Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Essen in der Nacht [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kiwi



Anmeldungsdatum: 04.01.2011
Beiträge: 33





BeitragVerfasst am: Mi 05. Jan. 2011 22:57    Titel: Antworten mit Zitat

susi_mama hat Folgendes geschrieben:
liebe kiwi,
bei meinem großen war das auch so, dass er extrem schlecht geschlafen hat, von anfang an.
er hat auch lange die brust zum einschlafen und wieder einschlafen gebraucht und geschadet hat es ihm überhaupt nicht. im gegenteil, er ist ein ganz freundlicher, offener und unkomplizierter kleiner bub (jetzt grade 3) geworden. ich würde an deiner stelle auf deinen bauch hören und genau das tun, was du immer getan hast, wenn er weint nachts, kuscheln, nuckeln lassen (warum hast du schon abgestillt, wenn ich fragen darf?), weiterschlafen... und wenn er soviel trinken will, dann lass ihn doch. das wächst sich alles aus, und je entspannter du bist desto besser wird er schlafen!
übrigens ist jonas ein wunderschöner name!
lg
susi


hallo Smile
danke für deine antwort.
ja also jonas ist so auch ein seehr freundliches baby. er weint kaum, außer wenn er halt mal quengelig ist und ist eig recht unkompliziert. er schläft aber erst so schlecht seit er 4 monate is, vorher wurde er nur einmal in der nacht munter und ich muss sagen, das es schon sehr zerrt an mir und ich tw etwas überfordert war. aber jetzt ists e viel besser. ab wann hat deiner dann durchgeschlafen?
abgestillt habe ich deshalb, weil er in drei monaten nur 700 gramm zugenommen hat, also von 2-5 monate und das is schon sehr wenig meinte die kiä. und dann hat sie mir gesagt ich soll abends zufüttern.. ja und dann hab ich mit 6 monaten mit der beikost angefangen und dann wars nur mehr in der früh und da trank er dann nicht mehr und in der nacht wars nur nuckeln Confused ich wollte eigentlich viel länger stillen bis er ein jahr alt gewesen wäre, aber da ich auch ein bisschen überfordert war war ich dann froh das mein freund nach 7 monaten auch mal in der nacht füttern konnte. im nachhinein bereue ich es schon ein bisschen. aber genug milch hatte ich auch nicht (ich weiß die übliche ausrede) aber ich hab sogar ein nährbad genommen und alles mögliche probiert. das problem hatte meine mutter u oma angeblich auch schon.
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]