Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


was soll ich nur machen???
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cherry



Anmeldungsdatum: 02.09.2010
Beiträge: 107

Meine Kinder:
Viktoria, 06.11.2011



BeitragVerfasst am: So 30. Jan. 2011 17:10    Titel: was soll ich nur machen??? Antworten mit Zitat

hi!!

oh man ich dreh langsam am rad, dass kann ich euch sagen!!

ich kann im moment an nichts anderes mehr denken, als an ein baby auch wenn ich weiß, dass das nicht gerade sehr förderlich ist!

ich hab mich vor weihnachten sooo gefreut weil ich pünktlich nach der curettage (28 tage später) wieder meine regel bekam!! nun haben wir ja im lezten monat wieder gebastelt und irgentwie war ich voller guter hoffnung!!

bin jetzt mittlerweile 10 tage drüber aber mit sicherheit nicht schwanger! war nämlich am fr beim FA weil ich immer so ein stechen im unterleib verspühre und der meinte dass meine schleimhaut erst mittelmäßig aufgebaut ist und er nicht glaubt, dass ich in nächster zeit meine regel bekomme!! wenn sie aber nicht bald kommt muss ich ja wieder ewig auf meinen nächsten eisprung warten, was ich kaum aushalten kann.

keine ahnung was ich jetzt tun soll???? da kann ich ja meinen eisprung gar nicht mehr berechnen bei der unregelmäßigkeit.
ich bin nur mehr entäuscht weil im moment nichts so läuft wie ich mir das erhofft habe!

noch dazu kommt, dass im moment so gut wie jeder aus unserem freundeskreis ein baby bekommt was mich zur zeit nur belastet. so arg wie es klingt, ich kann mich nicht mal mit ihnen freuen.

hat jemand einen guten rat ausser abwarten und tee trinken

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Brine87



Anmeldungsdatum: 20.11.2010
Beiträge: 435
Wohnort: Eschwege (deutschland)

Geburtstermin: 30.08.2011

Meine Kinder:
Larissa, 01.09.2011



BeitragVerfasst am: So 30. Jan. 2011 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

hallo cherry

ich kann dir nix anderes ausser mut zu sprechen
es ist total hart wenn jeder schwanger würd nur du selbst nicht ich kenne es auch zu gut ich musste auch 8 monate auf ein positives ergebnis warten
und jetzt wo ich schwanger bin kann ich mich gar nicht richtig freuen weil ich ständig irgenwelche horror geschichten von fehlgeburten lese
grausam echt

ich wünsche dir und deinen freund oder Mann ganz viel kraft auch du hast bald nen positiven test in der hand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: So 30. Jan. 2011 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

ich kann dich sehr gut verstehen, aber lass die rechnerei wegen dem eisprung.
versuch mal dich wirklich abzuschalten. ich weiß es klingt einfacher gesagt als getan,, aber wenn du dich so reinsteigerst und vertiefst dann wird das noch länger dauern, denn du machst deinem körper ja auch stress und der kann dann nicht auf ein baby reagieren.

ich wünsche dir sehr dass es bald klappt! ich drück dir so fest die daumen!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manu26



Anmeldungsdatum: 06.01.2011
Beiträge: 157





BeitragVerfasst am: So 30. Jan. 2011 18:27    Titel: Antworten mit Zitat

das tut mir sehr leid für dich wenn es einfach nicht werden will aber du bist nicht allein Sad
bei mir blieb die regel 2 wochen aus da hab ich dann hormone zum einnehmen bekommen ( hab mir von 3 fa die meinungen über dieses medikament eingeholt) meine mens sollte sich jetzt eigentlich wieder einpendeln also ich drücke dir und mir Laughing ganz fest die daumen das es bald positiv ausschaut!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: So 30. Jan. 2011 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

hallo, das tut mir echt leid. bei mir war der zyklus nach der curretage auch sehr unregelmäßig, hab daher mönchspfeffer (scheußliches zeug!) genommen, und siehe da, 4 monate danach war ich schwanger. ich drück dir die daumen. wirst sehen, dass es bald klappt.

