Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


wie macht ihr das mit der geschlechterbezeichnung [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Mo 31. Jan. 2011 22:48    Titel: Antworten mit Zitat

interessat zu lesen Wink

@kokonut: über deinen beitrag musste ich besonders lachen, aber du hast recht. ich seh das genauso.

solange die kleinen so kleine sind, denke ich schadet eine verniedlichung nicht und wenn es dem alter passend ist, wird der "richtige" ausdruck verwendet. ich finde auch kindliche ausprache sollte noch keine harten wörter wie scheide, vagina,... verwenden.

ich bin auch mit der verniedlichung groß geworden und habe kein gestörtes verhältnis zur sexualität od. zu den geschlechtsorganen. meine mama hat meine schwester & mich wie die zweit reif war auch audfgeklärt. na das war vlt. eine show damals, nur gekuddere und gelache,... Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 02. Feb. 2011 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

also bei uns ist es auch das spatzi Smile finde es auch gut so, die richtigen namen werde ich dann verwenden wenn er größer ist.

finde es aber auch nicht schlimm, wenn es jemand anders macht. meine eltern haben mich mit "penis" und "scheide" großgezogen und ich hab auch keinen schaden davon. ich finde dieses thema wird sowieso zu sehr aufgebauscht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HaraldJ



Anmeldungsdatum: 27.04.2011
Beiträge: 15
Wohnort: Berlin

Meine Kinder:
Sophia, 09.03.2011



BeitragVerfasst am: Mo 02. Mai. 2011 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke, dass es eigentlich nahezu egal ist, welchen Begriff man benutzt.
Hauptsache, man drückt den Begriff nicht mit irgendeinem unterdrückten Schamgefühl aus.
Weil dann könnte ich mir vorstellen, dass sich eine generelle Konditionierung in Richtung und selbstunbewusstem Umgang mit seinen Geschlechtsorganen entwickelt.

Als frühkindliche Vorbereitung auf den Sexualkundeunterricht würde ich jedoch auch zu den medizinischen Klassikern zurückgreifen, einfach nur um zu verhindern, dass es dann zu Kicherein kommt, wenn 'selbst' die Schule sich mit diesen Begriffen aufhält.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]