Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Einschlafen lernen???
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jassi_89



Anmeldungsdatum: 29.07.2010
Beiträge: 416
Wohnort: Graz

Meine Kinder:
Raphael, 27.11.2010



BeitragVerfasst am: Di 25. Jan. 2011 8:43    Titel: Einschlafen lernen??? Antworten mit Zitat

Hab ja noch einen sehr kleinen Zwerg zu Hause... aber nun zu meinem "problem"

Er schläft tags eigentlich NUR ein wenn ich ihn in seinem Wagerl im Wohnzimmer hin und her schiebe er schläft dann auch ein und wenn ich ihn in sein Betterl trage schaut er mich an und ist putzmunter aber erst wenn er in seinem Bett liegt! Einschlafen einfach so gibts eigentlich zu 99% nicht...

Am Abend merkt man dann nach seinem letzten Flascherl zwischen 19:30 und 20:00 das er saumüde ist und die Augen schon nicht mehr offen halten kann und dann beginnt das Schreikonzert (seit ca. 2 1/2 Wochen des gleiche). Dann muss ich ihn wieder ins Wagerl legen sonst brüllt er weiter und schläft absolut nicht! Nach oft über einer Stunde Wagerl im Wohnzimmer hin und her schieben schläft er dann auch und dann muss ich ihn wieder IRGENDWIE ohne das er aufwacht in sein Betterl bringen... Wenn er mal schläft dann schläft er gut und auch 8 Stunden die Nacht Smile

Hat jemand einen Tipp für mich wie auch so ein kleiner Zwerg das "schlafen lernen" kann das er alleine einschläft?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Elvalia



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 180
Wohnort: nähe Wien

Geburtstermin: 13.03.2013

Meine Kinder:
Charlotte Luisa, 22.10.2010



BeitragVerfasst am: Di 25. Jan. 2011 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

hi.
habe ein ähnliches "problem". wenn meine maus eingeschlafen ist kann ich sie auch nicht schlafend umlagern, da wird sie sofort wach und ist wieder munter.
eine lösung für dich habe ich nicht. ich kann dir nur sagen wie ich mich für mich entschieden habe mit diesem "problem" umzugehen. ich schreibe es deshalb so weil meine methode von niemanden in meiner umgebung gut geheißen wird ^^

meine schnecke ist nun 3 monate und schläft unter tags nur sn der brust ein. umlagern geht nicht wird sie sofort wach. da ich möchte das sie aber die ruhe bekommt die sie braucht lass ich sie einfach auf dem stillkissen auf meinem schoß schlafen. manchmal legen wir uns ins ehe bett, aber leider kann ich mich da auch nicht wegschleichen denn so bald ihr "nuckel" weg ist wird sie auch wach. sollte es denn doch mal geklappt haben und sie schläft alleine weiter und wacht dann aber auf und das passiert ihr öfter am tag das sie alleine aufwacht, hab ich dann das problem das sie mir garnicht mehr einschläft. also lass ich sie eben auf mir liegen oder leg mich mit hin.

ich würde nun sagen, wenns dich nun nicht belastet oder so dann lass ihn doch im wagerl schlafen wenn er da eingeschlafen ist. ist doch auch einfacher für dich, denn du hast dann ruhe für dich wenn er schläft und nicht ein nörgeldes baby was nicht mehr in den schlaf findet.

anders helfen kann ich leider nicht. ich hoffe aber das du dich vllt etwas besser fühlst weil du nicht alleine bist mit diesem "problem"
du wirst den für dich richtigen weg schon noch finden Smile

lg susanne


ps: mir fällt grade ein, es gibt da ein buch, das glaub ich heißt "jedes kind kann schlafen lernen"
ich glaube das ist das buch wo die feber methode (schreien lassen) beschrieben wird.
ich würde aber NIEMALS das anwenden was drinen steht, finds quälerei. aber das sieht ja jeder anders. es soll wohl wirken. naja


Zuletzt bearbeitet von Elvalia am Di 25. Jan. 2011 14:18, insgesamt einmal bearbeitet


Zuletzt bearbeitet von Elvalia am Di 25. Jan. 2011 14:18, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 25. Jan. 2011 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

maximilian hat in dem alter nur bei mir geschlafen. ich hab ihn in seinen stubenwagen legen können aber er wollte nicht schlafen. eigentlich ist er auch immer beim trinken eingeschlafen. ich kann mich jetzt nicht mehr so erinnern aber ich glaub schon dass er weitergeschlafen hat wenn ich ihn umgelegt hab.

ich kann dir auch nur sagen wenn er imm wagerl einschläft dann lass ihn drinnen schlafen. irgendwann wenn es dann eh nicht mehr geht da er zu groß dafür ist wird er sich wieder was anderes angewöhnen.

bei uns war das schlafen gehen und legen auch nie einfach.
als er dann sitzen konnte haben wir uns eine gartenschaukel aufgehängt und da schläft er heute noch drinnen ein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Di 25. Jan. 2011 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Ich kann mich auch den anderen anhängen.
Doch einen Tipp hab ich vielleicht. Hast du ein Tragetuch? Wenn er so gut bei Bewegung einschläft schläft er in einer Babytrage oder einem Tragetuch sicher total gut. Dann kannst du gleichzeitig zb Haushalt machen oder Spazieren gehen was immer du tun möchtest. Meine haben das auch sehr geliebt. Meine beiden größeren wollten auch nicht viel schlafen und vorallem nicht alleine.
Vielleicht könntest du es ja bei jemanden ausleihen damit du es versuchen kannst.

