bekomme ich auch mein Mutter-Kind-Pass. Ich hoffe mein Frauenarzt versteht das, ich bin zum ersten mal bei Ihm gewesen, eben wegen meiner Schwangerschaft. Mein Frauenarzt der mich kennt, ist leider verstorben Sad.

Wenn er mir am Donnerstag nicht zuhört, oder mir nicht glaubt, soll ich dann mir einen anderen Frauenarzt suchen? Was meint Ihr?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Samira



Anmeldungsdatum: 21.04.2011
Beiträge: 8
Wohnort: Linz

Geburtstermin: 06.12.2011





BeitragVerfasst am: Mo 25. Apr. 2011 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

Nicichrisi hat Folgendes geschrieben:
ja leider sind die uflagen strenger geworden, aber versuchen würd ich es trotzdem.


sonst muss ich wahrscheinlich bis zur 20. Woche arbeiten, hab auf der Arbeiterkammer Seite gelesen, dass ab 20. Woche Fließbandarbeit, Arbeit unter Zeitdruck usw. verboten ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tanksi



Anmeldungsdatum: 05.07.2010
Beiträge: 121
Wohnort: Niederösterreich

Geburtstermin: 09.09.2011





BeitragVerfasst am: Di 26. Apr. 2011 7:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Samira!!
Setz dich mit deinem zuständigen Arbeitsinspektoriat in Verbindung. Die schauen sich deinen Arbeitsplatz an und können dich dann in Frühkarenz schicken, wenn es geht.
Lg und viel Glück!! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Samira



Anmeldungsdatum: 21.04.2011
Beiträge: 8
Wohnort: Linz

Geburtstermin: 06.12.2011





BeitragVerfasst am: Mi 27. Apr. 2011 23:58    Titel: Antworten mit Zitat

Tanksi hat Folgendes geschrieben:
Hallo Samira!!
Setz dich mit deinem zuständigen Arbeitsinspektoriat in Verbindung. Die schauen sich deinen Arbeitsplatz an und können dich dann in Frühkarenz schicken, wenn es geht.
Lg und viel Glück!! Very Happy


werd mal ein wenig im internet über den Arbeitsinspektoriat info sammeln. danke für dein tip Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nicole82



Anmeldungsdatum: 12.07.2010
Beiträge: 19
Wohnort: Oberösterreich

Meine Kinder:
Samuel, 18.08.2011



BeitragVerfasst am: Mo 02. Mai. 2011 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

hallo samira! also was ich weis sind die auflagen für eine frühkarenz strenger geworden. mein tipp wäre auch das arbeitsinspektorat oder du holst dir ein fachärztliches schreiben und gehst direkt zur amtsärztin, die MUSS dich dann in frühzeitigen mutterschutz gehen lassen!!!
wünsche dir viel glück:)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]