Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Schlaflos in Wien
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Minimeandme



Anmeldungsdatum: 18.01.2010
Beiträge: 28
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Johanna Sophie, 10.10.2009



BeitragVerfasst am: Sa 01. Mai. 2010 4:31    Titel: Schlaflos in Wien Antworten mit Zitat

Guten frühen morgen!

Mein bezauberndes Kind (7 Monate) zieht es seit ca. 2 Monaten vor, den Tag bereits um 5.00 Uhr zu beginnen! Time No Dann ist sie für ca. 1 h wach und will wieder schlafen. Aber bloß nicht im Bett, nee, nur an Mami gekuschelt inna Tragehilfe.

Ich will eigentlich gar keine guten Ratschläge, wie ich sie länger schlafend bekomme oder wie sie dann wieder im Bett einschläft (klappt nur unter bösem Protest und den erspar ich mir solange es geht), gähn, aber vielleicht geht es ja irgendwem genauso und man kann sein Leid teilen.

Laßt uns aufzählen warum es gut ist ein Frühaufsteherbaby zu haben Laughing

1. Der Tag ist noch ganz frisch, die Vögel zwitschern ganz toll und die Luft ist rein wie ein Bergsee

2. man bekommt die Semmel noch ganz warm vom Bäcker wenn man als erster da ist

3. man kann aus dem Fenster schauen, die vielen Leute betrachten die mit ihrem Hund bei Wind und Wetter rausgehen und denken, dass die noch viel ärger dran sind


Fällt euch noch was ein? Oder bin ich gar die einzige die so ein freaky Baby hat?

Grüße

Minimeandme (müde aber glücklich) Heart
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast1383
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 01. Mai. 2010 7:20    Titel: Antworten mit Zitat

..

Zuletzt bearbeitet von Gast1383 am Sa 08. Mai. 2010 8:43, insgesamt einmal bearbeitet


Zuletzt bearbeitet von Gast1383 am Sa 08. Mai. 2010 8:43, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 01. Mai. 2010 9:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin zwar noch werdende Mami aber ich stell mir das auch total schön vor überhaupt im Frühling wenn dann die Vogerl schon zwitschern!
Bei uns wäre es aber recht praktisch wenn unsere kleine um 5 wach werden würde dann müsste sich mein Mann keinen Wecker mehr stellen!
Ach ich beneide euch! Ich hätte auch schon gern meine Maus im Arm

Lg
Nach oben
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Sa 01. Mai. 2010 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

das müssen die waage-2009 mädchen sein. luise kann das auch, heute war es halb 7, was für ihr verhältnisse recht spät ist. normalerweise kommt sie zw. halb 6 und 6 zum stillen und ist dann munter und gut gelaunt bis etwa 8 uhr...
ich find das jetzt auch schön, denn ich seh die sonne aufgehen, höre die vielen vögel in unserem garten und ...
...ich kann sie schon anziehen und fertig machen und mich dann in ruhe um julian kümmern, ohne zwei nackige humgrige mäuse zu haben...
also, du bist nicht allein!
genieße die ruhe frühmorgens!
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmetterling1



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 216
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Noah Andreas, 16.12.2008



BeitragVerfasst am: So 02. Mai. 2010 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

hallo.

ich hab ein frühaufsteher baby das jetzt fast 1 1/2 jahre alt ist, und seit dem ersten tag an um 5 uhr aufsteht. mittlerweile lache ich darüber.. haha. am anfang war es für mich sehr schlimm... richtig schlimm. ich konnte durchdrehen wenn ich auf die uhr sah und es war 05:03, am nächsten tag sogar 04:52, dann wieder mal 05:20. naja mittlerweile hab ich mich daran gewöhnt und es gibt sogar tage an denen er mal ausnahmsweiße bis 06:00 uhr schläft. anfangs war es vielleicht auch so schlimm für mich weil ich das noch nie gehört hatte.. also alle in meinem bekanntenkreis die babys hatten sagten sie schläfen mindestens bis 08:00 uhr. naja. noah schläft ja auch bis heute noch nicht durch.
jedenfalls finde ich die beiträge super motivierend!!!!! kann aber leider keinen positiven punkt dazu beisteuern Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: So 02. Mai. 2010 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

maximilian steht meisten halb sechs sechs halb sieben auf.

