Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Essen in der Nacht
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kiwi



Anmeldungsdatum: 04.01.2011
Beiträge: 33





BeitragVerfasst am: Di 04. Jan. 2011 11:28    Titel: Essen in der Nacht Antworten mit Zitat

Hallo,
wollte mal wissen was eure Babys so für ein Essverhalten mit ca 8 Monaten haben.
Mein Sohn schläft generell leider sehr sehr schlecht. 5-6 mal aufwachen in der Nacht ist bei uns völlig normal. Manchmal auch schlimmer war auch schon bei 2 verschiedenen Ärzten aber es hilft nix, naja da muss ich durch. Ich hab ihn vor kurzen abgestillt und er trinkt am Abend 230ml so um halb 8. dann kommt er um 12 wieder und trinkt noch mal 160, dann um halb 6 in der Früh, trinkt er wieder 200. Beide Kinderärzte meinen er braucht in der Nacht normal nix mehr und das er auch deshalb so oft aufwacht, aber wenn ich ihm nur Wasser gebe schreit er ziehmlich viel und das will ich auch nicht, deshalb geb ich ihm halt was er braucht.
Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
zauberland



Anmeldungsdatum: 20.10.2010
Beiträge: 251

Geburtstermin: 23.08.2011





BeitragVerfasst am: Di 04. Jan. 2011 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

du sprichst von meinem cousin Smile

kann sein, dass er hunger hat und eventuell schon eine andre milch braucht, oder vielleicht einen brei am abend oder irgendwie so?

so hats die tante bei ihm hingebracht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiwi



Anmeldungsdatum: 04.01.2011
Beiträge: 33





BeitragVerfasst am: Di 04. Jan. 2011 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

hallo.
naja er bekommt e schon die 2er und die 3er kann man doch noch nicht geben....
er bekommt in sein flaschi am abend immer irgendein getreide rein, oder manchmal auch so himmeltau. ich weiß auch nicht, vl hat er wirklich immer so großen hunger, aber was kann man da machen, wenn er e schon 2 mal trinkt in der nacht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 04. Jan. 2011 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

maximilan trinkt auch jetzt noch immer wenn er in der nacht munter wird ein milchflaschi. er braucht das anscheinend und mit wasser kann ich auch baden gehen! aber ich denke wenn er es braucht ist es gut wenn er es bekommt. und dass er noch so oft munter wird ist ja der horror, aber ich hoffe er schläft bald besser. ich kenn das auch wenn das kind öfter kommt. ist es generell bei euch so oder nur wenn er einen schub hat oder zähne bekommt. da war es bei uns immer so!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lenita



Anmeldungsdatum: 11.07.2009
Beiträge: 606
Wohnort: Kärnten/Österreich

Meine Kinder:
Laura, 21.06.2010



BeitragVerfasst am: Di 04. Jan. 2011 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

ich gebe der Laura da Sie kein Flaschi nimmt und ich schön langsam abstillen will ein 7 Körner Brei mitn Löffl und wenn Sie munter wird wenn ich ins Bett gehe bekommt Sie dann die Brust. Ich denke das oft nicht um hunger geht sonder um die gewöhnung... ich hab jetzt versuch in der Nacht nicht zu Stillen bzw. nichts zu geben außer Wasser, Sie hat auch am anfang gestreikt aber nach ein paar Tage hat Sie sich gewöhnt, das einzige problem ist das Sie wohl nicht glei beruhigt und weiter schlaft (die Brust ist doch beruhigender), da dauerts ein bischen, oft 1 Stunde Sad aber zum schluss schläft Sie ein.
Ab und zu schläft Sie die ganze Nacht dur ab und zu nicht, aber Essen geb ich Ihr wenn einfach nicht anders geht bzw. wenn ich sehe das wirklich HUNGER ist.