Bei Lorenz hatten wir uns dann eine Hängematte für drinnen gekauft da hat er dann am besten geschlafen.

Viel Glück
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DreLii



Anmeldungsdatum: 08.03.2010
Beiträge: 518
Wohnort: Pasching

Geburtstermin: 02.08.2010

Meine Kinder:
Elias, 02.08.2010



BeitragVerfasst am: Di 25. Jan. 2011 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallooo

elias hatte das auch eine zeit lang eh ungefähr in diesem alter, er ist jetzt 5 monate alt..
er ist nur bei mir eingeschlafen und wenn ich weggangen bin oda sonstiges, dann wurde er sofort wach
habs dann auch so gemacht, dass ich mitgeschlawenn ich fen habe Smile
hat mir echt gut getan Very Happy

mittlerweile schläft er im bett Smile es war natürlich die ersten 2-3 nächte ein kleiner 'kampf'
weil er nicht schlafen wollte, es hat ihm aba an nichts gefehlt..
hab mich anfangs zu ihm gesetzt, vor ihm gestanden usw..aber sobald ich ihn rausnehmen wollt, weil er mir so leid getan hat, hatte er gelacht
mir hat es echt das herz zerrissen, aber meine kiärztin hat gesagt, dass ich ihn lassen soll
nicht alleine lassen, aber auch nicht sofort rausnehmen, weil er sonst nie schlafen wird..
jetzt schlaft er gerne im bett, sogar mittlerweile lieber als bei mir Sad
ich denk er merkt, dass er da auch ruhiger schlafen kann, weil ich mich ja auch im schlaf bewege usw..
heute braucht er ca 10-15 min, wird jeden tag weniger und er schlaft ein Smile
er weint auch nicht mehr, sondern plauscht beim einschlafen und spielt mit seinem schmusetuch
aba ist ja normal, wir schlafen ja auch ned auf die eine und andere sekunde ein
elias schlaft, aber generell noch sehr viel und er braucht es auch
er wird sonst echt grantig und er hat dann total kleine augen..

ich würd ihn auch im stubenwagerl lassen oder bei dir..
er wird deine nähe noch sehr brauchen und wie die anderen schon sagen,
wenns nicht geht wird er sich was anderes suchen..
genieß es, ruh dich mit ihm aus Smile
irgendwann ist die zeit eh vorbei..
aja es ist besser gewordn, als wir mit dem schmusetuch angefangen haben..da hat er sich nicht mehr so an mich gehaltn und ich durfte auch mal weggehn Smile
vl hilft ja das auch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jassi_89



Anmeldungsdatum: 29.07.2010
Beiträge: 416
Wohnort: Graz

Meine Kinder:
Raphael, 27.11.2010



BeitragVerfasst am: Mi 26. Jan. 2011 8:48    Titel: Antworten mit Zitat

danke für die tipps Smile

sein schmusetuch also seine stoffwindel liebt er über alles ohne sie wird nicht mehr geschlafen *gg*
und ich hab auch bemerkt das das einschlafen gestern zwar wieder gedauert hat aber er hat wesentlich weniger geschrien... kann das damit zusammenhängen das er wenn wir irgendwo sind und er die umgebung nicht kennt wenn er munter ist das am abend nicht verarbeiten kann?

war gestern nämlich nur eine stunde spazieren und da hat er im wagerl geschlafen und wie gesagt wars am abend um einiges leichter... nur weniger geweint und mit dem schlafen hats auch nicht ewig gedauert auf mir ist er dann eingeschlafen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 26. Jan. 2011 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

das kann sicher so sein wenn er wo ist was neu ist dass er das in der nacht verarbeitet und er dadurch nicht so gut einschlafen kann!

ich bin auch sehr viel spazieren gewesen und mach es auch jetzt nochc immer und es tut den kleinen einfach gut!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elvalia



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 180
Wohnort: nähe Wien

Geburtstermin: 13.03.2013

Meine Kinder:
Charlotte Luisa, 22.10.2010



BeitragVerfasst am: Mi 26. Jan. 2011 14:33    Titel: Antworten mit Zitat

hier ein link, hab da grade vorher noch gelesen, da findest du auch tipps zum schlafen Smile

http://www.gofeminin.de/baby-0-bis-1-jahr/baby-schlafen-th818-7.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DreLii



Anmeldungsdatum: 08.03.2010
Beiträge: 518
Wohnort: Pasching

Geburtstermin: 02.08.2010

Meine Kinder:
Elias, 02.08.2010



BeitragVerfasst am: Mi 26. Jan. 2011 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

halloo

ja das kann schon sein,dass er sich da schwer tut beim verarbeiten
aber ich denke,dass es mit der zeit sicher besser wird
ich würds genießen und mich mit ihm ausruhen solangs nu geht Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
arkakos



Anmeldungsdatum: 25.01.2011
Beiträge: 13

Geburtstermin: 15.07.2011





BeitragVerfasst am: So 30. Jan. 2011 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich kann noch nicht allzuviel zu dem Theam sagen, weil ich mein erstes Baby erst in 6 Monaten bekomme (aktiv natürlich meine Freundin Smile), aber wenn er die Bewegung so arg mag, könntest du dich ev. nach etwas umschauen wo er auch gut drin schlafen kann und wo du Ihn dann nicht wenn er eingeschlafen ist herausnehmen musst. Ich habe mir jetzt ein nonomo babybett gekauft und bin gespannt wie das klappt.

habe auf jedenfall nur zusprüche bekommen und viele gute Meinungen. Leider dauert es noch eine Weile bis ich dazu mehr sagen kann Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]