Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Baby und Arbeit
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Leila



Anmeldungsdatum: 07.01.2011
Beiträge: 238

Geburtstermin: 24.04.2012

Meine Kinder:
H., 05.05.2012



BeitragVerfasst am: Mo 10. Jan. 2011 19:56    Titel: Baby und Arbeit Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben, ich bin ja neu hier obwohl ich schon sehr viel gelesen habe und möchte gerne meine Gedanken posten, um vielleicht bitte eure Meinung zu hören Wink

Also mein Freund und ich planen Ende Februar die Pille abzusetzen, weil unser Babywunsch schon sehr sehr groß ist (wir sind schon seit 8 Jahren ein Paar).
Letztes Jahr im Sommer haben wir endlich unsere Studien abgeschlossen, wo wir immer gesagt haben, dass wir mit dem Baby noch warten müssen; damit wir eben fertig studieren können. Jetzt hat er einen tollen Job und auch ich arbeite seit September in einer guten Position. Meine Arbeit war mir aber noch nie so wichtig wie der Wunsch mich mit meinem Schatz zu vermehren Smile

Somit wäre meine Frage an euch: Glaubt ihr das es blöd ankommt bei Chef und KollegInnen wenn ich bald schwanger sein sollte obwohl ich erst seit 5 Monaten dort arbeite? ( Noch wichtig zu wissen ist das mein Vertrag ursprünglich auf die Dauer eines Jahes begrenzt war; wobei jetzt eine andere Kollegin auch schwanger ist und ich verlängern "könnte").

Unsere Entscheidung "JA" zur Babyplanung =) ist sowieso bereits gefallen, dennoch würde mich interessieren wie ihr meinen "Fall" so seht?!

Ich freue mich sehr über eure Antworten!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
manu26



Anmeldungsdatum: 06.01.2011
Beiträge: 157





BeitragVerfasst am: Mo 10. Jan. 2011 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

ich denke der richtige zeitpunkt kommt nie bin selbst in einer führungsposition und dachte immer ein jahr machst du noch was soll den mein chef von mir denken jetzt is es so das ich mir denke das leben besteht nicht nur aus arbeit und nehmen müssen sie dich so oder so wenn du wieder arbeiten willst also kannst nichts verlieren und wer sagt das dem arbeitgeber das es geplant war "keiner"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Myriam



Anmeldungsdatum: 14.12.2010
Beiträge: 147
Wohnort: 3571

Geburtstermin: 08.12.2012

Meine Kinder:
Dominik-Christian, 31.10.1997
Fabienne-Estefania, 18.08.2010


BeitragVerfasst am: Mo 10. Jan. 2011 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

also

erstens mal glückwunsch zum abgeschlossenen studium darf mah fragen was ihr studiert habt Smile rein aus neugierde

und jetzt zu deiner frage ganz ehrlich der wunsch zum baby is bei euch beiden so goß die entscheidung ist gefallen was sorgst du dich um den chef und kollegen egal was sie denken hauptsache du kannst euer leben so gestalten wie ihr es wollt und du hast ja was in der hand selbst wenn du wieder einsteigen solltest und du dann gehn musst wirst du mit deinem abschluß sicherlich was anderes auch finden

also ich an eurer stelle wür mir da keine gedanken machen natürlich hoffe ich das es bald klappt bei euch aber wer weis wie lange es noch dauert Smile

ich wünsch euch beiden alles gute auf das du bald kugeln darfst

wär schön wenn du dich zu uns bastlerinnen 2011 gesellst Smile da wird es heuer sicher spannend Smile denn wir sind einige die am hoppareita spielen sind Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
annabella



Anmeldungsdatum: 01.01.2011
Beiträge: 20





BeitragVerfasst am: Mo 10. Jan. 2011 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, dass auch ihr meine Leila bestärkt Wink
Wir haben das Thema jetzt schon des öfteren besprochen & ich verstehe sowohl ihr Sorge, aber auch gebe ich ihr immer die gleiche Antwort wie ihr.

Es ist schön, wenn wir sie alle bestärken dann kann sie besser genießen.

