Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Derzeit in Karenz - wann wieder schwanger werden? [3]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jassi_89



Anmeldungsdatum: 29.07.2010
Beiträge: 416
Wohnort: Graz

Meine Kinder:
Raphael, 27.11.2010



BeitragVerfasst am: Mo 14. März. 2011 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

alle darf man aber nicht in einen topf werfen @Brine87

des hat denk i mal nix mit "i will ned arbeiten gehen" zu tun sondern wenn kinder an geringen abstend haben is sicher ned schlecht Smile

ich kenn aber auch welche die einfach ned arbeiten wollen und sich mit kinder kriegen durch boxen...

ich bin der meinung entweder einzelkind oder dann in 5 jahren ein 2. aber mit solchen äußerungen wäre ich lieber etwas vorsichtig an deiner stelle Wink

wie gesagt jedem soll selbst überlassen sein wie viele kinder er möchte und vorallem mit welchem altersunterschied!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Mo 14. März. 2011 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Brine - wie kommst darauf, dass man nicht arbeiten will? Find ich persönlich a bissi krass! Ich bin jetzt bald 27 Jahre alt, hab immer gearbeitet und war genau die Zeit zwischen dem Karenzgeld von Jana und dem Mutterschutzgeld von André arbeitslos gemeldet, weil meine alte Firma keinen Arbeitsplatz für mich als Hochschwangere hatte - das waren genau eineinhalb Monate! Und wenn die Karenz von André vorbei ist, werd ich wieder mit 8 Stunden/Tag ins Arbeitsleben einsteigen! Ich bin immer gerne arbeiten gegangen und ich muss dir sagen, ich freu mich auch wieder drauf! Mir war es wichtig, dass die Kids nit zu weit auseinander sind weil: 1. die Interessen der Kinder näher beieinander sind, 2. es für jede Firma einfacher ist, wenn sie weiß, dass du mit der Kinderplanung abgeschlossen hast, 3. mein Mann und ich dann irgendwann wieder unser Leben haben (und das ist um Gotteswillen nicht böse gemeint den Kindern gegenüber - aber wenn die Kids so weit auseinander sind, dann "hängt" man auch viel länger mit der Erziehung - so kann man sagen, dass wir in knapp 18 Jahren nur mehr nach unseren eigenen Interssen handeln können - und bitte versteht das jetzt nit falsch, ok?)
Mein Bruder und ich sind acht Jahre auseinander, und er ist mir nur am Geist gegangen - ich hab es gehasst, auf ihn aufpassen zu müssen und ständig meine eigenen Interssen in den Hintergrund rücken zu müssen!

Vielleicht solltest du, liebe Brine, etwas vorsichtiger sein mit deiner Wortwahl - denn jemanden der zwei Kinder hinteinander bekommt zu unterstellen, dass er nicht mehr arbeiten will, find ich persönlich sehr unverschämt! Ich fasse es einfach nur als Frage auf, aber mancheiner könnte das auch in den falschen Hals bekommen! Wink

GLG von der überhaupt nicht arbeitscheue
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
abstrusi



Anmeldungsdatum: 23.10.2008
Beiträge: 268
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 29.08.2009

Meine Kinder:
Niklas Philipp, 29.08.2009



BeitragVerfasst am: Mo 14. März. 2011 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

naja koko, ich glaub da geht es nicht um 2 kinder. meine nachbarin hat 4 kinder im alter zwischen 9 und 3, jetzt war im jänner ihre karenz aus, und ich glaube sie will einfach nicht arbeiten (insgeheim warte ich aufs 5te kind) überall fliegt sie nach 2-3 tagen wieder raus, immer mit der "begrüpndung" sie haben wen anderen. es steht beim lidl groß angeschrieben sie suchen wen für 40 stunden, gerade sie wird nicht genommen, komisch.
also ich glaub es gibt schon frauen die so denken Sad und nicht so arbeitswillig sind Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Mo 14. März. 2011 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

