Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Karotten
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alina



Anmeldungsdatum: 11.05.2010
Beiträge: 35
Wohnort: delmenhorst

Meine Kinder:
Marlon, 29.03.2010



BeitragVerfasst am: Di 29. Jun. 2010 11:57    Titel: Karotten Antworten mit Zitat

Hallo, also ich habe mal eine frage und zwar mein kleiner Mann ist jetzt 13 wochen alt und mein Kinderarzt hat mir gesagt ich kann jetzt schon mal langsam anfangen ihm etwas karotten zu füttern!!! Rolling Eyes Nun zu meiner Frage ist das nicht etwas früh!!!
Also er meint ich soll mal anfangen mit einem Löffel um zu gucken wie er das verträgt!
Achso zur info ich stille nicht!!!

Vielen dank im Vorraus!!
Alina Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Di 29. Jun. 2010 12:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Wie dus im Gefühl hast, lass dir da nicht von wem anderen sagen was gut ist. Du siehst ganz genau wann dein Kleiner bereit ist Breikost zu bekommen. Ich hab damals auch geglaubt die Lena muss und muss schon essen, dabei hat sie alles ausgespuckt. Und als sie fast sechs Monate alt war hats Klick gemacht und sie hat ganz brav gegessen.

13 Wochen finde ich noch sehr klein, aber wie gesagt ich kenn dein Baby nicht und kann dir nicht sagen ob er schon bereit ist für den Brei. Ich würd sagen du probierst es einfach mal eine Woche lang mit selbst gemachtem ungesalzenem Karottenbrei und wenn er mehr will dann gibst ihm halt mehr wenn nicht machst einen Monat Pause und probierst es wieder.

LG! Und viel Glück!

Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 29. Jun. 2010 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!!

naja ich würde noch ein wenig warten. ich hab kurz bevor er vier monate begonnen, aber wir haben dann wieder eine pause eingelegt gehabt, da er sein fläschchen lieber hatte. ausprobieren kannst du´s. er wird dir dann eh zeigen ob er es mag oder nicht. aber zwing ihn nicht dazu. die kleinen beginnen das essen sowieso.

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lilo22



Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 339

Meine Kinder:
Fabian, 15.03.2008
Paulina, 20.04.2010
Linus, 03.09.2011

BeitragVerfasst am: Di 29. Jun. 2010 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finds zu früh und finde auch den Arzt komisch. Ich habe bis jetzt nur von Ärzten gehört, die empfehlen nach dem 4. Mon. anzufangen aber dass einer es sooo früh empfiehlt...kommt mir schon etwas übertrieben vor. Im Prinzip ist doch noch gar kein Bedarf da.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 29. Jun. 2010 13:32    Titel: Antworten mit Zitat

ja jasi. meiner hat auch sowas mit fünfeinhalb monaten dann brav gegessen. da hats dann klick gemacht. ich finde es reiht vollkommen wenn man erst da beginnt zu füttern, aber wie jasi schon sagt muss das jede mutter für sich entscheiden, denn die kannt sein kind am besten!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alina



Anmeldungsdatum: 11.05.2010
Beiträge: 35
Wohnort: delmenhorst

Meine Kinder:
Marlon, 29.03.2010



BeitragVerfasst am: Di 29. Jun. 2010 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

danke für die vielen antworten, ich denke ich werde einfach noch ein wenig warten....Er trinkt seine milch gut und warum dann nicht warten!!

Trotzdem danke so kann man sich mal anhören wie andere es machen Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi26



Anmeldungsdatum: 25.06.2010
Beiträge: 62





BeitragVerfasst am: Mi 30. Jun. 2010 13:37    Titel: Karottenbrei Antworten mit Zitat

Hallo!

Mein Kleiner ist 20 wochen und ich hab vorgestern auch angefangen ihm etwas Karotte zu geben, da er uns immer schon mit Begeisterung beim Essen zu geguckt hat. Das erste Mal hat er von selbst den Mund aufgemacht, gelacht und hat sogar schon ein paar Löffeln gegessen.

Beim nächsten Mal hat er´s dann ausgespuckt und heute hat er den Mund nicht mehr aufgemacht und zu weinen angefangen, dann hab ich´s bleiben lassen, denn zwingen tu ich ihn nicht. Was meint ihr, ist es zu früh? Soll ich warten? Oder schmecken ihm die Karotten nicht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 01. Jul. 2010 8:49    Titel: Antworten mit Zitat

vom schmecken her ist es für ihn was ganz anderes. da muss er sich erst einmal daran gewöhnen, dass es einen anderen geschmacken auch gibt das wissen die kleinen ja nicht. das darf man nicht außer acht lassen.
probier hin und wieder einen löffel, damit er weiß dass es die karotten auch gibt und dann kommt er schon auf den geschmacken, das dauert ein wenig.

geht nicht davon aus dass es ihnen nciht scmeckt. es kennt nur nichts anderes und es muss sich erst umgewöhnen!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alina



Anmeldungsdatum: 11.05.2010
Beiträge: 35
Wohnort: delmenhorst

Meine Kinder:
Marlon, 29.03.2010



BeitragVerfasst am: Do 01. Jul. 2010 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und wie ist das eig mit karottensaft kann man den mit in die flasche geben also vielleicht mal nen teelöffel oder so?
Da könnte man doch mit anfangen um mal zu gucken wie er den geschmack findet???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 01. Jul. 2010 10:37    Titel: Antworten mit Zitat

kot darauf an wieviel der kleine trinkt. ich hab immer bei 130ml fertignahrung so 30-50ml saft dazugetan, denn ich wollte es einmal ausprobieren und er hat es ohne probleme getrunken!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]