Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Plazenta schon sehr verkalkt
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mamii91



Anmeldungsdatum: 06.05.2010
Beiträge: 154
Wohnort: Oberösterreich

Geburtstermin: 23.09.2012

Meine Kinder:
Anna, 30.06.2010



BeitragVerfasst am: Mo 28. Jun. 2010 14:54    Titel: Plazenta schon sehr verkalkt Antworten mit Zitat

Hatte vor 2 wochen meinen ersten termin im Kh und da hat man mir schon gesagt das die Plazenta schon sehr verkalkt sei, und sie nicht wissen wie lange die kleine noch gut versorgt werden kann. Sad

Heute war ich wieder im Kh weil sie ja heute eig kommen sollte laut Et, aber sie will noch nicht so wirklich Wink
Der arzt hat mir wieder gesagt das die Plazenta sehr verkalkt sei Crying or Very sad , hab jetzt am Mittwoch wieder einen Termin und ich mach mir schon sorgen, hab angst das irgendwas passieren könnte. . .

Jetzt bin ich am überlegen ob ich nicht am Mittwoch fragen sollte, ob sie die Geburt einleiten, wenn die kleine bis dorthin noch nicht da ist. . .
Ich weiß einleiten ist nicht das ware aber ich will doch das es meiner kleinen gut geht!?!?! Sad
Kann ich das überhaupt entscheiden ob sie einleiten sollen oder nicht?! Confused

Hatte jemand von euch auch so ein problem??
Oder wer hat eine Einleitung gehabt und wie war die??

Freue mich schon auf eure antworten Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 28. Jun. 2010 17:07    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

das is aber doof dass die plazenta schon so verkalkt ist. vielleicht kommt deine kleine noch vor mittwoch!!!

fragen kannst du ja mal, besser als dass sie nicht mehr ausreichend versorgt wird.

alles gute!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mamii91



Anmeldungsdatum: 06.05.2010
Beiträge: 154
Wohnort: Oberösterreich

Geburtstermin: 23.09.2012

Meine Kinder:
Anna, 30.06.2010



BeitragVerfasst am: Mo 28. Jun. 2010 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

ja das wäre schön wenn sie noch vor mittwoch kommt, einleiten ist ja auch nicht so toll, denk ich mir mal Confused

naja wir werden sehen hoffen wir halt mal das sie kommt Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 28. Jun. 2010 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

ich weiß nicht wie das so ist mit dem einleiten. das machen die eh nur mit zäpfchen. bei m ir haben sie es gemacht. achja und ich bin auch an einem tropf gehängt der auch mit dem einleiten zu tun hatte. meine blase ist schon vorher geplatzt aber keine richtigen wehen waren da. als ich sie dann gespürt hab hab ich mir die pda machen lassen und da hab ich nichts mehr gespürt, denn ich dachte mir, mir zerreissts in dem moment mein becken. naja aber die wehen waren noch immer nicht so richtig dass sie ihn dann mit not-ks holten. meiner ist 8 tage übern termin gekommen. ich drück dir die daumen dass sie bald kommt. vielleicht sogar heute nacht!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnegge



Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 187
Wohnort: Neunkirchen

Geburtstermin: 25.07.2009

Meine Kinder:
Isabel, 07.08.2009



BeitragVerfasst am: Mo 28. Jun. 2010 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu!

Oje verkalkte Plazenta hört sich net gut an,hoff das alles passt. Shocked

Ich selbst hatte eine Einleitung mit so einem Zäpfchen wie Nici schon erwähnt hat.Meine Kleine war da 14 Tage über ET. Razz
Das wird dir an den Muttermund gelegt und dann heißt es warten.Nach einer halben Stunde hab ich dann Wehen bekommen.Da kannst dann zwei verschiedene Arten haben,einmal so wie echte Wehen oder einen durchgehenden Schmerz der vom Steissbein aus geht.Ich hatte die zweite Art und habs als sehr unangenehm empfunden.Hat eh nix genützt bei mir,nachdem die Fruchtblase aufgerissen wurde bekam ich einen Not-KS.Aber gibt auch genug bei denen die Einleitung gut funktioniert hat. Wink

Ich drück dir die Daumen das es bald los geht und du eine für dich schöne Geburt hast. Smile

Lg.Kathi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mamii91



Anmeldungsdatum: 06.05.2010
Beiträge: 154
Wohnort: Oberösterreich

Geburtstermin: 23.09.2012

Meine Kinder:
Anna, 30.06.2010



BeitragVerfasst am: Mo 28. Jun. 2010 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

ja gestern in der nacht hatte ich e sehr starke wehen waren aber nach 2std wieder weg Confused

wär schon schön wenn sie heute nacht kommen würde, dann würde ich mir das alles ersparen und bräuchte mir keine sorgen mehr machen!!!

Wie ich lese hilft das dann ja nicht immer das einleiten wenn ihr 2 einen Ks gehabt habt, ich hoffe ich habe keinen Ks. . . Rolling Eyes

Naja abwarten und Tee trinken Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 28. Jun. 2010 20:21    Titel: Antworten mit Zitat

ja es kommt meistens anders als man sich alles vorstellt.

ja es kommt darauf an wie es dem kind dann geht, denn wenn das einleiten zu lange braucht, bzw. wenn es zu lange braucht bis die wehen kommen kann es deinem kind dann schon schlechter gehen und dann müssen sie es dann holen.

aber wie kathi schon gesagt hat es gibt auch frauen bei denen klappt das einleiten wunderbar und es klappt alles wie am schnürchen, aber das steht in den sternen wie man sein kind auf die welt bekommt.

ich hoffe halt für´s nächste dass es ganz anders kommt als beim ersten!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mamii91



Anmeldungsdatum: 06.05.2010
Beiträge: 154
Wohnort: Oberösterreich

Geburtstermin: 23.09.2012

Meine Kinder:
Anna, 30.06.2010



BeitragVerfasst am: Mo 28. Jun. 2010 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

ja da hast du recht, man kann es sich halt nicht aussuchen...

Wie war das beim ks hast du eine vollnarkose gehabt oder nicht??
Ich hab nemlich total schiss vor dieser großen nadel, also habe ich mir auch schon gedanken gemacht das ich eine vollnarkose nehme!?! Rolling Eyes

am liebsten wäre mir ich hätt das alles schon hinter mir!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 28. Jun. 2010 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

welche große nadel?? ich hatte eine pda zum glück!!! das ist echt ein super fortschritt in der medizin. die ärzte die das machen können das und ich bin echt froh dass es die pda gibt. ih würde mir auf jedenfall eine machen lassen wenn es noch geht. manchmal sind die wehen schon so dass man keine mehr machen kann und dann muss man halt durch, aber an spürt echt nichts mehr.

ich glaub auch dass sie heutzutage nicht wirklich mehr eine vollnarkose machen. habens glaub ich bei uns im kh erklärt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnegge



Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 187
Wohnort: Neunkirchen

Geburtstermin: 25.07.2009

Meine Kinder:
Isabel, 07.08.2009



BeitragVerfasst am: Mo 28. Jun. 2010 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Ich glaub du meinst die Nadel vom Kreuzstich.Ja angenehm ist anders aber dafür hast den Vorteil das du schneller zu deinem Baby kommst und das du gleich Swtillen darfst.Bei der Narkose liegst ja ewig rum in dem Aufwachraum und Stillen fällt erstmal aus.

Lg.Kathi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]