Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


positiv oder negativ was stimmt jetzt?? [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DreLii



Anmeldungsdatum: 08.03.2010
Beiträge: 518
Wohnort: Pasching

Geburtstermin: 02.08.2010

Meine Kinder:
Elias, 02.08.2010



BeitragVerfasst am: Do 17. Feb. 2011 2:37    Titel: Antworten mit Zitat

hallo

also ich würd auch in ein paar tage nochmal testen, bei mir waren alle tests negativ und der arzt ist ja wirklich ein a*** sry aba sowas hab ich ja noch nicht erlebt..


ich hoff wirklich, dass sich da noch etwas für euch ändert Smile wann kommt deine ärztin wieder? dann würde ich nochmal zu ihr gehen


lg andrea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Brine87



Anmeldungsdatum: 20.11.2010
Beiträge: 435
Wohnort: Eschwege (deutschland)

Geburtstermin: 30.08.2011

Meine Kinder:
Larissa, 01.09.2011



BeitragVerfasst am: Do 17. Feb. 2011 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

sorry aber ich muss dem arzt recht geben... man geht wirklich nicht soooo früh zum arzt ich glaube jeder gyn reagiert so ich warst ja auch noch nicht mal überfällig 2wochen nachüberfälligkeit geht man zum arzt

ich mache mich jetzt voll unbeliebt aber ist mir egal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 17. Feb. 2011 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde auch nie vorher zum arzt gehen denn man sieht ja sowieso nichts.

aber ich glaub bi ihr war es so dass sie so einen unregelmäßigen zyklus hatte dass sie nicht genau wusste wann sie gehen sollte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brine87



Anmeldungsdatum: 20.11.2010
Beiträge: 435
Wohnort: Eschwege (deutschland)

Geburtstermin: 30.08.2011

Meine Kinder:
Larissa, 01.09.2011



BeitragVerfasst am: Do 17. Feb. 2011 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

okay aber nach nen leicht positven test geht man auch nicht gleich hin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 17. Feb. 2011 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

warum nicht, das entscheidet eh selber. ich mach mir vorher immer einen termin aus bevor ich hingehen, denn meine ist auch privat und da kann ich nicht einfach so kommen ohne telefonat, aber es muss eh jeder wissen wann er hingeht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brine87



Anmeldungsdatum: 20.11.2010
Beiträge: 435
Wohnort: Eschwege (deutschland)

Geburtstermin: 30.08.2011

Meine Kinder:
Larissa, 01.09.2011



BeitragVerfasst am: Do 17. Feb. 2011 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

mein arzt hätte auf jeden fall das selbe gesagt wie der arzt.... so sind ärzte eben immer gestresst und immer gleich auf 180
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manu26



Anmeldungsdatum: 06.01.2011
Beiträge: 157





BeitragVerfasst am: Do 17. Feb. 2011 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

erstmal danke für eure antworten Smile

zu diesem fa geh ich auch nicht mehr gestern hat mich mein fa am abend angerufen und hat sich für das verhalten seines kolegen entschuldigt und hat mir gesagt sobald er von seinem urlaub wieder da ist machen wir einen termin aus ich war nicht die einzige die so behandelt wurde ..........
darum dieser anruf!!

und zu dem blödsinn von Brine87 so sind die ärzte einfach kann ich nur sagen dann hast du denke ich mir mal den falschen.

und ja ich bin wegen dem positiven test hin weil ich keine ahnug hatte was ich denken soll wenn der zweite negativ war .........

aber ich glaube wenn jemand hilfe braucht und selber kein arzt ist dann muss man zu einem gehen können der sich das anschaut und sagen kann warum das so ist ansonsten hat dieser arzt den falschen beruf!!!


danke nochmal an alle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brine87



Anmeldungsdatum: 20.11.2010
Beiträge: 435
Wohnort: Eschwege (deutschland)

Geburtstermin: 30.08.2011

Meine Kinder:
Larissa, 01.09.2011



BeitragVerfasst am: Sa 19. Feb. 2011 11:34    Titel: Antworten mit Zitat

@manu26

glaub mir aber ich weiss wie ärzte ticken und so ist nun mal vorallen bei männern

ich bin altenpflegerin und muss mich jeden tag mit ärzten anlegen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Sa 19. Feb. 2011 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

Soll dann heißen: Ich bin Arzt und wenn ich schlechte Laune hab, dann darf ich das an meinen Patienten auslassen, oder wie?
Also seits mit nit böse, aber mit so einer Einstellung wird dieser FA nit lang a Praxis haben - da geht keine Frau mehr hin!
@Brine: Es is aber scho a Unterschied, ob ich als Patient bei einem Arzt bin, oder unter einem arbeite, oder? Meinem FA kann ich jederzeit wegen was auch immer fragen und ich würd nieeee a pampige Antwort bekommen!

@manu: teste einfach in a paar Tagen nochmal! Und wenn einer leicht positiv war, dann kanns ja sein, dass der Wert noch zu niedrig war! Drück dir die Daumen!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brine87



Anmeldungsdatum: 20.11.2010
Beiträge: 435
Wohnort: Eschwege (deutschland)

Geburtstermin: 30.08.2011

Meine Kinder:
Larissa, 01.09.2011



BeitragVerfasst am: Sa 19. Feb. 2011 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

das ist kein großer unterschied mehr Ärzte gehen sogar mit einen alten kranken menschen so scheisse um...
ich kenne es echt nicht anders und bin auch selbst immer sprachlos es gibt nicht mer viele ärzte die freundlich sind heut zu tage geht es nur noch ums geld ist man privat patient wird man gut behandelt als kassenpatient ist man der letzte depp

ich frage mich auch immer wo habe solche arzte ihren hypokratischen eid abgelegt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]