Also Mausi .. LEG LOS OHNE GEDANKEN !!! ich hab dich lieb <3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Myriam



Anmeldungsdatum: 14.12.2010
Beiträge: 147
Wohnort: 3571

Geburtstermin: 08.12.2012

Meine Kinder:
Dominik-Christian, 31.10.1997
Fabienne-Estefania, 18.08.2010


BeitragVerfasst am: Mo 10. Jan. 2011 22:51    Titel: Antworten mit Zitat

du ich finde (das ist aber nur meine meinung) ich sollte auf niemand anderen rücksicht nehmen schon gar nicht in so einer wichtigen entscheidung und lieber jetzt als wenn du in ein paar jahren danndraufkommst so jetzt ist es vorbei warum auch immer Smile

lebt euer leben so wie ihr es wollt nehmt keine rücksicht auf andere genau so würdest du nie ans ziel kommen in solch wichtigen lebensfragen haben nur zwei das sagen und das seit ihr meine liebe

ich kann dir echt nur sagen alles alles liebe und gute und auf das wir bald ein lautes JUHUUUUUUUUUUUUUUUUU von dir vernehmen können Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leila



Anmeldungsdatum: 07.01.2011
Beiträge: 238

Geburtstermin: 24.04.2012

Meine Kinder:
H., 05.05.2012



BeitragVerfasst am: Mo 10. Jan. 2011 23:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich danke euch so für eure Antworten, ihr bestärkt mich so kanns gar ned sagen. In solchen Situationen tut es einfach so gut wenn ma so positive Antworten bekommt, bin sehr froh dass ich dieses Forum gefunden habe!!

Ich hoffe auch, dass ich ein baldiges Juhu vermerken darf Smile

@Annabella: Mei Schotz, danke, bist und bleibst die Beste!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 11. Jan. 2011 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

also ich gratulier dir auch zum absolvierten studium und ich weiß ja nicht wann du aufsteigen könntest, aber ich würde auf jedenfall ja zu der position sagen und aufjedenfall ja zum kind, denn dann kannst du nach der karenz wieder dort einsteigen wo du aufgehört hast! aber mir wäre das kind auch lieber als die arbeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leila



Anmeldungsdatum: 07.01.2011
Beiträge: 238

Geburtstermin: 24.04.2012

Meine Kinder:
H., 05.05.2012



BeitragVerfasst am: Di 11. Jan. 2011 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,

als wie wenn ich gestern geahnt hätte, hatten wir heute im Team Besprechung und da eine Kollegin schwanger ist, haben sie mich geradeaus gefragt ob ich meinen Vertrag (der eigentlich im Sept. 2011) auslaufen würde verlängern werde; es war eigentlich keine Frage, sondern die Annahme das ich das sowieso will; na ja sie wissen ja nix von meinem Babywunsch.. Na ja jetzt was tun? Smile

@Nicichrisi: Aufsteigen werd i ned, könnt eben nur verlängern...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Myriam



Anmeldungsdatum: 14.12.2010
Beiträge: 147
Wohnort: 3571

Geburtstermin: 08.12.2012

Meine Kinder:
Dominik-Christian, 31.10.1997
Fabienne-Estefania, 18.08.2010


BeitragVerfasst am: Di 11. Jan. 2011 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

klar annehmen schau du musst ja net daruf hinarbeiten eine ss kann auch einfach so passiern
klar verlängern so hast du deine sichere arbeitsstelle meine liebe und wenn es dann klappt na pech gehabt und müssen sich ne neue suchen punkt um du schau um dich kümmert sich auch keiner und so musst du es quasi auch sehn schlag deine vorteile heraus klar supoer wenn es gleich klappt dann kannst immer noch absagen bzw sobald du s bist können sie dich nicht kündigen sollte es aber länger dauern bis es einschlägt hast du weiterhin ne sichere arbeit

also ran an das paier und unterschreiben Smile

und alles gute zur verlängerung Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 11. Jan. 2011 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

achso dann hab ich es falsch gelesen.

nimm auf jedenfall an, wer weiß wann du schwanger wirst, ich hoffe aber sehr bald. später könntest du dann wieder einsteigen, wenn es geht. aber rausschmeißen können sie dich sowieso nicht so schnell da du ja behaltefrist hast. weiß aber nicht wie lange. was haben sie denn eigentlich dann mit der mutter vor die jetzt in karenz ist?? oder verlängern sie dich nur bis sie wieder kommt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]