Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


wie macht ihr das mit der geschlechterbezeichnung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Do 27. Jan. 2011 23:06    Titel: wie macht ihr das mit der geschlechterbezeichnung Antworten mit Zitat

hab da mal wieder eine spannende frage:

wie macht ihr das mit der bezeichung des geschlecht.

ich meine was die brust/busen betrifft ist ja nicht sonderlich schwierig aber die geschlechtsteile,.... Confused

in einer zeitschrift hab ich folgendes gelesen:

,..... nennen sie die DINGE beim richtigen namen und vermeiden sie verniedlichungen aber mutieren sie nicht zum sexual therapeuten => HÄÄÄ

also wie kann ich ohne das ich die DINGE beim namen nenne nicht zugleich sextherapeut sein. ich meine wenn ich meinem sohn die geschlechtsteile namentlich erkläre ist es für meine begriffe schon sehr, wie sage ich es jetzt, ah ja genau erotisch oder medizinisch (klingt jetzt blöd ) und da sprechen wir von ausdrücken wie: vagina (scheide) oder penis (glied).

also wie macht ihr das bzw. wie habt ihr es gemacht.

ach ja ich hab die verniedlichung von anfang an gemacht, bin nur zufällig gestern wie gesagt auf den artikel gestoßen und würd gern eure meinung hören.

bin auf eure antworten gespannt Wink

lg tina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
abstrusi



Anmeldungsdatum: 23.10.2008
Beiträge: 268
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 29.08.2009

Meine Kinder:
Niklas Philipp, 29.08.2009



BeitragVerfasst am: Do 27. Jan. 2011 23:44    Titel: Antworten mit Zitat

auch ich sag zu ihm: "lass deinen pipimann los" und nicht "lass dein glied/penis aus"

meine kleine schwester hat immer "goga" zu ihrer vagina gesagt, ich glaube nicht das es für ein kind schlecht is wenn man solche namen verwendet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Fr 28. Jan. 2011 9:50    Titel: Antworten mit Zitat

also wir verwenden eigentlich auch eine "verniedlichkeitsform".
für so kleine kinder würd ich es auch nicht anders machen, wenn sie älter werden dann kann man mit ihnen auch drüber reden so dass sie es verstehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lilo22



Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 339

Meine Kinder:
Fabian, 15.03.2008
Paulina, 20.04.2010
Linus, 03.09.2011

BeitragVerfasst am: Fr 28. Jan. 2011 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hm bei uns sind die Geschlechtsteile sehr wohl Vagina und Penis... Aber finde es auch nicht schlimm, wenn man dem Kind die verniedlichte Form sagt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Fr 28. Jan. 2011 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

hmmm, also wir haben auch den "pullermann" bei julian, bei luise derweil nur den "po". aber wenn er und sie dann richtig sprechen und verstehen, kommt dann die erklärung, wie es eigentlich heißt. ich glaub ich werd fragen, wie sie es nennen wollen...
aber das ist schon kontrovers, oder? in der babyzeitschrift stand zum bsp., dass die verniedlichungen für zuhause völlig ok sind, aber die kinder auch wissen sollten, wie die "korrekten bezeichnungen" sind!
aber ich bin auch mit den verniedlichten formen aufgewachsen und habe keine probleme!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lilo22



Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 339

Meine Kinder:
Fabian, 15.03.2008
Paulina, 20.04.2010
Linus, 03.09.2011

BeitragVerfasst am: Sa 29. Jan. 2011 9:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ja es ist schon irgendwie lustig, dass da so ein riesen Thema draus gemacht wird in den Zeitschriften Very Happy Kein Wunder, dass mittlerweile viele ein gestörtes Verhältnis zur Sexualität haben. Wenn man alles so krampfhaft und kontrolliert anerzieht und anwendet ist das doch klar. Ich als Mama mach es so, wie ich mich wohl fühle damit (Meine Eltern haben auch nie verniedlicht, darum war das für mich nie Thema, weil ich es einfach nicht ander kenne).

glg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Sa 29. Jan. 2011 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

also meine oma sagte immer "lotte" zur scheide, daher kombiniere ich nun ähnliche weibliche vornamen wie charlotte mit dem weiblichen geschlechtsteil! Laughing
hab beschlossen, dass ich meinem kind das nicht antu und das sage wie sie heißen, also scheide und penis. sie sagt wenn der papa aus der dusche kommt "da, schau penis". zur scheide sagt sie selber "lulu". finde das völlig OK.
sie hat zum geburtstag ein buch von "wieso weshalb warum" bekommen das heißt "das bin ich und das bist du", wo u.a. nackerte kinder abgebildet sind und da steht auch scheide und penis dabei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Sa 29. Jan. 2011 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

hihi, das buch hat julian auch, aber ihn interessierts irgendwie nicht, wie das heißt. bei ihm ist luise ein mädchen, weil sie keinen "pullermann" hat...
aber ich finds schon gut, dass das da richtig drin steht, und auch selbstverständlich... und ich finde, wenn man locker damit umgeht ist es völlig wurst wie die dinge bezeichnet werden... solange es nicht nur heißt "da unten".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Sa 29. Jan. 2011 22:43    Titel: Antworten mit Zitat

Mich fasziniert an dem Thema eigenltich, dass es für den "Penis" eigentlich recht niedliche Ausdrücke gibt: Pullermann, Schniedlwutz, Wutzi, Spatzi, .... Aber bei Mädchen: Mumu, Lulu ....???.....

Also ich denk, man sollte es scho in gewisser weise altersgerecht gestalten! Ich fänds irgendwie krass, wenn unsere Tochter mit ihren zweieinhalb Jahren vor mir steht und sagt "Mama, ich war lulu und hab nit abgwischt, jetzt is meine Vagina nass!" hääää? Mag sein, dass ich da vielleicht a bissi komisch denk, aber in meinen Augen sollte man das kindliche Denken nit mit medizinischen Fachausdrücken "versaun"! Klar wollen sie ab einem gewissen Alter alles ganz genau wissen, aber ich denk mir, das Interesse kommt ganz von allein und ich möchte ihr da auch nicht vorgreifen! Wir sagen ja auch "Popsch" und nicht "Darmausgang", oder?

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: So 30. Jan. 2011 8:40    Titel: Antworten mit Zitat

@koko: ich denke da genauso wie du, wenn sie dann alt genug sind kann man das auch sagen und wenn sie größer sind steht es auch in büchern richtig drinnen und da verstehen sie das auch. ich finde es auch irgendwie komisch wenn ich eine tochter hätte die immer vagina sagen würde, das klingt für ein kleines kind irgendwie komisch und penis klingt für mich auch eher mehr erwachsener aber für ein kind irgendwie zu hart!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]