Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


wieder mal krank [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Fr 12. März. 2010 13:40    Titel: schlechte nachrichten Antworten mit Zitat

ihr lieben
war ja jetzt ein paar tage nicht im forum...
luise hat seit dienstag abend eine ganz schlimme bronchitis (mit antibiotika und 4x täglich inhalieren), sie hat dienstag abend und den ganzen mittwoch gebrochen. seit gestern geht es ihr besser, sie klingt nur wie eine dampfmaschine.
julian hat seit gestern wieder fieber und auch eine bronchitis, aber noch ohne antibiotika, aber auch er muss inhalieren. jedenfalls hab ich jetzt zwei kranke kinder zu hause...
ich selber fühle mich auch nicht fit, immer noch husten, aber das ist wohl auch ne bronchitis von den beiden. hab nicht mal zeit selber zum arzt zu gehen, aber ich inhaliere auch mit, kann ja nicht schaden.
jedenfalls liegt jetzt ein schlafendes krankes kind neben mir auf dem sofa, und ein fieberndes aber munteres kind kuschelt in der anderen ecke...

ich glaub, ich brauch keine ratschläge mehr, ihr habt mir schon soooo viel geholfen, aber momentan brauch ich einfach bissel trost.
noch dazu wo ich diese woche endlich zur FÄ fahren wollte mir ein rezept für die ceracette (Stillpille) holen, damit wir im bett auch mal wieder kuscheln können...
außerdem fliegen meine eltern heute in den urlaub, können mir also auch nicht helfe und meine schwiegereltern mag ich nicht immer fragen, die sind so schon so anstrengend.
kristof ist auch arbeiten und kann erst zum abendessen kommen, und dann schneit es auch noch! da kann man nicht mal bissel raus gehen, unser armer hund, der kann doch nix dafür und muss jetzt schon seit halb acht in der früh drin sitzen...

naja, sorry, wollt euch nicht so nerven, musste nur mal raus!

lg
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Fr 12. März. 2010 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

oje, ihr armen, das wetter is wirklich grauslich. bei uns ist es nicht anders. ich hoffe ihr habt es wirklich bald überstanden, denn jetzt dauert es schon sehr lange.

mein mann und ich haben uns auch nur seher wenig, denn wenn wir ins bett gehen reden wir zwei sätze und dann schlafen wir immer ein, da wir beide sehr geschafft sind. er von der arbeit und ich vom kind, denn ich kann momentan nirgends hin gehen, da er so anhänglich ist. er weint immer wennich weg bin und wenn ich wieder komm dann lacht er immer, aber muss es lernen dass ichnicht dauernd neben ihm sitzen kann!!!

gute besserung euch allen!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Sa 13. März. 2010 8:21    Titel: Antworten mit Zitat

hallo liebe susi!

na da seid ihr ja echt arm im moment, tut ma leid, dass ist sicher voll anstrengend. vor allem, wenns dir selber ned gut geht, ist das echt ned lustig! ich hoffe ihr seid bald alle wieder gesund, das ist ja echt kein zustand! vor allem wenn du ned mal jemanden hast, der dich unterstützt, blöd dass deine eltern grad auf urlaub sind!

also ganz viel kraft wünsch ich dir, ich hoffe es sind wenigstens die nächte ruhig!!

alles liebe, lisi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Sa 13. März. 2010 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

ohje susi, ihr kommt aber so garnicht zur ruhe. ich glaube dir gern das du da am boden liegst (emotional) und dann noch das "tolle" wetter (ironie).

die sonne würde schon ein bissi was positives anrichten aber irgendwie lässt die heuer besonders laaange auf sich warten.

ich schicke dir ganz viel kraft und gute gute besserung euch allen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Di 16. März. 2010 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

so langsam mach ich mir richtig sorgen:
luise gehts wieder ganz gut, wir müssen am donnerstag nochmal zur kontrolle, aber julian ist jetzt seit fast 3!!! wochen mehr oder weniger krank. heute war er zum ersten mal seit letztem mittwoch wieder im kiga und hat dann seit heute nachmittag wieder fieber! heut abend waren wir wieder bei 38.4...
werd ihn am do nochmal richtig durchchecken lassen, vielleicht finden sie ja doch was, bis jetzt hieß es immer, nur ein infekt, leichte bronchitis, nicht so schlimm.
aber er fühlt sich nicht wohl, das merkt man deutlich...
vielleicht habt ihr ja doch noch einen rat?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 16. März. 2010 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

das ist echt nicht mehr lustig bei euch. ich weiß leider keinen rat mehr. ich wünsche euch wirklich vob herzen, dass ihr bald gesund werdet und ihr die krankheiten dann hinter euch habt!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Fr 19. März. 2010 7:45    Titel: Antworten mit Zitat

hallo ihr armen!

ich hab leider auch keinen rat, aber ich würde ihn auch mal gründlich durchchecken lassen. hast du einen guten kinderarzt, der sich zeit nimmt? wahrscheinlich ists eh nix, aber es ist halt schon zach wenn er nach 3 wochen noch immer nicht richtig gesund ist, da seid ihr dann alle arm!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Sa 20. März. 2010 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

so, endlich entwarnung.
julian hat nur noch die reste der verkühlung, der schleim ist recht fest und er tut sich schwer ihn rauszuhusten, aber lunge, ohren und hals sind alle okay! bis dienstag soll er noch zu hause bleiben und sich richtig auskurieren.
luise muss noch morgen antibiotika nehmen und noch schön inhalieren, aber nur noch 2-3x täglich, die Ki-ärztin war recht zufrieden mit den fortschritten der bronchitis (soll heißen dem abklingen).
jetzt wo es wärmer ist und auch mal die sonne scheint, gehts ja vielleicht endlich schneller...
heute und gestern war sie eh schon wieder ganz die alte, hat viel gelacht und sich beklagt, wenn keiner zum schäkern da war und nicht mehr nur den ganzen tag geschlafen.
dann drückt uns mal die daumen, dass wir es wirklich überstanden haben!
glg und vielen dank für die vielen tipps, lieben worte und trost!
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: So 21. März. 2010 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

unsere daumen sind gedrückt. ich hoff wirklich dass ihr es bald hinter euch habt, jetzt ist ja der frühling da. hoffentlich bleibts so!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 22. März. 2010 7:58    Titel: Antworten mit Zitat

hy!

na da bin ich froh, dass es "nur" noch die verkühlung ist! ich hoffe, dass ihr alle bald wieder ganz gesund und fit seid! und das wetter sollte jetzt ja auch seinen teil dazu beitragen!

lg lisi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 2 von 9
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]