mir fällt noch ein an kommt immer püktlich um 8 zum supermarkt und bekommt alles was man möchte!!! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 03. Mai. 2010 9:50    Titel: Antworten mit Zitat

luca hat auch immer wieder so seine phasen, aber im moment schläft er echt brav, letzte woche bis 8:00 oder 8:30, heute bis 7:00...

es gab allerdings auch schon andere zeiten, obwohl 5:00 war da eher die ausnahme!

aber super, wenn man immer die positiven seiten dran sehen kann, weil es ist ja wirklich fein, wenn man beim einkaufen noch die ganze auswahl hat oder kaum leute auf der straße sind...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Do 06. Mai. 2010 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

also dominik findest auch um 05 uhr aufstehen prima Shocked tja ich gehe dann in sein zimmer. erkläre ihm das es noch ein bissi zu früh ist und gebe ihm ein spielzeug ins bett. er beschäftigt sich eine zeitlang damit und plappert wie wild drauf los und irgenwann schläft er wieder bis 7:30 od. 08:00 uhr ein.

ich bin sehr froh das, dass im moment noch so funktoiniert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Minimeandme



Anmeldungsdatum: 18.01.2010
Beiträge: 28
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Johanna Sophie, 10.10.2009



BeitragVerfasst am: Mo 28. Jun. 2010 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

So, das Aufstehen hat sich seit 3 Wochen auf 4 Uhr morgens verlegt. Ist das nicht schrecklich? Und alle Mittel helfen nichts. Sie liegt in ihrem Bett und schreit lauthals los wenn es keine Aktion gibt. Jetzt sitz ich schon immer 1 h im Zimmer (ohne Kaffee) und versuch ihr zu vermitteln, dass es ab 4 Uhr noch keine Party gibt. Das Ergebnis ist nicht wirklich erfreulich. Sad

Sie darf sich ja derzeit noch unter dem Deckmantel "Entwicklungsschub - 38. Woche" verstecken aber danach ist Feierabend! Mein Abend endet um 21.00 Uhr und das ist schon spät, damit ich noch wenigstens 7 h Schlaf bekomme. Das muss man sich mal vorstellen. Dachte am Anfang dass sich das wieder legt aber sie scheint sich echt daran gewöhnt zu haben... Hilfe!

Na wie gesagt, ab der 40. Woche gibts knallharte Methoden, dann nagel ich sie notfalls mit ihren süßen Fliegerohren an der Wand fest und geh wieder schlafen Rolling on the floor laughing

Gähn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 28. Jun. 2010 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

du tutst ir ur leid. bei uns ist es nicht so schlimm. er hat vor ein paar tagen geglaubt er kann um fünf aufstehen, aber da geb ich ihm seinen schnuller und dann nach ein wenig gequängel schläft er dann wieder ein. einmal hat er soviel geweint dass ich ihm sein flaschi gegeben hab. aber, ich klopfe jetzt auf holz, hat es sich bei uns wieder eingependelt. jetzt kommt er wieder so zwischen sechs und sieben!! aber das schlafen gehen ist so das schlimmste bei uns. heute, wieder auf holz klopf, ist er um halb sieben nahc dem baden ins bett gegangen und erschläft noch. glaub dass er heute auch nicht mehr kommt. ich lass den nachmittagsschlaf weg, damit er dann ins bett fällt. ist zwar sehr mühsam wenn er schon so extrem müde ist um sechs aber da geh ich lieber noch eine runde um den block bevor ich mich dann abquäle, denn im wagerl kann er jetzt richtig brav bleiben, außer ich geh echt lange spazieren. heute waren wir 3,5 stunden spazieren und er hat auch im wager geschlafen.

das mit den ohren hast aber süß geschrieben!! Smile leider braucht das alles wieder seine zeit bis sie sich an den rythmus wieder gewöhnen den man schon hatte.

alles liebe von uns!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]