Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Mutterschutz bzw. frühzeitiger Mutterschutz [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jana2010



Anmeldungsdatum: 13.01.2010
Beiträge: 85

Geburtstermin: 10.10.2010





BeitragVerfasst am: Mi 05. Mai. 2010 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Bin seit vorigen Donnerstag im Mutterschutz, dachte nicht, dass es jetzt schon so weit ist.
Durch die ganzen Untersuchungen ist es mir ja psychisch nicht gut gegangen, meine Arbeitskolleginen haben mich dann acuh nicht mehr als Chefin akzeptiert und teilweise schon mies behandelt. Die haben nun alles auf mich geschoben - ist eh klar, durch deine Schwangerschaft müssen wir mehr arbeiten. War bis zur 15 SSW beschwerdefrei, dann habe ich mich wegen einer Magendarmgrippe in der Firma übergeben - Aussage meiner Kolleginen - jetzt übertreibts sie es aber auch schon wieder!!!

Dann war aus, ich war nervlich fertig - mir ging es dreckig.
Habe dann leichte Blutungen bekommen - mein FA sagte dann, ab in die Frühkarenz.

Das beste - meine Chefin rief mich dann an und meinte, dass ihr das eh passt, sie wollte mir das Thema Frühkarenz eh schon näher legen. (mehr Gehalt etc.)
Ich sagte ihr dann aber eh, dass das nicht so leicht geht, einfach mit Arzt reden und dann Frühkarenz.

Keiner kräht nach mir (in der Firma).

Genieße nun die Zeit zu Hause!!!


glg, Jana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Idy



Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 173

Meine Kinder:
Sebastian, 14.10.2010



BeitragVerfasst am: Mi 05. Mai. 2010 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Jana wir haben den selben Geburtstermin =)

Ich bin nun seit 4 Wochen im Mutterschutz. Ich arbeite im gastgewerbe und jetzt fängt unsere Sommersaison an, in der wir am Wochenende bis über 1000 Gäste haben. Und relativ wenig Personal. Ich hab auch ziemlich mit dem Kreislauf zu kämpfen. Eine Arbeitsinspektorin w<r bei mir auf der Arbeit gewesen. Und hat mir und meiner Chefin das nahe gelegt. Das es in solch einer Situation nicht machtbar wäre.
Ich bin weder Faul, noch fällt mir die Decke auf den Kopf. Es gibt genug zu erledigen.
Abgesehen davon kann ich mich so auf mein Hausfrauenleben vorbereiten =) (Scherz)

Ich finde es nicht schlimm früh in den Mutterschutz zugehen. Das soll jeder sekber entscheiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 05. Mai. 2010 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Tuts nicht streiten, das ist eh schon das einzige Forum wo man sich normal unterhalten kann alle anderen kann man eh streichen weil nur Zicken und unreife Vögel dort reinschreiben!
Es hat nunmal jeder andere Ansichten von einer Ss! Das fängt beim frühzeitigen Mutterschutz an und hört bei der Geburt auf.
Wir sollten alle froh sein das wir jetzt schwanger sind und nicht vor 70 Jahren wo man bis zum letzten Tag am Acker gearbeitet hat und dann 60 Stunden in den Wehen gelegen hat weil es keinen Ks gab!
Wenn man sich gut fühlt und eine Arbeit hat der man in der Ss bis zu Schluss nachgehen kann dann ist das ja gut und wenn nicht dann ist man eben schon früher zu Hause!
Einfach so stellen einen die Amtsärzte eh nicht frei man braucht sowieso 100 Befunde mit!
Nix für ungut! Ist nicht böse gemeind.

Lg
Nach oben
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Mi 05. Mai. 2010 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

huhu also ich musste auch früher gehen zum ersten wegen frühzeitigen wehen zum zweiten weil ich ja ne weile vor der geburt schon im krankenhaus lag...ich denke auch jeder wie er denkt...wenns einem gut geht soll man auch arbeiten gehn...wenns dem nicht so ist dann eben lieber zu hause bleiben... Very Happy

was steffi meint ist das es mit sicherheit viele schwangere gibt die dieses ausnutzen um zu hause zu bleiben und mit sicherheit liegt sie da nicht verkehrt Very Happy

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Do 06. Mai. 2010 10:56    Titel: Antworten mit Zitat

hallo ihr lieben,

möchte auch gerne zu den thema was sagen. also ich denke der mutterschutz hängt immer von der jeweiligen situation ab.