Ich wünsche dir das es besser bei euch wird!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Di 04. Jan. 2011 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Bei meinen großen hab ich manchmal das Gefühl das ihnen die Milch schwer im Magen liegt.
Bei Lorenz hab ich wann weis ich leider nicht mehr auch auf Wasser bzw Saft umgestellt. Den Saft haben wir dann immer dünner gemacht bis es nur noch Wasser war.

Andreas hat glaub ich bis zum zweiten Geburtstag abends ein Milchflascherl getrunken.
Ich glaub auch das es nicht immer Hunger ist.

LG Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiwi



Anmeldungsdatum: 04.01.2011
Beiträge: 33





BeitragVerfasst am: Di 04. Jan. 2011 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,
naja die schlafpobleme hat er seit er 4 monate war Sad da kam er oft jede dreiviertl stunde echt und mit 5 monaten wars am schlimmsten, aber da sind ihm glaub ich die zähne eingeschossen. er sabbert auch sooo extrem wiel und hat immer wieder geschwollenes zahnfleisch aber nur bei den eckzähnen einen zahn hat er aber immer noch nicht. zeitweiße war ich wirklich sehr überfordert, weil er so schlecht schlief und ich am tag fix u fertig war. jetzt ists e schon besser.
der kinderarzt meinte (hab nämlich wie er 6 monate war das problem gehabt das er STÄNDIG zum busen wollte und nur so einschlafen konnte) ich soll ihn ruhig mal ein bisschen weinen lassen. aber immer bei ihm sein, ihn auch nicht mehr mit ins bett nehmen (weil er in der nacht zu uns kommt) und ihm auch nix mehr zu essen geben und normal habenn sie es dann nach 3,4 tagen kapiert, aber ich kann das nicht Sad ich bin halt immer voll erledigt, weil er mit 4 monaten schon fast durchschlief, also um halb 8 ins bett um 4 uhr kurz zur brust und dann bis 8 weiter,
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 04. Jan. 2011 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

ich kenn das!! er hat aich so brav durchgeschlafen und als dann die zähne kamen war es vorbei. wir haben erst 10 zähne das wird bei uns noch länger dauern.

dass er mit fünf monaten, wie du geschrieben hast hat er da seine zähne bekommen, ständig an der brust war, das war für ihn gut für das kiefer, deswegen wollte er vielleicht ständig dran sein um zu nuckeln. oder er wollte da die nähe haben!!

ich glaub es wird sicher noch ein wenig dauern bis er wieder durschlafen wird. be uns ist es auch zeitweise noch dass er munter wird und wenn ihm was zwickt oder er schlecht schläft dann kommt er auch öfter!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiwi



Anmeldungsdatum: 04.01.2011
Beiträge: 33





BeitragVerfasst am: Di 04. Jan. 2011 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

ja e ich hab mich e shcon dran gewöhnt und am tag is sowieso alles vergessen weil er soooooo lieb is Very Happy
wir nur anstrengend weil ich zw auf zur schule gehe und mein freund zwar daheim is aber er fast nie munter wird bei ihm Rolling Eyes naja, dafür darf ich am we immer ausschalfen Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Mi 05. Jan. 2011 22:04    Titel: Antworten mit Zitat

liebe kiwi,
bei meinem großen war das auch so, dass er extrem schlecht geschlafen hat, von anfang an.
er hat auch lange die brust zum einschlafen und wieder einschlafen gebraucht und geschadet hat es ihm überhaupt nicht. im gegenteil, er ist ein ganz freundlicher, offener und unkomplizierter kleiner bub (jetzt grade 3) geworden. ich würde an deiner stelle auf deinen bauch hören und genau das tun, was du immer getan hast, wenn er weint nachts, kuscheln, nuckeln lassen (warum hast du schon abgestillt, wenn ich fragen darf?), weiterschlafen... und wenn er soviel trinken will, dann lass ihn doch. das wächst sich alles aus, und je entspannter du bist desto besser wird er schlafen!
übrigens ist jonas ein wunderschöner name!
lg
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]