Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Freistellung- DKKS auf einer neo

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lara1



Anmeldungsdatum: 31.01.2011
Beiträge: 2





BeitragVerfasst am: Mo 31. Jan. 2011 11:23    Titel: Freistellung- DKKS auf einer neo Antworten mit Zitat

Hallo Leute:)

Ich hab da mal eine Frage,arbeitet ebenfalls jemand auf einer Neo?
Ich bin in der 10 SSW und mir ist immer wieder übel und hab Probleme mit de Kreislauf, möchte mich gern freistellen lassen,wisst ihr wie das so ist wenn man auf einer Neo arbeitet?
Wir haben ja doch dort auch Röntgen, Keime usw.....

DAnke für die Antworten:)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
simone1301



Anmeldungsdatum: 04.09.2009
Beiträge: 67
Wohnort: Purkersdorf

Meine Kinder:
Benjamin *, 02.12.2009
Sophie *, 05.02.2011


BeitragVerfasst am: Mo 31. Jan. 2011 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

erstmal herzlichen glükwunsch!

bin gerade über mich selbst erstaunt, dass ich nicht drauf komm was eine neo is Crying or Very sad
aber ich nehme an du bist krankenschwester?
eine freundin arbeitet als physiotherapeutin und is sofort freigestellt worden, ich denk mir wenn du mit röntgen usw. in kontakt kommst, verhält sich das ziemlich ähnlich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 31. Jan. 2011 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

du brauchst ja nur zu deinem arzt gehen und ihn fragen wie das ist und der amtsarzt entscheidet dann ob ja oder nein. können die dich nicht in einer anderen abteilung unterbringen?

ich glaub lisi hat geschrieben dass es nicht mehr so leicht ist mit freistellen. übelkeit und so gilt glaub ich nicht als richtiger grund.

ich wünsche dir dass es aber irgendwie klappt!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lara1



Anmeldungsdatum: 31.01.2011
Beiträge: 2





BeitragVerfasst am: Mo 31. Jan. 2011 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Smile

Danke für eure Antworten:)

Ja also Neo heißt dass ich auf einer Frühgeburtenstation arbeite.
War heute Abend beim Arzt und der hat gesagt dass ich 8+4SSW bin,naja und dass auf jeden Fall Röntgen meiden soll...werd weiterhin in Krankenstand bleiben,aber irgendwie gefallen tut mir das nicht, aber möchte auf keinen Fall meinem Zwergi schaden!

hab heute gesehen wie sichs sogar bewegt hat:))
bin echt erstaunt!Smile

Alles Gute noch und danke:)

LG Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 01. Feb. 2011 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

das ist so schön dass es sich so bewegt hat!!! wünsch dir weiterhin alles gute!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 01. Feb. 2011 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

stimmt, nici hat recht bzgl der freistellung. früher ging das ja ziemlich einfach, aber seit anfang des jahres gibt es da ziemlich strenge bestimmungen. die beschwerden die man haben muss um freigestellt zu werden, müssen echt heftig sein (und teilweise sogar bewiesen werden).

aber wenn die arbeitssituation in der du arbeitest gefährlich für dich oder das baby ist und du keine möglichkeit hast, dem zu entgehen, wirst du wahrscheinlich schon freigestellt. wenn nicht, dann ist der arbeitgeber verpflichtet, auf deine gesundheit zu achten, das heißt kein röntgen mehr, kein schweres heben, wenn dir zb schlecht ist muss es einen platz geben wo du dich ausruhen kannst etc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]