Bear
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnecke



Anmeldungsdatum: 25.01.2011
Beiträge: 64
Wohnort: Niederösterreich

Meine Kinder:
Cassandra, 22.09.2011



BeitragVerfasst am: Mo 31. Jan. 2011 12:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Cherry


Also ich erzähl dir mal meine geschichte. Ich hatte auch so wie du die ersten 2 zyklen 28 tage und dann aufeinmal voll unregelmessig so wie 35, 52 Tage ja das war schlimm ich danche auch immer juhu ich bin schwanger aber dann der test negativ na supa, ich konnte auch an nichts anderes denken aber nach mehr als ein halben jahr siehe da ich hatte sehr viel stress zwischen weihnachten und silvester also mit freunde, familie, einkaufen, essen machen usw. das wir gar nicht daran gedacht hatten wegen ausrechen von eisprung und da ist es passiert also ich bin schwanger geworden.

also wie ich es unbedingt wollte ging es nicht und jeder von meinen freunden die ein kind hatten oder grad schwanger sind haben zu mir gesagt nicht dran denken dan klappt es, ich hab den spruch gehasst ich wollt es nicht mehr hören..... aber sie hatten anscheinend recht.

das einzige was du probieren kannst klär das aber ab mit dein fauenarzt ab ist Agnucaston also das ist Mönchspfeffer. Die tabl. würdest du in der apo ohne rezept bekommen.

hoffe es klappt bei dir bald Wink aber das wird schon


lg schnecke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cherry



Anmeldungsdatum: 02.09.2010
Beiträge: 107

Meine Kinder:
Viktoria, 06.11.2011



BeitragVerfasst am: Mo 31. Jan. 2011 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

hi!!

ja ich weiß eigentlich eh, dass ich mir nicht so einen druck machen sollte, aber es fällt mir sooo schwer!

ich freu mich sehr über euren guten zuspruch, vorallem weil ich ja nicht jeden in meinem umfeld dieser problem schildern will, da tun ein paar aufmunternde worte echt gut! vorallem verstehen es nicht sehr viele!

von mönchspfeffer hab ich schon viel gehört, aber ist es nicht so, dass der den zyklus noch mehr verlängert????

wow schnecke 52 tage ist echt schon häftig! find es schön, dass es trotzdem bei dir geklappt hat!

kriawige du hattest auch eine curettage?? das tut mir sehr leid! und du bist 4 monate später wieder schwanger geworden?? oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

naja hoffe, dass jetzt endlich bald meine regel kommt, oder noch besser ein positives ergebnis!!

LG und danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 31. Jan. 2011 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

mönchspfeffer hilft den zyklus zu regulieren und ob er länger wird das weiß ich nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Mo 31. Jan. 2011 22:51    Titel: Antworten mit Zitat

hi cherry,

leider kann ich dir auch keinen sinnvollen rat geben wie du die zeit überbrücken kannst bist du schwanger bist.

ich kann nur wie die anderen auch, einfach raten es ganz entspannd anzugehen und wenn möglich keinen druck aufkommen lassen.

naja und wenn es zu einer sternstunde kommt (sex) bleib so 10min liegen hebe das becken und die beine hoch, so unterstützt du den weg des samens zum ei,... so angeblich helfen wenn man schwanger werden will.

bei mir hats geholfen,... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jassi_89



Anmeldungsdatum: 29.07.2010
Beiträge: 416
Wohnort: Graz

Meine Kinder:
Raphael, 27.11.2010



BeitragVerfasst am: Di 01. Feb. 2011 6:55    Titel: Antworten mit Zitat

kann dir nur sagen das ich nach absetzen der pille meine regel NIE bekam!!!! war beim fa weil ich dachte ich sei schwanger aber nix da... einen monat später wie keine regel... test negativ und das monat drauf wieder.... wir haben trotzdem weiter gebastelt immer wieder ich wusste aber nicht wann und ob ich einen eisprung haben könnte Wink

aber es hat dann doch ganz schnell geklappt Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]