es gibt frauen die geniessen das schwanger sein in vollen zügen und können sich nichts besseres/schöneres vorstellen und dann eben die frauen die div. probleme mitschleppen. (krankheit, bereits ein kind verloren,...)

ich hab zu den frauen gehört die furchtbar in der SS gelitten haben weil erbrechen & übelkeit bis ins 6. monat sich gezogen haben. des weitern habe ich mein erstes kind verloren bzw. es wurde mir im 3.monat genommen. ich unter chronisch niedrigen blutdruck leide,... das heißt aber nicht das man wie eine kranke behandelt werden will. im gegenteil ich habe alles menschenmögliche getan damit es dem baby gut geht. wie es mir dabei gegangen ist war nebensache.

das blöde waren dann noch schlimme vorwehen im 8. monat MUMU war offen, stationäre aufnahme, bla bla bla,....

ich denke wenn mütter daher früher in den mutterschutz gehen, dann nur weil sie ihr kind schützen wollen und ich meine, mein gott, sich selber auch ein bissi eine angenehmere SS gönnen Wink

ich hab immer gesagt, wo leben diese frauen die, die SS genossen haben, weil wie gesagt es bei mir leider nicht so war.

alles liebe allen SS da draussen und jeder körper und jede SS ist nun mal anders. gott sei dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 06. Mai. 2010 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

also ich geb auch noch meinen senf dazu:

ich bin 1 monat vorher in mutterschutz gegangen, weil ich jeden tag fast 1,5 stunden zur arbeit gefahren bin und dann noch mal die strecke zurück am abend, oft keinen sitzplatz bekommen in den öffis, in der früh war mir immer so schlecht von den gerüchen in der bim, dass ich fast aussteigen musste. mir hat es dann einfach mal gereicht, weil es mir zu anstrengend war. und ich finde das auch ok so, ich hab meine arbeiten noch abgeschlossen und wen anderen in ruhe eingeschult, hab meinen arbeitsplatz also ordentlich hinterlassen!

ich nachhinein war die entscheidung total richtig, weil kurz darauf lag ich schon im krankenhaus wegen meinen nieren, also wäre ich dann sowieso freigestellt worden.

und ganz allgemein... denkts mal nach, der staat schenkt und NICHTS sondern zieht uns eh alles aus der tasche und auch die KK zahlen nicht viel, also fände ich es demnach auch ganz in ordnung bissl faul zu sein und einfach so in frühmutterschutz zu gehen und es sich gut gehen zu lassen, und sich ausnahmsweise mal was schenken zu lassen!

also wenn ich wieder ss werde, werd ich denk ich auch in frühkarenz gehen, allein schon, weil ich die zeit für mein erstes kind haben will. zweitens werde ich wahrscheinlich sowieso freigestellt wegen der nierengschichte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mami10



Anmeldungsdatum: 22.04.2010
Beiträge: 329

Meine Kinder:
Mia, 16.12.2009



BeitragVerfasst am: Do 06. Mai. 2010 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

ich bin auch bis zum schluss arbeiten gegangen,
bei uns geht dass auch nicht soleicht, dass mann in früh mutterschutz kommt (da muss mann, soviel ich weiß, zum amtsarzt)

mir wurde auch oft schlecht, da ich ja zahnarztasisstentin bin, und manche sich die zähne nicht ordentlich putzen können Rolling Eyes Covered Laugh
doch die zeit verging eh so schnell!

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 06. Mai. 2010 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

wir streiten eh nicht!!! ich werde es sicher auch so machen beim nächsten kind wenn ich überhaupt wieder arbeiten geh!! das geht heutzutage schon sehr leicht sich frei schreiben zu lassen. der amtsarzt schaut dir ja nicht unten rein oder macht einen ultraschall. wenn dein arzt dir was schreibt dann gilt das auch. nur der amtsarzt kann dir dann die freigabe geben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mami10



Anmeldungsdatum: 22.04.2010
Beiträge: 329

Meine Kinder:
Mia, 16.12.2009



BeitragVerfasst am: Do 06. Mai. 2010 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

wer streitet denn? Very Happy ich bekomm wieder nichts mit ! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bauchzwerg



Anmeldungsdatum: 19.01.2010
Beiträge: 502
Wohnort: Niederösterreich





BeitragVerfasst am: Do 06. Mai. 2010 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Sorge Mami10, Nici1989 sieht die Diskussionen leicht als streiten. Wink

Wir diskutieren hier lediglich und jeder soll und darf seine Meinung dazu sagen.
Dass ist auch der Grund, warum ich dieses Thema überhaupt aufgebracht habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]