das glaub ich auch, aber ich denk, die sind wirklich in der minderheit!
ich hab ja auch zwei zwerge kurz nacheinander bekommen und wollte das immer so!
allerdings habe ich die ganze zeit auch nebenher (teilzeit) gearbeitet und bin auch jetzt nur in teilzeitkarenz.
ich glaube wirklich, dass die meisten, die lieber einen kurzen abstand zwischen den kindern wollen, so argumentieren wie koko, nämlich dass es dann schneller geht, bis die kleinen "aus dem gröbsten raus" sind und man wieder mehr zeit für sich und natürlich für produktive arbeit hat.
und ich glaube auch, dass brine manchmal etwas direkt ist mit ihren aussagen und meinungen, aber manche leut sind halt so und wir sind ja hier ein zivilisiertes völkchen, dass mit sowas umgehen kann Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 16. März. 2011 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde auch nicht alle in einen topf stecken. ich wollte schon immer zwei kinder im abstand von etwa 2 jahren haben, weil ich es für mich einfach schöner finde und mein mann ist genau der selben ansicht. ich gehe 2 monate arbeiten weil es sich mit der karenz nicht ausgeht und freue mich darauf. wenn sie mir keine teilzeit gegeben hätten, hätte ich tatsächlich gekündigt, aber auch nur weil ich sowieso ned bei der firma bleiben will. und nach der 2. karenz werde ich bestimmt wieder arbeiten, vielleicht erst teilzeit, und dann aber sicher bald wieder voll. jeder soll es machen wie er will und es für richtig befindet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Mi 16. März. 2011 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

wir haben das längste KBG modell gewählt, d.h. ich bekomme nun gehalt + KBG (man darf ja eh dazuverdienen). das KBG läuft mit juni 2011 aus und ab juli bin ich im mutterschutz. wir wollten auch einen nicht allzu großen abstand, wobei ich nun ehrlich gesagt froh bin, dass er nun doch 2 jahre und 8 monate sein wird. man kann mit der großen schon sehr gut über das geschwisterchen reden, sie versteht alles und freut sich so schön mit!
ich arbeite momentan teilzeit, werde nach dem 2. sicher wieder TZ arbeiten, weil ich es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen kann, das kleinere kind schon 1 ganzen tag lang in einer krippe zu lassen (da sind ja viele kindergartenkids noch überfordert). alternativen haben wir keine. und irgendwann kann ich ja umsteigen auf vollzeit. das recht auf TZ hat man angeblich nur bis zum 7. lebensjahr des kindes, lt meiner personalstelle, danach müsste ich theoretisch auf vollzeit umsteigen, aber ich glaub nicht dass ich da gekündigt werden würde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brine87



Anmeldungsdatum: 20.11.2010
Beiträge: 435
Wohnort: Eschwege (deutschland)

Geburtstermin: 30.08.2011

Meine Kinder:
Larissa, 01.09.2011



BeitragVerfasst am: Fr 18. März. 2011 13:33    Titel: Antworten mit Zitat

hallo ihr ich wollte euch echt nicht beleidigen und auch niemanden auf die füsse drehten die thema überschrift muss man sich echt mal richtig durch den kopf gehen lassen " zur zeit in karenz wann wieder schwanger werden" das das hört sich echt so an als ob man ein kind nach dem anderen bekommen will


also sorry nochmal Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Fr 18. März. 2011 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

na ganz unrecht hast du da nicht brine, das klingt wirklich nach "hasenstall"!
schon gut,
lg
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stolze_Mama2010



Anmeldungsdatum: 06.01.2011
Beiträge: 39
Wohnort: Eferding

Meine Kinder:
*** Lena Sophie ***, 29.06.2010
*** Florian Leon ***, 24.07.2012


BeitragVerfasst am: Sa 19. März. 2011 8:51    Titel: Antworten mit Zitat

@Brine: Ich bin sicher nicht so eine die NICHT Arbeiten gehen will. Es war nur eine Frage und gleich so ein blödes Kommentar abzuliefern, finde ich echt gemein von dir.

Noch dazu kennst du mich gar nicht einmal. Also lass bitte solche kommentar nächste mal,ok?

@Susi_mama: Du hast auch ganz kurz hintereinander Kinder bekommen oder? Warum sagst du dann, das meine Frage wie ein Hasenstallklingt?

Laßt bitte die blöde kommentar,ok? Ich finds traurig, dass man nicht einmal eine normale Frage stellen kann, ohne man tepat angemacht zu werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Sa 19. März. 2011 9:33    Titel: Antworten mit Zitat

schau es ist einfach von da brine anders aufgenommen worden als du es gemeint hast und jeder interpretiert texte anders als wer anders und man kann schon glauben dass die überschrift so lautet als würde man von der einen in die andere ss bzw karenz geht um nicht arbeiten zu müssen! aber wenn man sich deinen text dann durchliest den du geschrieben hast dann weiß man eh um was es sich handelt, aber die überschrift kann man schon anders interpretieren als du es meinst!

keiner will dir was schlechtes und jeder hat nur seine meinung abgegeben und du musst es ja nicht ernst nehmen wenn es nicht auf dich trifft.
ich hab auch schon einige negative kommentare bekommen zwecks zufüttern und ich hab es ja sowieso so gemacht wie ich es wollte und jeder sieht eh was dabei raus kommt.

es ist sicher nicht böse gemeint gewesen nur halt eine meinung eines andern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]