Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Geburtsbericht von Anna und mir :)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mamii91



Anmeldungsdatum: 06.05.2010
Beiträge: 154
Wohnort: Oberösterreich

Geburtstermin: 23.09.2012

Meine Kinder:
Anna, 30.06.2010



BeitragVerfasst am: Mo 05. Jul. 2010 10:50    Titel: Geburtsbericht von Anna und mir :) Antworten mit Zitat

Ja dann fangen wir mal an...

Am 26.06 bin ich um 1 uhr in der früh aufgewacht da ich geglaubt habe ich muss mal, aber das war nicht so ich bin raus aus dem bett rüber ins bad und dann ist mir schon das fruchtwasser bei den Beinen runtergelaufen, ich dachte mir nur sch*** was jetzt!?
Ich habe dann sofort meinen Freund aufgweckt und gesagt die blase ist geplatzt und ihm hätte es fast vom bett geschmissen, er war voll aufgeregt... Ich habe mich dann auf die couch gelegt und auf denn Krankenwagen gewartet,mein Freund hat in der zwischenzeit noch die Tasche fertig gepackt Smile

Um 2 uhr waren wir dann im Krankenhaus und dann haben sie mich gleich ans ctg gehängt...hatte aber noch keine wehen und mumu war 1 cm offen.
Um 4 uhr bekamm ich dann einen Einlauf Embarassed , boa das war schlimm sowas will ich nie nie wieder Wink

So dann sind die wehen schön langsam losgegangen, hatte ich mir gedacht aber die Hebame sagte dann, ach das sind noch lange keine wehen Confused ich dachte mir nur okee na hoffentlich überlebe ich das...
Um 10 uhr bekamm ich dann ein Blättchen vor den mumu gelegt weil der nicht aufgehen wollte,aber das hatte ich nicht lange drinn weil es rausging, wir sind dann im Kh auf und ab gegangen aber das brachte nicht wirklich viel, so um 13 uhr bekamm ich dann ein zäpfchen vor denn mumu gelegt und eine infusion das keine bakterien reinkommen zu der kleinen, um 16 Uhr war der mumu dann 3 cm offen und ich schon am ende mit meinen Nerven, aber dann gings los die hebi hat uns nochmal spazieren geschickt aber weit sind wir nicht gekommen, hab dann vor lauter schmerzen und kraft hatte ich auch noch kaum heulen müssen aber mein Freund hat mir gut zugeredet und dann ging das auch wieder... Smile
um 18 Uhr war der mumu dann 8cm offen und ich hatte schon solche schmerzen gehabt ich konnte einfach nicht mehr...wollte dann noch eine pda, als der Arzt dann mit der spritze da war wollte ich doch keine mehr, wir wollten das ohne schaffen...
Kurz darauf verspürte ich schon denn drang zum pressen aber er war "nur" 9cm offen aber ich konnte nicht anders, also steffi press Wink
Um 19.37 Uhr der erste schrei meiner kleinen Tochter ich war so erleichtert und fertig aber unendlich glücklich also fing ich an zum heulen Smile
Mein freund und ich waren Überglücklich, sie haben mir die kleine gleich auf denn Bauchgelegt und ich wollte sie nicht mehr loslassen Very Happy
Meine größte sorge war das sie mich schneiden müssen und das wollten sie auch schon, aber meine hebi hat alles dafür getan das es nicht passiert ist Very Happy

So das war unsere Geburt, jetzt ist meine kleine Familie endlich Perfekt!!
Achja und ich bin soooo Stolz auf meinen Freund das er dass alles so Perfekt durchgehalten hat, hätte ich mir nämlich nicht gedacht, danke schatz!!! Ich <3 euch zwei!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 05. Jul. 2010 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ein wunderschöner bericht und du warst echt tapfer, trotz der großen schmerzen.

Alles liebe weiterhin!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mamii91



Anmeldungsdatum: 06.05.2010
Beiträge: 154
Wohnort: Oberösterreich

Geburtstermin: 23.09.2012

Meine Kinder:
Anna, 30.06.2010



BeitragVerfasst am: Mo 05. Jul. 2010 12:44    Titel: Re: Geburtsbericht von Anna und mir :) Antworten mit Zitat

Mamii91 hat Folgendes geschrieben:
Ja dann fangen wir mal an...

Am 26.06 bin ich um 1 uhr in der früh aufgewacht da ich geglaubt habe ich muss mal, aber das war nicht so ich bin raus aus dem bett rüber ins bad und dann ist mir schon das fruchtwasser bei den Beinen runtergelaufen, ich dachte mir nur sch*** was jetzt!?


Hab mich verschrieben nicht 26.06 sondern 30.06
Entschuldigung Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1695
Gast








BeitragVerfasst am: Di 06. Jul. 2010 11:27    Titel: Antworten mit Zitat

schon gedacht 4 tage ohne fruchtwasser ist nicht so gut Laughing
Nach oben
lausbub



Anmeldungsdatum: 06.07.2010
Beiträge: 10





BeitragVerfasst am: Di 06. Jul. 2010 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

wirklich schöner bericht! habe mir den hier gerade mal auf der arbeit durchgelesen...nice! Smile

Zuletzt bearbeitet von lausbub am Fr 09. Jul. 2010 10:36, insgesamt 4-mal bearbeitet


Zuletzt bearbeitet von lausbub am Fr 09. Jul. 2010 10:36, insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mami10



Anmeldungsdatum: 22.04.2010
Beiträge: 329

Meine Kinder:
Mia, 16.12.2009



BeitragVerfasst am: Di 06. Jul. 2010 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

find ich auch Very Happy

gut gemacht, steffi!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 29. Jul. 2010 0:08    Titel: Antworten mit Zitat

hi steffi!

wow, das war ja ziemlich anstrengend. ich finde es toll, dass du es ohne schmerzmittel geschafft hast! ich wollte irgendwann eines, aber da wars schon zu spät und im nachhinein bin ich total froh darüber!

einlauf wurde mir erspart, weil ebenfalls zu spät, aber ich kann mir vorstellen, dass das alles andere als angenehm ist. :-/

ich gratuliere dir ganz herzlich zu eurer tochter (ist eh schon wieder so lang her) und wünsche euch nur das allerbeste für euer familienglück!

alles liebe, lisi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]