Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wann nach dem Baby arbeiten!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cooky



Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 173
Wohnort: Eichgraben





BeitragVerfasst am: Mo 01. Nov. 2010 17:55    Titel: Wann nach dem Baby arbeiten! Antworten mit Zitat

Hallo Mädls,

es hat zwar noch nicht eingeschlagen bei mir, aber dennoch möcht ich mir jetzt schon mal Gedanken um die finanzielle Lage machen wenn mal der kleine Wurm da ist.

Habt ihr euch schon Gedanken gemacht wie lang ihr in Karenz gehen werdet ?

Also ich hab für uns beschlossen, dass ich wshl die Variante mit den 15 Monaten nehmen werde, da wir ja jetzt ein Haus haben, muss ich natürlich schauen das die Fixkosten gedeckt sind.

Klar, lieber wärs mir natürlich ich könnte die 30 Monate nehmen, aber das geht absolut nicht.

Werd aber auch schon bei den 15 Monaten geringfügig dazuverdienen müssen.

Freue mich auf eure Antworten

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Minchen



Anmeldungsdatum: 01.11.2010
Beiträge: 56





BeitragVerfasst am: Mo 01. Nov. 2010 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

huhu
ja ich habe ja vorhin auch ein beitrag reingesetzt...
(babywunsch...aber das liebe geld)

würde wohl gern die variante für 20+4 monate nehmen,doch ich weiß nicht ab wann die kids hier in den kindergarten dürfen/kommen.
denn genau dasselbe problem jeder hat fixkosten und 30monate kann ich mir eigentlich nicht erlauben nur meine fam lebt in hh also das hier jemand auf den wurm aufpasst ist schlecht Crying or Very sad
so und ich müsste wohl auch wenigstens nen samstag arbeiten gehen...
hmm...

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 02. Nov. 2010 9:28    Titel: Antworten mit Zitat

wir haben überhaupt nicht viel geld bzw mein mann verdient gerade mal das mindeste und wir kommen aber auch aus. ich hab mir die variante 30 monate genommen wobei die karenz gesetzlich nur zwei jahre sind.
wir haben auch viele fixkosten aber man muss es sich nur richten, dann geht das schon!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1842
Gast








BeitragVerfasst am: Di 02. Nov. 2010 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Bei uns ist es auch nit anders also ich hab das baby noch nit aber es dauert nimma so lange.
und wir haben uns auch schon gedanken darüber gemacht wir werden auch die variante 30 nehmen und mein mann verdient grad amal auch so das mindeste und haben auch viele sehr viele fixkosten und uns hilft keiner weder meine familie noch die schwiegereltern aber wir werden es auch sicherlich hinbekommen.

am anfang hab ich auch gedachtg nach 1 jahr wieder arbeiten zu gehen aber dann hab ich mikr in meinen umkreis eine babykrabbelstube gesucht und was die im monat verlangen puuhh da bleibt mir vom gehalt fast nix über.


Kiss eure coco8
Nach oben
Lilo22



Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 339

Meine Kinder:
Fabian, 15.03.2008
Paulina, 20.04.2010
Linus, 03.09.2011

BeitragVerfasst am: Di 02. Nov. 2010 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich selber habe die 20+4 gewählt, bin aber während der Karenz nicht geringfügig am Arbeiten. Ich kann dir aber von einer Freunden von mir berichten. Sie haben sich auch ein Haus gebaut und meine Freundin ist nach 3 Monaten wieder 8 Stunden die Woche arbeiten gegangen und hat dann noch gut 330 Euro zur Karenz dazuverdient. Mit KBG, Kindergeld und eventuell KBG-Zuschuss (ca. 180 Euro/Monat) ist das dann ein ganz schönes Geld.

Arbeiten rentiert sich also auf jedem Fall, nicht nur wegen dem Geld, sondern weil du natürlich auch drin bleibst und es bei deiner Firma sicher gut ankommt, wenn du Motivation zeigst.

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cooky



Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 173
Wohnort: Eichgraben





BeitragVerfasst am: Di 02. Nov. 2010 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

danke für eure Antworten,

also mir ist es schon sehr wichtig das ich nebenbei zumindest Samstags oder 10 Stunden arbeiten geh, so komm ich etwas raus und das Geld kann man immer brauchen.

Gerade mit dem Haus wo monatlich die Kreditrate bei 900€ liegt muss ich nebenbei arbeiten oder zumindest die Varinate mit den 15 oder 20Monaten nehmen.

Aber ich denke die Kabbelstuben sind sicher extrem teuer.

Ich sag mal so mir ist es schon wichtig das ich mich im vornherein sehr gut informiere..
Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jassi_89



Anmeldungsdatum: 29.07.2010
Beiträge: 416
Wohnort: Graz

Meine Kinder:
Raphael, 27.11.2010



BeitragVerfasst am: Mi 03. Nov. 2010 9:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich werde auch 20 Monate zuhause bleiben da mein Freund zum Glück sehr sehr gut verdient... sonst würde ich 15 Monate zuhause bleiben weil es sich sonst nicht ausgehen würde mit dem Geld.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lilo22



Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 339

Meine Kinder:
Fabian, 15.03.2008
Paulina, 20.04.2010
Linus, 03.09.2011

BeitragVerfasst am: Mi 03. Nov. 2010 9:36    Titel: Antworten mit Zitat

cooky gibt es bei euch keine Tagesmütter? Die muss man nämlich einkommensabhängig zahlen. Meine Freundin muss ca. 90 Euro im Monat zahlen weil sie noch zusätzlich eine Förderung vom Land bekommt. Sie und ihr Mann verdienen im Monat gemeinsam ca. 2000 Euro, wobei ihr Mann noch Alimente zahlen muss und die davon noch abgezogen werden vor der Berechnung.

Überlegs dir mal oder ihr könnt euch ja dann irgendwann mal informieren wenn es so weit ist. Aber auch in Kleinkinderbetreuungen bekommt man normalerweise eine Unterstützung von der Gemeinde oder vom Land.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tanksi



Anmeldungsdatum: 05.07.2010
Beiträge: 121
Wohnort: Niederösterreich

Geburtstermin: 09.09.2011





BeitragVerfasst am: Mi 03. Nov. 2010 15:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo! Na jetzt tut sich mal wieder was hier im Forum!!!
Ich hab mir eigentlich noch gar keine Gedanken darüber gemacht... Aber bei uns ist es einfach, weil meine Schwiegis in Spe sind sowieso den ganzen Tag zu Hause (haben eine Landwirtschaft) und da kann ich ziemlich bals wieder arbeiten gehen, zumindest für 20 Stunden. Ich will ja auch was von meinen Kindern haben Wink
Nur zuerst muss es mal einschlagen...

Liebe Grüße! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Minchen



Anmeldungsdatum: 01.11.2010
Beiträge: 56





BeitragVerfasst am: Mi 03. Nov. 2010 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

hallo ihhr lieben,bei mir ist es auch noch net soweit wisst ihr ja Laughing

aber ich werde zumindest erst wieder sasmstags arbeiten gehen,aber erst nach nem halben jahr-jahr Very Happy
so habe ich mal wieedr abwechslung habe mein laden noch im blick Very Happy
und verdiene ein wenig dazu...
ich glaube bis 400€ darf man zur karenz dazu verdienen oder?
weiß das jemand?

knutschis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babywunsch GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]