Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Ganz anderes Thema: Alimente
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bettina6210



Anmeldungsdatum: 23.06.2010
Beiträge: 36
Wohnort: Bad Sauerbrunn

Geburtstermin: 14.11.2010

Meine Kinder:
Selina, 02.11.2006
Melanie, 05.11.2010


BeitragVerfasst am: Mo 02. Aug. 2010 20:28    Titel: Ganz anderes Thema: Alimente Antworten mit Zitat

Hallo meine Lieben!
Kennt sich irgendjemand von euch sehr gut mit dem Thema Alimente aus?

Liebe Grüße
Betty
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Mo 02. Aug. 2010 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

hmm ich bekomme unterhalt was möchtest du denn wissen darüber?

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bettina6210



Anmeldungsdatum: 23.06.2010
Beiträge: 36
Wohnort: Bad Sauerbrunn

Geburtstermin: 14.11.2010

Meine Kinder:
Selina, 02.11.2006
Melanie, 05.11.2010


BeitragVerfasst am: Mo 02. Aug. 2010 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, ich muss sagen, es geht jetzt nicht direkt um mich, sondern um meinen Partner! Dieser muss auch Unterhalt bezahlen für seine 2 Söhne und ich muss sagen, es ist nicht gerade wenig, da es ja nach Prozenten gerechnet wird.
Aber ich verstehe eines nicht, wir wohnen jetzt zusammen, ich habe schon eine Tochter mitgenommen und ich bin jetzt auch schwanger, dass dies eigentlich nicht berücksichtigt wird, obwohl er ja jetzt noch mehr Zahlungen hat als zuvor. Kann das denn wirklich sein, dass bei der Alimenteberechnung nichts miteinbezogen wird, was man für Fixkosten hat?
Jeder andere, der Schulden hat usw, dem darf nicht das gesamte Geld entzogen werden, da er sonst nicht überleben kann, aber bei den Alimenten ist das egal, wenn man von Nichts leben muss?
Ich muss sagen, wenn ich jetzt nicht in Frühmutterschutz wäre, und ich muss sagen, ich bekomme nicht unbedingt viel, da ich vorher im Notstand war für 1 Woche, dann wüssten wir nicht einmal wovon wir leben sollten.
Kann man da eigentlich wirklich nichts dagegen machen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moonlight73



Anmeldungsdatum: 25.10.2009
Beiträge: 76
Wohnort: Burgenland

Meine Kinder:
Sophie-Charlotte, 17.06.2004
Samuel Jakob, 25.03.2010


BeitragVerfasst am: Mo 02. Aug. 2010 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

also mein mann muß für seinen ersten sohn auch alimente bezahlen, doch jetzt da wir gemeinsam einen sohn bekommen haben, wird berücksichtigt, das ich in karenz bin und das jetzt ein weiteres kind da ist. also bezahlt er für sein erstes kind mit der vorigen partnerin nur mehr 12 prozent.
also wird sehr wohl es berechnet und berücksichtigt. eben auch das du in karenz bist, wird auch geschaut.....

lg moon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bettina6210



Anmeldungsdatum: 23.06.2010
Beiträge: 36
Wohnort: Bad Sauerbrunn

Geburtstermin: 14.11.2010

Meine Kinder:
Selina, 02.11.2006
Melanie, 05.11.2010


BeitragVerfasst am: Mo 02. Aug. 2010 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Aber das wird dann erst berücksichtigt, sobald das Kind da ist oder?

Ich habe damit ja kein Problem, dass er Alimente zahlen muss, es steht ja jedem Kind das Geld zu. Ich finde es nur eine Frechheit, dass man so viel bezahlen muss, obwohl die Mutter der Kinder selbst arbeitet und ihr neuer Lebensgefährte auch. Und sie dann das ganze Geld der Alimente verbraucht um sich das Haus neu einzurichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moonlight73



Anmeldungsdatum: 25.10.2009
Beiträge: 76
Wohnort: Burgenland

Meine Kinder:
Sophie-Charlotte, 17.06.2004
Samuel Jakob, 25.03.2010


BeitragVerfasst am: Mo 02. Aug. 2010 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

das verstehe ich und kenne ich auch, und leider wurde es erst berücksichtigt als samuel da war, weil im Mutterschutz bekommst du noch anderes Geld als dann im Karenz.
Aber wie gesagt dann wird es ordentlich gekürzt, weil normalerweise hat er 16 prozent bezahlt und jetzt zahlt er nur 12 prozent, weil sein erster sohn ist erst fünf.
das einzige was sein kann ist das er sich neu berechnen lassen kann, und es ist die frage wieviel er verdient, weil wenn er zuviel verdient wird ja nicht mehr prozentual gerechnet sondern da wird es dann anders berechnet.

und ja leider ist es egal ob die mutter arbeitet und der neue lebensgefährte weil es is ja offiziell das geld für die kinder.

lg moon und ps: nicht ärgern sondern sich freuen das es dann rapide zurückgestuft wird ;o)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Mo 02. Aug. 2010 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

es darf auch nicht alles genommen werden und bei meinem ex wurden auch die kosten die er hat berücksichtigt...desweiteren müssen ihm 900 euro bleiben und nur das was drüber ist darf für unterhalt genutzt werden..so ist es bei uns...

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moonlight73



Anmeldungsdatum: 25.10.2009
Beiträge: 76
Wohnort: Burgenland

Meine Kinder:
Sophie-Charlotte, 17.06.2004
Samuel Jakob, 25.03.2010


BeitragVerfasst am: Mo 02. Aug. 2010 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

jetzt habe ich gesehen das wir gar nicht weit entfernt wohnen...... bin in eisenstadt zu hause.....

und ich habe jetzt gerade auch mit meinem mann nochmal geredet und nein es wird bei ihm nichts berücksichtigt, nur wenn schulden in der vorgehenden gemeinsamen partnerschaft entstanden sind für die familie, dann wird es berücksichtigt.
bei meinem ex wird auch nichts berücksichtigt, außer er hätte mit einer anderen noch ein kind.

lg moon

Laughing Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bettina6210



Anmeldungsdatum: 23.06.2010
Beiträge: 36
Wohnort: Bad Sauerbrunn

Geburtstermin: 14.11.2010

Meine Kinder:
Selina, 02.11.2006
Melanie, 05.11.2010


BeitragVerfasst am: Mo 02. Aug. 2010 22:03    Titel: Antworten mit Zitat

dann sind wir wirklich nicht weit entfernt, stimmt!

aber das mit der Karrenz berücksichtigt gilt doch nur, wenn man verheiratet ist oder auch wenn man in einer Partnerschaft lebt?

Dass 900 Euro bleiben müssen, ist da die Miete usw auch schon berücksichtigt, oder wird dies dann erst davon noch abgezogen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Mo 02. Aug. 2010 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

da muss ich meinen ex mal fragen wie das ist der ruft nachher eh nochmal an dann poste ich mal was er gesagt hat...

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]